• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Laptop - Win7 vs. Vista - 32bit vs 64bit

neo3

Software-Overclocker(in)
Hi,

meine Freundin hat einen DELL Studio 1555 Laptop mit folgender Hardware:

- Core 2 Duo P8600 @ 2,4 GHz
- 4 GB RAM
- HD 4570 Mobility
- ...

Nun hat sie noch Windows Vista Home Premium 32bit installiert. Wir können aber über die Uni Win7 Professional 32bit ODER 64bit bekommen...

Ist es bei dem System sinnvoll auf
- win7 und
- 64bit umzusteigen?


Vielen Dank für die Hilfe ;)
 

kress

Volt-Modder(in)
Hm, ich denke nicht, das deine Freundin irgendwas betreibt, was den ram an die Grenze bringt. Die kleine Leistungssteigerung vom 64bit System wird sie auch nicht brauchen. 32 bit wird ihr bestimmt reichen ;)
 
TE
neo3

neo3

Software-Overclocker(in)
Aha... woher kennst Du meine Freundin? :what: ;)

Nein, im ernst - ich sollte die Frage noch weiter führen bzw. anders formulieren:

Wenn sie zu Win7 wechselt, wäre es ja sinnvoller auf 64bit umzusteigen, da dann auch die vollen 4GB Ram genutzt werden können. Meistens wird der Laptop zwar für den Officebetrieb genutzt, aber manchmal kommt auch (Auto)CAD zum Einsatz...

... oder würde der CPU / die GraKa bei 64bit zu irgendwelchen Nachteilen führen?


(Die CSS-Fun-Sessions mit mir spielen bei der Entscheidung eher eine untergeordnete Rolle ^^)
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Also AutoCAD hat eine 64Bit-Version die ne ganze Ecke schneller läuft, ich würde auf jeden Fall die 64er nehmen.

so far
 

kress

Volt-Modder(in)
Nachteile gibts eigentlich keine, außer das 64bit halt teurer ist und man eben entscheiden muss, ob sich der Aufpreis lohnt.
 
TE
neo3

neo3

Software-Overclocker(in)
Wir können aber über die Uni Win7 Professional 32bit ODER 64bit bekommen...

Nachteile gibts eigentlich keine, außer das 64bit halt teurer ist und man eben entscheiden muss, ob sich der Aufpreis lohnt.

Mit "bekommen" meine ich "kostenfrei bekommen" :D

Ergo wird es dann wohl 64bit werden... einziger Nachteil bei einem Umstieg wäre wohl, dass man das Sys komplett neu aufsetzen muss... :daumen2:
 

newjohnny

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Der 64 Bit Architektur gehört die Zukunft, Kompatiblitätsprobleme sind mittlerweile Einzelfälle und die Performance ist bei entsprechender Ram- Ausstattung deutlich höher.... Also fällt die Wahl leicht...
Bis dahin
mfg newjohnny
 
TE
neo3

neo3

Software-Overclocker(in)
hehe ;)

Na dann danke ich euch mal für die Antworten.... jetzt muss ich meine holde Dame nur noch damit konfrontieren, dass ich ihren Laptop mal ne Weile klauen werde :D
 
TE
neo3

neo3

Software-Overclocker(in)
hehe... nur weil ich nach dem besseren Betriebssystem frage, heißt das nicht, dass ich das nicht schon eeeeeinige Male gemacht habe :schief: ;) - schätzungsweise 235465 Mal *g*

Aber vielen Dank für den Hinweis - ich weiß, dass man in so nem Forum lieber mal auf "selbstverständliches" hinweist, bevor was schiefgeht :)
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde 64 bit nehmen. Hat einfach mehr Vorteile gegenüber 32 Bit, und besser laufen sollte der Laptop dank Win 7 dann ohnehin.

Mann, hier ist es viel besser als bei Computer Bild. Ich glaube ich lasse meinen Acc da bald löschen, da ist eh nichts los.
 

mixxed_up

BIOS-Overclocker(in)
Jap, schlimm dass ich einen erstellt habe. Dann sag ich jetzt mal PCGHX ist eine Milliarde mal so gut wie Computerbild...^^
 
Oben Unten