• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Life is Strange: Remastered Collection aufs Frühjahr 2022 verschoben

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Life is Strange: Remastered Collection aufs Frühjahr 2022 verschoben

Die Life is Strange: Remastered Collection wurde von den Entwicklern auf das Frühjahr 2022 verschoben. Als Grund nennt das Entwicklerstudio Deck Nine Games die noch immer grassierende Pandemie.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Life is Strange: Remastered Collection aufs Frühjahr 2022 verschoben
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Ein Remaster gefühlt kurz nach Release der Originalversionen hab ich eh nie verstanden, also kein großer Verlust.
 

PCGH_Dave

Redaktion
Teammitglied
Ein Remaster gefühlt kurz nach Release der Originalversionen hab ich eh nie verstanden, also kein großer Verlust.
Life is Strange erschien vor mehr als sechs Jahren und war grafisch nie auf der Höhe anderer Titel (auch wenn das einen Teil des Charmes ausmachte). Gefühlt ist der Titel uralt. Ich bin allerdings gespannt, wie sehr die "Verbesserungen" für die Rätsel ausfallen sollen.
 
Oben Unten