• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Left 4 Dead 2 im Test: 84 Prozent bei PC Games

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Left 4 Dead 2 im Test: 84 Prozent bei PC Games gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Left 4 Dead 2 im Test: 84 Prozent bei PC Games
 

theLamer

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
- Grafisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit
- Stumpfer, monotoner Spielverlauf
Hm vor allem diese Punkte veranlassen mich dazu, dass Spiel nicht zu kaufen... Grafik und Spannung/Spaß sind so ziemlich das wichtigste in dem Genre, würde ich sagen...
allerdings sind wir ja auch alle Warhead-verwöhnt :ugly:
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Wer keine Verpackung/Handbuch/Datenträger usw benötigt, der findet (auf legalem Weg!) Uncut-Steam-Keys für das Spiel ab ca. 30€ im Internetz.
 

sanmonku

PC-Selbstbauer(in)
- Grafisch nicht mehr auf der Höhe der Zeit
- Stumpfer, monotoner Spielverlauf

hmm grafik waer mir egal, hmmm zu punkt 2 gibts wohl nur zu sagen das ist halt l4d xD
naja ich hab l4d und sehe keinen grund warum ich schon n neunen teil brauche.. vorallem das dann auch alle kumpells das neue kaufen muesten ... und l4d macht immer noch spass, naja ok halt nur mit kumpells und ts.... wenn das teil 30chf kostet hol ichs mir dann irgendwann mal :ugly:
 

»EraZeR«

Software-Overclocker(in)
Also ich finde die Grafik immer noch sehr schick. Der Stil der Engine hats mir angetan. Und die Feuereffekte sowie die Stimmung in Hard Rain ist ja wohl mal sehr gut!
 

myu

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich fand die demo - gerade im Vergleich mit Teil 1 - miserabel.

1. Durch das setting geht massig Atmosphäre verloren - war das geil, wenn der Raum nur durch die Taschenlampe beleuchtet wurden. KA, ob es im 2er auch mal levels bei Nacht gibt...

2. Die Gegner sind strunzdumm - okay sind nur Zombies, aber n' bisschen Hirnschmalz darf man schon erwarten. Da rennt einer mit nem affenzahn auf einen zu, nur in dann in einer eeeeeeeewig langsamen Animation auf das Auto zu klettern, auf der anderen Seite runter zu springen und weiter auf einen zu zulaufen :ugly:
-> Ist mir beim ersten jetzt nicht so böse aufgefallen

3. Die Schlagwaffen sind ja mal für die Katz'. Da renn ich lieber mit zwei Pistolen rum und klopp' dann mit den Gewehrkolben
 

HolySh!t

Software-Overclocker(in)
Ich fand die demo - gerade im Vergleich mit Teil 1 - miserabel.

1. Durch das setting geht massig Atmosphäre verloren - war das geil, wenn der Raum nur durch die Taschenlampe beleuchtet wurden. KA, ob es im 2er auch mal levels bei Nacht gibt...

2. Die Gegner sind strunzdumm - okay sind nur Zombies, aber n' bisschen Hirnschmalz darf man schon erwarten. Da rennt einer mit nem affenzahn auf einen zu, nur in dann in einer eeeeeeeewig langsamen Animation auf das Auto zu klettern, auf der anderen Seite runter zu springen und weiter auf einen zu zulaufen :ugly:
-> Ist mir beim ersten jetzt nicht so böse aufgefallen

3. Die Schlagwaffen sind ja mal für die Katz'. Da renn ich lieber mit zwei Pistolen rum und klopp' dann mit den Gewehrkolben
ich fand teil 1 auch besser....irgendwie fand ich auch das führungsgefühl der waffe in 1 direkter in 2 fühlt sich das komisch an Oo....is nur meine meinung^^
 

b0s

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand die demo - gerade im Vergleich mit Teil 1 - miserabel.

1. Durch das setting geht massig Atmosphäre verloren - war das geil, wenn der Raum nur durch die Taschenlampe beleuchtet wurden. KA, ob es im 2er auch mal levels bei Nacht gibt...

2. Die Gegner sind strunzdumm - okay sind nur Zombies, aber n' bisschen Hirnschmalz darf man schon erwarten. Da rennt einer mit nem affenzahn auf einen zu, nur in dann in einer eeeeeeeewig langsamen Animation auf das Auto zu klettern, auf der anderen Seite runter zu springen und weiter auf einen zu zulaufen :ugly:
-> Ist mir beim ersten jetzt nicht so böse aufgefallen

3. Die Schlagwaffen sind ja mal für die Katz'. Da renn ich lieber mit zwei Pistolen rum und klopp' dann mit den Gewehrkolben

1. Ich habs noch nicht gespielt, bin aber relativ sicher, dass dieses Element im zweiten Teil nicht einfach komplett weggelassen wurde...

2. Ich hatte bisher immer den Eindruck: Die Menge machts. Soll heißen: Von 40 Zombies die auf dich zugerannt kommen, laufen 30 um Hindernisse rum, während 10 drüber klettern.

3. Gerade die neuen Nahkampfwaffen finde ich eine enorme Bereicherung! Es macht einfach einen heiden Spaß mit dem Kataner oder der Gitarre seinerseits auf die Zombies zugelaufen zu kommen und sie damit niederzustrecken, imho ein enormes Plus im Vergleich zum Vorgänger.

