Logitech G Hub: Profil-Slots auf G815 speichern

ShirKhan

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hi,

ich brauch mal Hilfe bitte - kapier die G Hub Software nicht. Macht mich wahnsinnig, um ehrlich zu sein. :ugly:

Auf dem G815 gibt es drei Speicherslots und fünf G-Tasten. In M1 und M2 steuern die G-Tasten mit Tastenmakros Licht, Lüfterkurven und Pumpendrehzahlen sowie das OSD in Games. M3 ruft Batchdateien für die Spannungssteuerung der Grafikkarte auf. Ziel ist, alle 3*5 Settings auf der G815 zu speichern, so dass die Software aus bleiben kann. Es gibt derzeit nur ein Profil "Desktop Standard".

g815.png

Mit aktiviertem G Hub im Hintergrund funktioniert alles. Ohne Software aber nur die G-Tasten von M1. M2 und M3 dagegen nicht. Wie ist die exakte Vorgehensweise, um alle drei Profile so in die Tastatur zu speichern, dass ich sie mit ausgeschaltetem G Hub per G-Tasten bedienen kann?

1.png 2.png 3.png 4.png

Auch die Handbücher haben mich bisher nicht weiter gebracht.
Verständnisfragen:
  1. Brauche ich neben "Desktop Standard" weitere Profile, um mein Ziel zu erreichen?
  2. Welche Rolle spielt das Schloss-Symbol (Permanente Konfiguration vs. Pro-Profil-Konfiguration?
  3. Ist G-Shift relevant?
  4. Wie speichere ich korrekt? Wenn es bei M1 gelungen ist, muss es doch auch bei M2 und 3 gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
ShirKhan

ShirKhan

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
LGS funktioniert mit den neueren Geräten meines Wissens nicht mehr. Hier neben G815 G703 und Powerplay.

index.jpg
 
TE
TE
ShirKhan

ShirKhan

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Probieren geht über studieren.
Haben andere für mich gemacht.

Recommented content - Reddit An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Reddit. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Die G-Hub Software ist einfach ein Totalversagen, keine Ahnung wie man sowas programmieren und dann auch noch veröffentlichen kann.
Ich widerspreche dir nicht. Diese Erkenntnis hilft nur leider nicht bei der Lösung meines Problems.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten