• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

LN2 kaufen

UT-freak

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe zwar jetzt noch nicht for mit so extremen Kühlmethoden wie LN2 zu arbeiten schaue mir die beiträge aber trordem gerne an. Aber da LN2 ja ein gefahrenstoff ist kann man ihn ja sicher nicht beim Supermarkt umd ie Ecke kaufen sondern nur über speziele anbiter oder teusche ich mich da?
Muss man zum kauf einen Kurs abgelegt haben oder soetwas wie ist das mit dem kauf fon LN2?
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nein, das Zeug kann man bei speziellen Händlern kaufen. Man muss keine spezielle Ausbildung haben. Außerdem bruach man einen Devar, den kann man meist aber auch bei Händler leihen. Am besten nimmt man einen Händler der in der nähe ansässig ist. Wenn nicht gibt es noch Linde, die sind aber dann auch evtl teurer.
 
TE
UT-freak

UT-freak

PC-Selbstbauer(in)
Ach ja nochwas Trokeneis wird doch unter wärme flüssig und irgendwann kühlt es doch dann nicht mehr, wie geht das denn dan überhaupt mit trockeneis? Verdampft es komplett oder wie ist das ?
 

px2

Freizeitschrauber(in)
trockeneis wird nicht flüssig trockeneis sublimiert von fest auf gasförmig nur mit extremen druck kann man es flüssig machen
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Trockeneis wird nicht flüssig, da es sich um gefroenen Stickstoff handelt, es verdampft direkt(aber nicht so schnell). Damit die Kühlleistung besser wird, wird in den Pot erst Isopropanol gegeben, und darin dann das Trockeneis darein gegeben. So kann es die Kälte besser verbreiten.
 

px2

Freizeitschrauber(in)
ich wusste das es noch einmal nützlich ist das meine schwester in ne chemie htl geht
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Was wäre den ein Guter Preis für einen Pot? Also was könnte man Bezahlen, ohne das man dabei über den Tisch gezogen würde?

mfg

Tom
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich denke mal bis 150 kann man Problemlos ausgeben. Mehr, dann sollte man schon wissen das man echt gute Dinger kauft z.B. made by Otterauge(obwohl da auch so um die 150 der Preiß ist, bzw bei neuen auchma 200-300)
 

px2

Freizeitschrauber(in)
würde sagen das 200 für nen pot auch noch "günstig" wäre
aber ich bin eher für marke eigenbau da weis man was man bekommt
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ne also 200 is netmehr günstig. Außer er ist von nem Profi wie Otterauge und frisch gebaut... aber billig sind eher Gebrauchte gute Pötte für so 80-100.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Sowas gibts in Foren zu kaufen wo viele extreme Becher aktiv sind. Der beste deutsche Pot Bauer ist in AF aktiv. Man muss sich halt über das Thema mal schlau machen bevor man da rangeht ;) , wer netma weiß wo man nen Pot oder LN2/DICE herbekommt, der sollte netma dran denken extreme zu benchen ;)
 

Oliver

Inaktiver Account
Für gute LN2-Container kann man 600 US-Dollar und mehr ausgeben ;)

Der erste Ansprechpartner für LN2 ist die Linde AG. Die haben Partner rund um den Globus.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kann man muss man aber net :D
Mal unter uns: Nen LN2 Pot der neusten Generation von Andi bekommst ab 250+ neu(incl Iso) und die sind einfach die geilsten... sieht man ja u.a. an Michas Scores ;)
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
LoL jeder Bancht auf seine Extreme weiße "Kovsk", habe mich schon schlau gemacht, wäre auch der Herr mit Trockeneis. ;) Da ich auf LN nicht so die Lust habe, bei Trockeneis ist alles etwas Lustiger aber ich mache mir am ende des Monats ein Reales Bild davon.

mfg

Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Joar, als Zuschauer bei KvD :D . Ich wünsche dir da mal viel Spaß.
Aber zu DICE oder LN2: Also wenn man auf Weltrekorde aus ist, muss man LN2 nehmen... zumindest noch. Weil DICE ist einfach zu "schwach" für diese extremen extreme Bereiche.
 

teurorist

Komplett-PC-Aufrüster(in)
... ln2 ist sau geil und wen man nicht gerade schütten muss auch nicht so schwer :D
linde ist bääää viel zu teuer :D aber hast recht die haben das meistens im handle
 

Homer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
kennt jemand in der nähe von Hamburg eine guten Lieferanten?
und kann mir jemand mal die genau Bezeichnung auf für LN2 auf deutsch sagen?
 
Zuletzt bearbeitet:

theLamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja trockeneis = co2 ------ gefrorener stickstoff is schon nahe am abs nullpunkt (-273,15°C) und hat nen zu niedrigen punkt an dem es erstarrt (so -260 bis -270°, ka wo das genau is) , aber wäre auf jeden fall zu gefährlich und zu teuer, da er sich leicht verflüssigt...
und WAYNE ob die cpu nun -100° is oder nur -50° ...