Ich hab den ersten Teil nur wenig gespielt und mir nicht gekauft, hätte ich das getan würde ich wohl auch zumindest zögern l4d2 zu kaufen, aber in meiner Situation spricht imho alles für den 2. Teil.
 

uk3k

Software-Overclocker(in)
Ich hab den ersten hier rumliegen...Eine Stunde gespielt, dann gelangweilt wieder zu meinen anderen Games gepackt, weil langweilig geworden...Die Demo vom zweiten Teil hat mich jetzt auch nicht übermäßig umgehauen, weil wenn ich auf Strohdämliche Gegner Horden ballern will installier ich mal wieder Painkiller bzw freu mich lieber auf Serious Sam HD :)

Frage an die Redaktion:
Deutsche Spieler haben darüber hinaus einen weiteren Vorteil: Neben Waffen aus Counterstrike ist die geschnittene Fassung in Benchmarks deutlich schneller.

Das ist nicht euer Ernst? Ihr versucht typisch deutschen spießer Cut, sprich fehlendem Splatter und die langweiligen Waffen aus CSS zu damit zu rechtfertigen, dass das Game schneller läuft? Kein Mensch interessiert sich mehr für Benchmarks der anspruchslosen Source-Engine, aber noch weniger für übermäßig geschnitte Games in deutscher Kindergartenfassung.

Da zieh ich mir lieber ein wenig Gewalt, Blut und nackte Titten nachmittags in der Glotze rein. "Meine neuen Titten" bei Taff, "Alarm für Cobra 11" und "der Jugendcoach" machens möglich :ugly: Bitte keine Korrekturen an den Namen der Sendungen(was ich damit sagen will sollte klar sein), ich schau nur einmal im Jahr zu Weihnachten fern, weils mich so anödet...

mfg
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
L4D2 werde ich mir zwar irgendwann kaufen, aber jetzt noch nicht, denn L4D ist noch vollkommen ausreichend.

Die Preise werden eh noch fallen und man wird es nur noch noch günstiger über den Onlinekeystore bekommen.
 

Johnny05

Software-Overclocker(in)
War ja klar das die Meckerer wieder in der Überzahl sind.Wenn Euch das Game nicht gefällt,das spielts auch nicht,so einfach ist das.Ich freue mich wie Bolle,wenn ich am Freitag meine US-Version in den Händen halte.Alle anderen spielen MW2 oder Dragon Age womit Ich persönlich nix anfangen kann.Aber jeder Jeck ist anders.
 

Frittenkalle

Software-Overclocker(in)
Yo ich finde von den Splattergames ist L4D 2 bis jetzt das BESTE, mit 4 Mann im Coop am besten noch mit Freunden. da geht nix drüber ne Bratpfannen Session zu starten^^ Teil 1 hab ich verschlungen war aber zu Monoton da wenige Gegner und Waffen. Teil 2 macht vieles besser.
Grafik ist auch sehr nice, sieht toll aus, stellt jede Menge Zombie flüssig dar auch auf lahmeren Kisten. Die Kl muß net groß top sein denn es ist splatter Spaß und kein Splinter Cell.

Es ist wie bei so vielen Games, Geschmackssache, wenn ich mir Painkiller anschaue das Game ist in meinen Augen langeweile Pur, wenn ich es spiele komm ich mir vor als ob ich 3 Diazepams geschluckt hätte + 1 geraucht = Tiefschlaf für 1 Woche.

P.s Auf SS HD feu ich mich auch schon, biete mir zwar nicht die Langzeitmotivation von L4D aber kostet wenig und ist auch sehr gut.

BEi directkey bekommt man das Game für 40.99 - 10% Rabatt, nur der Key. Das geht noch voll in Ordnung wie ich finde.
 

RapToX

Software-Overclocker(in)
Ich hab den ersten hier rumliegen...Eine Stunde gespielt, dann gelangweilt wieder zu meinen anderen Games gepackt, weil langweilig geworden...Die Demo vom zweiten Teil hat mich jetzt auch nicht übermäßig umgehauen, weil wenn ich auf Strohdämliche Gegner Horden ballern will installier ich mal wieder Painkiller bzw freu mich lieber auf Serious Sam HD :)
und nach einer stunde spielzeit (wahrscheinlich sogar noch im singleplayer) kann man sich schon eine meinung bilden, ja?
:wall:
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand die demo - gerade im Vergleich mit Teil 1 - miserabel.

1. Durch das setting geht massig Atmosphäre verloren - war das geil, wenn der Raum nur durch die Taschenlampe beleuchtet wurden. KA, ob es im 2er auch mal levels bei Nacht gibt...
Na vielleicht solltes du dir einfach mal den verlinkten Test dazu durchlesen, da sollte deine Frage nämlich beantwortet werden. ;)

MfG
 

Rakyr

Freizeitschrauber(in)
Deutsche Spieler haben darüber hinaus einen weiteren Vorteil: Neben Waffen aus Counterstrike ist die geschnittene Fassung in Benchmarks deutlich schneller.

WTF? Das ist nicht direkt an PCG gerichtet, aber dazu fällt mir nur eins ein: lächerlich :daumen2:

In meinen Augen hat das Spiel auch keine ganzen 84% verdient, eher 80. Aber das sind Peanuts *schulterzuck*
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
Wenn es euch nicht gefällt spielt was anderes für mich ist es neben World in Conflict und Company of Heroes das Einzige spiel was ich überhaupt Regelmässig spiele und meiner Meinung nach gibt es auch nix was sich mit diesen Games Messen kann .
Da ich Teil 1 immer mit Left 4 Uncut Starten muss hab ich Teil 2 auch gleich Uncut bestellt .
Das Blut muss Spritzen und bei Uncut fehl auch der Swat Zombie den fast nur mit schüssen in den Rücken Umlegen kann .

AMEN

mfGamiac
 
Oben Unten