• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Langzeittagebuch] "BlackWolf Gamer" *Geschlossen*

BlackWolf

PC-Selbstbauer(in)
Nachdem ich hier schon fleißig gelesen habe und dabei Casemods wie von derLordselbst,nemetona und XFX-XXX gesehen habe, möchte ich mal meinen Mod vorstellen.
Das Ziel dieses Casemods ist einen Schlichten und edlen leisen Luftgekühlten Rechner zu basteln, der auch jenseits der Auflösung von 1024x768 Pixeln Spiele tauglich ist.

Welche Hardware?
Folgende Hardware ist im Rechner
CPU: Intel Core2Duo E8300
Kühler: Scythe Scythe Mugen 2 mit Be Quiet Silent Wings
Mainboard: Asus P5N-E SLI
RAM: 4096 MB DDR2 A-DATA Vitesta G Series Extreme Edition
Grafikkarte: Gainward GTX260 Golden Sample (vieleicht noch eine zweite)
Gehäuse: Chieftec LCX 01 B-B-SL
Lüfter: 1 120mm Be Quiet Silent Wings
Festplatte: Samsung Spinpoint F1 HD502IJ
Laufwerk: LG GDR H20N
Sysprofile: sysProfile: ID: 108931 - BlackWolf
Netzteil: Coba Nitrox 750 Watt Rev. 2.0

Was wird gemacht?
Da die Hauptfarben des Casemods Schwarz und Rot sind steht Lackieren auf dem plan, dazu kommt noch ein Seitenfenster. Ob eine Gravur kommt oder nicht weiß ich noch nicht. Desweiteren werden die Kabel gesleevt (Hier im Forum gibt es eine sehr gute anleitung) und das Kabelmanagment wird verbessert. Hier mal als Liste.


Was könnt ihr erwarten?
Da ich, was dem PC Bereich betrifft im Casemodding noch "Jungfrau" bin könnt diverse fehlschnitte beim Dremeln, verletzungen an Körperteilen, nicht funktionierende Lötergebnisse, also das volle Programm was ein Casemodder erwarten könnte.
Ich entschuldige mich schon mal im vorraus, da ich nicht immer Internet habe, kann es mal passieren das ich mal 2 oder 3 Wochen nicht Online bin.

Für Kritik und Guten Ideen bin ich immer offen und sind hier auch striektens erwünscht.

MfG BlackWolf
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BlackWolf

BlackWolf

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeittagebuch] "BlackWolf Gamer"

[ ] Kabel sleeven
[/] Kabelmanagment verbessern
[ ] Seitenfenster
[ ] Lackieren
[/] Belüftung verbessern
[ ] Beleuchtung durch LEDs
[/] Kamera wieder finden um viele Fotos machen zu können
[ ] Neue Frontkabel holen
[ ] was noch dazu kommt

Legende
[ ] Geplant
[/] In Arbeit
[X] Fertig
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BlackWolf

BlackWolf

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeittagebuch] "BlackWolf Gamer" Update 12.11.2009

Habe am Wochenende ein wenig rumgedremelt und Kabeldurchlässe im Mainboardtray geschnitten. Das Hintere Lüftergitter habe ich auch entfehrnt und mich leider dabei verschnitten, habe aber schon eine Lösung gefunden dieses Mistgeschick wieder in Ordnung zu bringen.

Beim Kabel verlegen habe ich vestgestellt das die Frontkabel vom Chieftec genau so dick sind wie der abstand vom Mobo zum Mainboardschlitten ist, falls jemand weiß wo man dünne interne USB-, Firewire- und Audiokabel bestellen kann, bitte sagen.

Hatte heute versucht die schneide Linien für das Seitenfenster angezeichnet und dabei festgestellt ich kann keine längere gerade Linie zeichnen, obwohl ich einen Winkel benutz habe.

Mittlerweile habe ich auch meine Kamera wiedergefunden und fleißig Fotos geschossen, jetz brauche ich nur noch das PC Kabel um die Bilder auf den PC zu beckommen.

MfG BlackWolf
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BlackWolf

BlackWolf

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeittagebuch] "BlackWolf" Update 23.11.2009 *BILDER*

So hier mal die versprochenden Bilder.

Auf dem ersten Bild sind die Kabeldurchlässe im Mainbord Tray zu sehen
attachment.php


Hier mal der Ausgeschnittende Lüfter
attachment.php


Da die Seitentür nicht zuging nachdem ich die Kabel hintenrum Verlegt habe, musten ein Paar Zentimeter Metall weichen. Das ging danks des Dremels schnell.
attachment.php


Hier zwei Aufnahmen vom inneren des PCs
attachment.php

attachment.php


Zwei Aufnahmen meiner neuen Graka:ugly:
attachment.php

attachment.php


Hier mal der Kabelsalat im Oberen teil des Cases, der Später nicht zu sehen sein wird
attachment.php


Und zu guter letzt die Kraft der Zwei Herzen
attachment.php


Zum 15ten kriege ich mein Gehalt, da mache ich dem mit dem Seitenfenster weiter.

MfG BlackWolf
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BlackWolf

BlackWolf

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeittagebuch] "BlackWolf" Update 23.5.2010 *Neue Hardware in Sicht*

Nach langer Pause schreibe ich mal wieder in diesen Tagebuch. Das Modding war lange wegen fehlenden Werkzeug und Geld auf Eis gelegt, bei der Hardware wird sich in der näheren Zeit auch was ändern. Das Asus P5N-E SLI, der A-DATA Vitesta G Series Extreme Edition Arbeitspeicher und die CPU sind auf Grund eines Autounfalls kaputt. Die drei sachen werden so schnell wie möglich ersetzt, ein entsprechenden Thread für die Kaufberatung habe ich hier erstellt http://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung-und-praxisprobleme/102275-umruesten-auf-amd.html . Sobald ich Zeit habe werde ich das Window im Seitenfenster anfangen. Als Gravur habe ich mir einen Wolf als Tribal oder eine große Pfote überlegt. Bei dem misshandelten Lüfterloch auf der Rückseite wird eine Metallplatte reingeschweißt, wo eine Wolfspfote ausgefräßt ist. Die Festplatte wurde zwischenzeitlich mit Sharkoon HDD Vibe-Fixer 5,25 entkoppelt.

MfG BlackWolf
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
BlackWolf

BlackWolf

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeittagebuch] "BlackWolf Gamer" Update 12.11.2009

So, das Gehäuse wird zu 99% verkauft. Die ein zigste Änderung die ich noch machen werde, ist eine Öffnung für ein 120mm Lüfter ins Seitenteil machen.

Ich habe denn Enschluß gefasst, da ein teil der Hardware wie oben geschrieben zerstört wurde und somit dieses Projekt auch gestorben ist. Da für mich das Thema Casemodding aber nicht gestorben ist, werde ich die komplette enstehungsgeschichte meines neuen PCs in einen neuen Tagebuch schreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten