Laptop für die Arbeit

somiu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo liebe Comunity,

ich suche einen Laptop für die Arbeit und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Fü was soll der Laptop genutzt werden:

-Der Laptop wird ausschließlich für die Arbeit genutzt. Gearbeitet wird mit mehreren Kalkulationsprogrammen die gleichzeitig genutzt werden. Email, browsern usw. nebenher sollte auch flüssig möglich sein. And dem Laptop soll ein Monitor angeschlossen werden, damit er im Büro genutzt werden kann.
Zum Monitor habe ich auch ein Thema aufgemacht, da dieser auch neu angeschafft werden soll. Weiss noch nicht, ob es ein großer Monitor werden soll oder mir doch zwei empfohlen werden. Kenne mich bei den Bildschirmen für die Arbeit nicht so aus, worauf es hierbei ankommt.
4k wird wohl die Auflösung des/der Bildschirme sein. Der Laptop sollte auch 120 Hz für den/ die Bildschirme stemmen können. Wie gesagt, da warte ich noch, was mir im anderen Beitrag empfohlen wird, da ich nicht weiss ob die Hetz Zahl bei Arbeitsmonitoren relevant ist.
Der Laptop soll beim Einsatz im Büro zugeklappt werden und als Rechner am Monitor genutzt werden. Er sollte einfach zügig arbeiten und keine Probleme mit parallelem Arbeiten haben bzw. schnelle Ladezeiten haben.

Welche Anschlüsse sollte der Laptop haben:

- LAN Anschluss.
-Anschlussmöglichkeit für Tastatur und Maus
- HDMI für Bild und Ton

Eine Frage hierzu. Wäre es für meine Anforderungen sinnvoller eher eine Dockingstation zu besorgen, an der ich einfach den Laptop anschließe ? Wie gesagt, im Büro soll der laptop zugeklappt an dem Monitor betrieben werden.
Falls ja, könnt ihr mir hier eine empfehlen ?


Was ist das Budget:

Ca. 1500 €, falls es etwas drüber liegt wäre das auch kein Problem. Je nachdem welchen Mehrwert ich hier habe. Kann aber auch gern drunter liegen :).

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich das Ding gern heute bestellen wollen würde.

Lg
 

number_eight_burp

Freizeitschrauber(in)
TE
TE
S

somiu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@number_eight_burp

Vielen Dank schon mal. Könnte ich daran einen großen 4k bzw. zwei kleinere problemlos im Büro betreiben ? Wäre eine Dockingstation für Maus, Tastatur und LAN Anschluss notwendig? Der Lap hat ja jetzt keine LAN Buchse. Sonst gefallen mir die Specs ganz gut. Danke schon Mal.

@psalm64

Monitor sollte nicht unter 13 Zoll sein. Gewicht und Größe spielen sonst eigentlich keine Rolle, da er hin und wieder mal von Zuhause zum Arbeiten genutzt werden soll aber eher im Büro zugeklappt am Monitor verwendet werden soll.
 

ManuBaby

Kabelverknoter(in)
Hallo Somiu,

seit einem Jahr nutze ich: Dell Inspirion 7501, i7-10750H, ist mit 1650Ti ausgestattet und hat einen TB3 Anschluss. Lan nicht.
Hatte dann parallel den Dell UltraSharp 2421E. Alles direkt über Dell, Laptop 1229€, Monitor 338€.
Monitor aktuell bei Dell nicht verfügbar. Sonst heftig teuer gerade. Monitor nur 1920x1200, aber
- LAN-Anschluß
- USB-C Anschluß, Power Delivery
Monitor läuft aktuell als Dock bei mir. Habe Laptop mit CSL-Primewire USB-C Kabel 100W Ladeleistung angeschlossen. Also nur 1 Kabel von Laptop zu Monitor + Lan Kabel an den Monitor.
Monitor ist nicht ganz perfekt, da normales 15" Zoll Laptop aber Monitor mit 16:10 Seitenformat. Musst dann mit schwarzen Balken am Monitor rechnen.
Der prozessorinterne Grafik reicht aus um den Monitor zu betreiben, die 1650Ti wird nicht aktiviert (wird nur "aktiviert" wenn ich mit HDMI an unseren 55" Fernseher anschliesse.

Möchte mir demnächst zulegen: LG 32UL950-W, 4K-Monitor mit TB3-Anschluss (ca. 1000€)
 

der pc-nutzer

Kokü-Junkie (m/w)
Mein Vorschlag.
Eher das Yoga Slim 7 Pro. Mit Touch, 200€ günstiger. Ansonsten das selbe

 
Oben Unten