Linux Onlinekurs für Einsteiger vom HPI

TempestX1

Software-Overclocker(in)
Linux Onlinekurs für Einsteiger vom HPI

Das Hasso Plattner Institut (HPI) bietet ab dem 12. Februar einen kostenlosen Kurs für Leute die Linux kennen lernen möchten an. Hierbei werden Anfänger-Grundkenntnisse wie die Installation und Konfiguration von Linux, sowie Programme wie z.B. für Office, E-Mail, abspielen von Medien und einige andere angesprochen. Der Kurs geht zwei Wochen und hat eine Dauer von 3-6 Stunden pro Woche. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird nur eine Registrierung auf der openHPI Plattform benötigt.

Die Zielgruppe hierfür sind vor allem Einsteiger die einen Blick Richtung Linux werfen möchten.

Mehr Infos und Quelle
Linux fur Alle - openHPI Linux-Team | openHPI
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Linux Onlinekurs für Einsteiger vom HPI

Durchaus interessant... Müsste ich nur leider über eine VM teilnehmen bzw. eventuelle Übungen machen, da die 1070Ti zu Linux "Nope" sagt.
Auf welchem Niveau dürfte der Kurs so angesiedelt sein? Nur einfaches Installieren + Programme suchen (3-6 Stunden pro Woche bei 2 Wochen Laufzeit ist ja nicht sooo viel...) oder geht es da schon an solche Dinge wie der Aufbau eines Linux-OS oder den Kommandozeilenbefehlen (bzw. wie man mit dem Terminal umgeht...)?

Danke für den Hinweis.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
TempestX1

TempestX1

Software-Overclocker(in)
AW: Linux Onlinekurs für Einsteiger vom HPI

Schätze eher das es sich mehr für Linux Anfänger handelt die bisher Privat wenig (oder noch kein) Linux verwendet haben. Eher sowas wie Installieren und Programme verwenden bzw. Alternativen zu Windows-Programme.
Die Zeit für "tiefgründigeres" (oder Konsolenbefehle bis auf vielleicht "apt-get update") wäre dafür wohl zu kurz. Mehr ein "First Look" für Leute die nicht abgeneigt sind, mal in Linux reinzuschnuppern und Grundkenntnisse zu erhalten oder diese leicht auszubauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Linux Onlinekurs für Einsteiger vom HPI

Wenn jemand den Kurs macht, kann er ja für Leute, die schon Ahnung von Linux haben, trotzdem mal schreiben, wenn Besonderheiten angesprochen werden.
 
Oben Unten