:P da hörts langsam auch auf... Liquid N2 reicht ja auch ^^
 

General Quicksilver

Freizeitschrauber(in)
ja trockeneis = co2 ------ gefrorener stickstoff is schon nahe am abs nullpunkt (-273,15°C) und hat nen zu niedrigen punkt an dem es erstarrt (so -260 bis -270°, ka wo das genau is) , aber wäre auf jeden fall zu gefährlich und zu teuer, da er sich leicht verflüssigt...
und WAYNE ob die cpu nun -100° is oder nur -50° ...

:P da hörts langsam auch auf... Liquid N2 reicht ja auch ^^

Laut wikipedia liegt der Schmelzpunkt von Stickstoff bei Normaldruck bei -210°C, im Vakuum, dürfte da aber wohl noch was zu machen sein....
Es würde aber auch nix bringen, da die CPUs ab einer gewissen Temperatur nicht mehr funktionieren, der sogenannte Coldbug tritt ein.:wall:
Sonst könntest du ja auch eine CPU mit flüssigem Neon (~-248,6°C) oder flüssigem Helium (~-268,9°C) kühlen....:ugly:;)
 

moc

Kabelverknoter(in)
ja trockeneis = co2 ------ gefrorener stickstoff is schon nahe am abs nullpunkt (-273,15°C) und hat nen zu niedrigen punkt an dem es erstarrt (so -260 bis -270°, ka wo das genau is) , aber wäre auf jeden fall zu gefährlich und zu teuer, da er sich leicht verflüssigt...
und WAYNE ob die cpu nun -100° is oder nur -50° ...

:P da hörts langsam auch auf... Liquid N2 reicht ja auch ^^

Oha, du bist ja nen Kenner.
Wie General schon gesagt hat, liegt der Schmelzpunkt bei -210°C und zum anderen ist das doch fürs Overclocking völlig egal. Oder willst du mit SN2 benchen -.- ?
VerFLÜSSIGEN lässt sich Stickstoff nicht so einfach, sonst würden die Kälteanlagenbauer ihre Anlagen alle mit Stickstoff füllen ;) .... du meinst verdampfen. Wenn du schon ohne Wissen klugscheißen willst, dann richtig.
Und ob -50°C oder -100°C ist schon nen großer Unterschied wenn man hoch hinaus will, warum denkst du benchen Leute mit LN2 wenn auch Trockeneis reichen würde? :hmm:
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich persönlich 0,5-0,8€/l das ist aber billig. Je Nach Händler 1€/l bis 3€/l :) Es gibt auch noch billigere Händler.
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Privathändler ;) Keine große Firma. Und nach dem ich und meine Kollegen(mit denen ich immer benche) da nun gesamt schon ~2500L gekauft haben, zahlen wir halt den Preis :)

@Mojo: Ganz unterschiedlich... zwischen 10 und 60L pro Person, je nach dem was so alles gekühlt wird, und wie lange ;)
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja wenn man z.B. 3DMark 06 mit QX und zwei Hd4870X2 bencht, und alles auf LN2 hat, dann frisst ein Run schon mal 1-2L ;)
 

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja das kommt auf den Pot an wie gut er ist. Bzw wie er gemacht ist. Ob er sich nicht schnell aufwärmt, dafür nicht so schnell reagiert usw...
Aber bei Quad CF + CPU biste schon gut am kippen :ugly:
 

theLamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Oha, du bist ja nen Kenner.
Wie General schon gesagt hat, liegt der Schmelzpunkt bei -210°C und zum anderen ist das doch fürs Overclocking völlig egal. Oder willst du mit SN2 benchen -.- ?
VerFLÜSSIGEN lässt sich Stickstoff nicht so einfach, sonst würden die Kälteanlagenbauer ihre Anlagen alle mit Stickstoff füllen ;) .... du meinst verdampfen. Wenn du schon ohne Wissen klugscheißen willst, dann richtig.
Und ob -50°C oder -100°C ist schon nen großer Unterschied wenn man hoch hinaus will, warum denkst du benchen Leute mit LN2 wenn auch Trockeneis reichen würde? :hmm:

xD du ja auch.... schonmal was von Coldbug gehört?!
Ist halt so, dass du den mit DICE nicht erreichst aber wenn du zuviel LN2 nimmst, friert das Bild iwann ein 100%

D.h wenn der Coldbug bei -150° liegt isses schei* egal was du zum Kühlen nimmst, es wird eh nicht klappen wenn T<Coldbug, das meinte ich mit meiner aussage!

Na dann zeig mir ma nen bild von festem stickstoff wenn man den doch so einfach herstellen kann xD :ugly: na los

Laut wikipedia liegt der Schmelzpunkt von Stickstoff bei Normaldruck bei -210°C, im Vakuum, dürfte da aber wohl noch was zu machen sein....
Was meinst du denn damit?
1.)Im Vakuum verdampft das Zeug doch, selbst Wasser ist im Wakuum bei Normbedingungen nicht flüssig... Was meinst wieso du aufm Mount Everest kein Wasser kochen kannst:ugly:
2.) Durch deine irreführende Kommasetzung wird die Aussage missverständlich
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten