• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Wasser läuft!

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
[Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Wasser läuft!

sockel775-jpg.41977



Willkommen in meinen Tagebuch, (das aktuell noch einen richtigen Titel sucht^^)
hier bekommt ihr einen Einblick in die Entstehung meines Rechenknechts, ich werde versuchen Schritt für Schritt sowie jeden Rückschlag / jedes Problem hier zu dokumentieren,
und hoffe das ich euch damit einen interressanten Einblick verschaffe, euch unter Umständen mit meinen Problemlösungen helfe oder aber zu Ideen anrege
vllt hilft es aber auch einfach nur Langeweile abzubauen ;)


im Folgenden findet ihr eine Gliederung mit allen wichtigen Updates und passenden permalink
sowie einen groben Fahrplan

Ich hoffe euch macht das Lesen Spaß :-p

Aktuelles: Wasserkühlung läuft!

Inhaltsverzeichnis

  1. Einleitung und Ansprüche
  2. Die Wahl der Komponenten und Bestellung
  3. Zusammenbau Teil 1
  4. Zusammenbau Teil 2
  5. Erster Funktionstest
  6. Bestellung der Wasserkühlung
  7. Die Post ist da
  8. Eine GPU zieht "nackt"
  9. Erste Klempnerarbeiten
  10. Wakü-Update
  11. CPU-(Wa-)Kühler
Fahrplan

  • Bestellung
  • Zusammenbau
  • Funktionstest
  • Benchmarks
  • Kabel-management
  • Wasserkühlung
  • Ruhigstellen (Silence)
  • SSD
  • Übertaktung (?)
  • Moding
    • Sleeve
    • UV-Licht
    • SMLEDS
  • DX11 (über kurz oder lang)
  • Bluray
  • 3D Vision / 3D Bluray
  • Aufrüsten? (Sandy Bridge (o.ä.), ist noch n Weilchen...^^)

Werbung
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: "Klaw´s neues ZuHause" OEM goes selfmade - Obsidian grün/blau

Einleitung:

Nachdem mich mein guter alter PC mal wieder im Stich gelassen hat. Und mich seitdem bei jeden Neustart mit einem Bluescreen begrüßt :ugly:, sowie Rettungsversuche a lá Windowsneuinstallation, Treiberwechsel und Hardwaretests keine Besserung brachten, sondern zu dem Ergebnis führten, dass das MB defekt ist, wurde es endlich Zeit für ein neues Modell ;) (zumal Sockel 775 mittlerweile etwas angestaubt ist).

Da mich bereits 2 Fertig-Pc´s enttäuscht haben, folgt nun die logische Konsequenz, die Marke Eigenbau
Wer sich ein Bild vom alten Pc verschaffen möchte -> klick

Zwecks SLi und zukünftigen Support von 6-kernern fiel die Wahl auf den X58-Chipsatz und gegen den P55-Pedanten.
Festplatten, Grafikarte(n), Soundkarte und Festplatten sowie Laufwerke werden vom alten PC übernommen.


Ansprüche:

Der PC muss quasi als Mädchen für alles fungieren :ugly:

  • Foto- & Videobearbeitung
  • leiser Blu-ray Player
  • Medienserver
  • Office & Web
  • leistungsstarker Spielebolide
  • (optisch ansprechend)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: "Klaw´s neues ZuHause" OEM goes selfmade - Obsidian grün/blau

Die Wahl der Komponenten und Bestellung

Aufgrund von SLI und den hoffentlich zukünftigen Support von intels 6-kerner "Gulftwon" fiel die Wahl auf den X58-Chipsatz. Doch warum ist es ausgerechnet das MSI-board geworden?
Es bietet 10-Sata-anschlüsse (die fast alle benutzt werden sollen), den Support von Tri-Sli/ Quad-Crossfire (mit x16/x16/x16 bzw. x16/x16/x16/x4 dank NF200-chip), diverse OC-Optionensowie, angeblich hochwertige Komponenten (Hi-Caps) und Hardware-RAID (JMICRON)
Der i7-920 im aktuellen D0-Stepping bietet aktuell mehr als genug Reserven, sowie ein gutes OC-Potenzial.
Und die Corsair-Komponenten überzeugen durch ihre Qualität. Das Gehäuse bietet viel Spielraum (auch für eine spätere Wasserkühlung) sowie excellentes Karbelmanagement, ein edles Äußeres sowie ein großes Seitenfester.
Der Kühler bietet viel OC-Potenzial und ist relativ leise. Und wer einmal Corsair-Ram hatte der weiß seine Qualität zu schätzen.
Zudem passen die blauen Kühlfinnen zum Rest ;)

