• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lian Li DK-04F - mein erstes Tischgehäuse und meine erste Eigenbau-Wakü Update

Anticrist

Software-Overclocker(in)
Warum ein Tischgehäuse? Warum als ahnungsloser Anfänger?
Zum Gehäuse bin ich eher durch Zufall gekommen, durch den Kauf eines Sofas. HÄÄ?
Ja... ich habe ein neues Sofa bestellt, ohne mich so genau mit den Maßen zu beschäftigen ... "wird schon passen" und so.
Nachdem das Sofa vorab bezahlt und die Lieferung avisiert war, fiel mir auf, dass das Sofa tatsächlich 30cm zu breit ist.
Warum das zu Problemen führt, sieht man auf diesem Foto:
170757209_468282441058212_7191273919998556696_n.jpg


Eher durch Zufall stieß ich auf ein Video eines Tischgehäuses, die ich zwar schon kannte, die mich aber nie interessierten.
Bis mir klar wurde, das so ein Tisch mein Problem lösen würde. Ich wäre das Corsair 400D los, der Tisch wäre leicht schmaler als mein jetziger. Problem gelöst(?)

Entschieden habe ich mich, wie im Titel angegeben, für das Lian Li DK-04F (später im Text einfach nur "Tisch")
Warum genau dieses?
Ehrlich gesagt. Keine Ahnung. Das DK-05 kommt wegen der Größe und dem Einsatz für 2 PC-Systeme nicht in Frage.
Warum Lian-Li?
Von dem kannte ich Videos und konnte mir grob vorstellen, wie es aussieht.

Jetzt muss ich "nur" noch meine Hardware in das neue Gehäuse transferieren. Oder doch nicht?!

Achja, die aktuell verbaute Hardware:
Asus Maximus Hero XII Wifi mit 2 Nand SSDs (Samsung 980Pro Series 1TB und Corsair Force MP510 4TB)
i9-10900k "der8auer" 5,0GHz pre-selected Version
Zotac 3090
2x 380er Radiator
750W Netzteil
Wakü (von Caseking eingebaut)
Wasserpumpe irgendwas von Aquacomputer
Ausgleichsbehälter Heatkiller Tube 200
Jede Menge Schläuche und Kabel

Die Situation wollte ich dann gleich nutzen um mich ein bisschen mit dem Thema Wakü und Co zu beschäftigen. Davor hab ich mich bisher immer gedrückt und das immer schön Caseking überlassen.
Daher darf hier gern fleißig mit Hilfestellungen, Tipps, Empfehlung etc pp kommentiert werden.

Hardware die ich jetzt neu bestellt habe//bestellen musste:
caseking bestellung.jpg


aktuell überlege ich noch, zusätzlich, eine speziell für diesen Tisch designte Kombi aus distro plate und Pumpe von EKWB zu bestellen. Bin aber unschlüssig, ob das wirklich sein muss.

TAG 1: Der Elefant im Raum

Da ich am Wochenende basteln wollte (Kind aus dem Haus) und daher nicht auf die Spedition warten konnte, (okay, wollte) habe ich heute nochmal eine 2. Bestellung zu Selbstabholung getätigt. Klappte Wunderbar. Termin gemacht. Ab zum Corona Test - ein Bekannter empfahl mir einfach zum Baumarkt zu gehen, da kann ich einen machen lassen. Passt, ich brauch eh mal einen Akkuschrauber.

Eben jener Bekannte stand mir auch mit seinem VW Transporter zur Verfügung. Spoiler: der Karton ist riesig 150x60x90 und wiegt 58kg
uff

Der nette Herr von Caseking wuchtete das Paket mit seinem Hubwagen sogar in den Transporter, das ausladen und in die Wohnung bringen, war überraschend einfach. Aber dann steht er halt so da, dieser riesige Karton. Und die Neugier steigt in einem auf.
170592252_456394442248796_3928615917516124521_n.jpg


Nach dem Öffnen klärt sich auch, wieso der Karton für einen 100cm breiten Tisch 150cm breit ist .........

171173098_500759974414388_2757113811738291686_n.jpg


Die Montage ist sehr einfach, allein aber quasi nicht zu machen. Wenn man kurz zuvor noch das Geld für den Tisch auf den Thresen gelegt hat, will man das auch gar nicht, aus Angst was kaputt zu machen.
Eine Person muss das (recht leichte) Mittelteil halten, während ein anderer die Beine in den Tisch einschiebt.

Danach geht das Schrauben los - Gott bin ich froh, das ich vorher noch den Akkuschrauber gekauft habe. 24 Schrauben sind es, die die Beine mit dem Mittelstück verbinden.

Was zudem sofort auffällt: die Glasplatte wirkt stabil und hochwertig.

Sie abzunehmen war aber ein Fehler. Die darunter erscheinende schiere Kabelflut erschlägt mich im ersten Moment.
170764735_162620402303065_4524097024840562688_n.jpg


Spontan kommen die ersten Zweifel, ob das hier so eine gute Idee war.


Der Tisch steht jetzt zusammengebaut im Wohnzimmer und wartet auf die Lieferung der bestellten Teile, die sollten morgen ankommen, dann wird es hier weitergehen.
Danke für deine Aufmerksamkeit
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Anticrist

Anticrist

Software-Overclocker(in)
Los ging es am Samstag, als DHL endlich die ersehnten Radiatoren etc brachte.
173097047_512633960119965_3803320819913124880_n.jpg


Später... viel später.. so ca 6 Stunden nach „************************ sind das viele Kabel“, „Du bist so ein Idiot“ Vol. I - III und „************ ich hab keinen Bock mehr“. Ist ein erstes Beta Build fertig.

Ich habe erstmal 1:1 die alten Schläuche etc übernommen um zu schauen, ob ich überhaupt alles richtig angeschlossen bekomme.
170483964_458551082078197_7497597158319066265_n.jpg

Und ob ich meinen ersten eigenen Wasserkreislauf zustande bekomme. Achievement accomplished.
Okay, okay, ich hab das System gestern wegen eines Lecks gewässert, aber es funktioniert zum Glück noch..
Was noch nicht funktioniert ist die Lüftersteuerung, ich habe gerade ein Gehäuse in Staubsaugerlautstärke. (Update: Der Stecker am Gehäuse war Werkseitig falsch aufgesteckt, jetzt funktioniert alles)

Nächste Woche geht es ans kürzen der Schläuche und ans Kabelmanagement. Oder vielleicht sogar Hardtubes. Ich weiß aber nicht, ob ich mir das antun möchte.
Aber bisher läuft alles. Ich bin weitestgehend zufrieden.

Heureka Moment:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
172681201_542396810060807_8753405911187765216_n.jpg
 
Oben Unten