Leidet die Lebensdauer eines Kabelmodems darunter, wenn ich es jeden Abend abschalte ?

cyberghost74

Freizeitschrauber(in)
Liebe Leut,

ich schalte mein Kabelmodem stets am Abend ab, wenn ich schlafen gehe, wegen dem Licht und der Strahlung.
Gibt es Erkenntnisse darüber, ob Kabelmodems durch das tägliche Aus und Einschalten dauerhaft Schaden nehmen und dadurch frühzeitig defekt werden ? Ich erinnere mich an den Thread mit den NAS Festplatten, die nicht darauf ausgerichtet sind, ab und eingeschaltet zu werden, weil sie für den Dauerbetrieb gemacht sind. Ich weiß, es ist nicht genau dasselbe aber doch ähnlicher Fall.
Bei einem Leihgerät ist das weniger schlimm, wenn es defekt wird, schon klar, aber bei einer Fritzbox, die ich kaufe, würde mir das schon weh tun.
Weiß jemand was darüber ?
 

pedi

Software-Overclocker(in)
kann ich mir nicht vorstellen.
einen tv, verstärker, cdplayer und viele andere geräte werden auch täglich ein- und ausgeschaltet, und nichts passiert.
der vergleich mit der HDD hinkt, da da mechanik mit im spiel ist.
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Wegen dem Licht und der Strahlung :confused:

Meinst du die Strahlung, die vom W-Lan ausgeht? Das ist jetzt hoffentlich nicht dein Ernst?! W-Lan Strahlung ist weit davon entfernt schädlich zu sein. Und was meinst du mit Licht? Die Status-LEDs? Die kannst du dimmen oder ganz abschalten bei Fritzboxen und Repeatern.
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Nein, einige Kabelmodems haben sogar am Gehäuse einen Schalter, um es auszuschalten. Zur Strahlung: Ich sehe darin kein Problem, vor allem auch, weil du diese auch tagsüber abbekommst. Ich empfehle aber sowieso ein Netzwerkkabel, da kann man das WLAN dann einfach ganz abstellen und ist die Strahlung los.
Sollte das Gerät auch DECT für Telefon haben, gilt das gleiche hier auch, nur dass es eben ein Telefonkabel braucht. Wenn du Angst vor der Strahlung hast, würde ich vor allem vermeiden, WLAN/DECT nah an deinem Körper zu nutzen. Da ist die Auswirkung auf deinen Körper viel größer als wenn der WLAN-AP 5 Meter entfernt steht.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Leidet irgend ein Gerät, dass Du abschalten kannst, wenn man es abschaltest?
Dein Taschenrechner? Deine Taschenlampe? Dein Fernseher? Die Waschmaschine? Die Schreibtischlampe?

Eigentlich solltet ihr all euer Zeug in der Vitrine ausstellen. Leidet dann nicht mehr.
 
Oben Unten