Bestellung der Komponenten (12.11.2009)


  1. CPU: INTEL Core i7 - 920 D0 (Mindfactory) 14.11.2009
  2. CPU-Kühler: Corsair H50 (K&M-Elektronik) 14.11.2009
  3. MoBo: MSI X58 Eclipse Plus (ARLT-Computer) 18.11.2009
  4. RAM: Corsair Dominator 1600 Mhz hexa-kit 12 GB (6 x 2GB) (ACOM-PC) 26.11.2009
  5. CASE: Corsair Obsidian 800D (Hardware-versand) 1.12.2009
Nachdem am ersten Dezember - fast einen ganzen Monat später - das letzte Teil angekommen ist, kann der Einbau endlich beginnen :ugly:
dabei sollte das Gehäuse schon am 13. November lieferbar sein, naja was solls, nie den Lieferterminen trauen ;)

Aus dem "alten" PC
  • Grafikkarten 2x GTX 260 (192 Shader)
  • Soundkarte Creative X-Fi Fatality Prof. Series
  • LG GGC-H20-L Blu-ray Laufwerk
  • DVD-Brenner
  • WD3000HFLS (Velociraptor)
  • 2x 640 GB 7200rpm (WD)
  • 1x 500 GB 7200rpm (Samsung)
  • Netzteil 750W delta, SLI-ready

Kleinteile:
da sich die Bestellung ja reichlich Zeit ließ habe ich bei Caseking noch etwas Zubehör bestellt:

  • 1 BeQuiet USW 120mm (aus PCGH-Silent-Kit Vol.3)
  • Antivibrationsrahmen Netzteil (aus PCGH-Silent-Kit Vol.3)
  • Scythe Kazemaster Lüftersteuerung


Gesamtbild:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42137-01122009341-medium.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: "Klaw´s neues ZuHause" OEM goes selfmade - Obsidian grün/blau

Zusammenbau Teil I

Als alle Teile endlich angekommen waren habe ich mich natürlich gefreut wie ein kleines Kind und direkt mit dem Bau begonnen :ugly:

als erstes das Gehäuse aufs Bett gehieft
und seine Größe bewundert

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42142-einfach-nur-gigantisch-d.jpg


anschließend folgte der Einbau von Mainboard und CPU (+Kühler)

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42145-verlorene-hardware-i.jpg


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42144-innenleben.jpg


und der erste Eindruck bestätigt sich, die Hardware sieht einfach nur verloren aus in diesen Platzwunder :D

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42143-cpu-kuehler.jpg

Der CPU-Kühler in der Nahaufnahme


nächster Schritt RAM-Einbau

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42139-01122009349-medium.jpg


und einbauen der alten Laufwerke und der Lüftersteuerung

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture42147-kabelchaos.jpg


das ist ein Kabelchaos
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: "Klaw´s neues ZuHause" OEM goes selfmade - Obsidian grün/blau

Zusammenbau Teil 2

So der nächste Tag begann voller Enthusiasmus (ganz recht begann, aber lest weiter ;))
Als erstes habe ich die Kabel der Lüftersteuerung (siehe Bild zuvor) geordnet und sauber zu ihren Bestimmungsort verlegt.

Übersicht der Verkabelung:
TEMP 1 = Festplatte C (VelociRaptor) (kein Lüfter)
TEMP 2 = Festplatten Raid (zwischen beiden) (Standard-Lüfter vor HotSwap(140mm))
TEMP 3 = RAM (Corsair RAM-Kühler (2x80mm))
TEMP 4 = Gehäuse Innentemperatur (im Zwischenboden(140mm))
dann ging es ans Ausschlachten des alten PC´s

meine beiden geliebten GTX
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44160-gpu-s.jpg


das gute BR-Laufwerk, wandert auch in seinen mittlerweile 3-ten PC :ugly:
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44163-laufwerk.jpg


der bald zum Verkauf stehende Q9550
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44164-good-old-q9550.jpg


und das Netzteil
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture43941-netzteil-alt.jpg


Doch als ich das Netzteil ins neue Gehäuse einbauen wollte, kam die erste Ernüchterung.
Das ATX-Kabel ist zu kurz um es hinter dem MB-Tray zu führen und einzustecken -.-

naja nichts weiter gedacht und festgestellt das die Grafikkarten und das Netzteil ziemlich verstaubt sind
also bin ich mit Druckluft dem Staub auf die Pelle gerückt
das Ergebnis könnt ihr u.a. in diesem Thread bewundern
mir ist beim reinigen natürlich der Lüfter vom Netzteil verreckt :ugly:

hier ein Blick in das Innere

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44165-nt-innenleben.jpg


wer die Reparaturversuche verfolgen will obigen Thread lesen :ugly:


Nach dem K.O. des Netzteils dann schließlich kurzentschlossen in die Stadt gefahren und ein neues besorgt:schief:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44161-nt.jpg

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44162-nt-2.jpg


Nach dieser ungeplanten Investition war das Budget endgültig verbraucht
und es ging endlich mit dem Zusammenbau voran
die Platten und Grafikkarten, sowie das NT mit Antivibrationsrahmen eingebaut

Ergebnis:
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44168-final-design.jpg


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44169-innenansicht-gehaeuse.jpg


so für den ersten Versuch war ich sehr zufrieden mit dem Ergebnis,
ein relativ aufgeräumtes Gehäuse mit sauberen Kabelmanagement
nur der MSI-Greenpower Adapter stört das Gesamtbild noch etwas
 
Zuletzt bearbeitet:

thysol

BIOS-Overclocker(in)
AW: [TAGEBUCH] "Klaw´s neues ZuHause" OEM goes selfmade - Obsidian grün/blau

Wirklich sehr gut Klawwaryoshi.:daumen: Ich hoffe du uebertaktest dann auch noch den Corei7 und postest deine Resultate hier. Dass alte Acer Gehaeuse sieht ja echt gut aus.
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: [TAGEBUCH] "Klaw´s neues ZuHause" OEM goes selfmade - Obsidian grün/blau

Tolles Case und Top-Hardware, na dann gib mal Gas...:D


Grüsse
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Schöner schneller PC, den du dir da zusammengebaut hast, die Farben gefallen mir sehr gut.

Toll, dass du ein Case mit schwarzem Innenraum genommen hast, das blaue Board sticht richtig schön hervor, passt perfekt.
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Funktionstest

Nachdem alles endlich am richtigen Platz war, kam der große Moment das Anschließen an den Strom
und der erste Knopfdruck des Power-schalters :ugly:

doch wäre zu schön wenn alles glatt gelaufen wäre oder ? :schief:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44917-der-moment-der-wahrheit.jpg


Knopf gedrückt, alle Lüfter heulen auf, die Lichter gehen an
und nach 5s schaltet sich der PC ab und fährt wieder hoch
die Prozedur wiederholt sich :what:

schon halb verzweifelt auf die Diagnostic-LED geschaut: "AA"
also ins Handbuch geschaut^^
er hängt sich also bei Initierung vom RAM auf
alle Riegel rausgenommen, sind ja immerhin 6 Stück :ugly:
und mit einen bootet er, mit zweien auch, sogar mit 4 Stück
auch bei 5 verweigert er noch nicht den Dienst, sobald allerdings der
Slot C_0 belegt ist bootet er nicht mehr
auch ein Tauschen der RAM-riegel untereinander veränderte nichts
Es war also der Slot C_0 kaputt :what:
bei ARLT angerufen und Austausch-Mainboard angefordert,
die wollten keins im Austausch schicken, sondern man musste ein neues bestellen
also nochmal zahlen und dann das kaputte zurückschicken,
das nenne ich Kundenservice :daumen2::daumen2:

Eine weitere Woche ist ins Land gezogen und dann kam schließlich das 2-te Mainboard. Doch die Probleme wurden nicht weniger ...
das nächste Problemkind hat den Namen SLI,

zuerst hatte ich die Karten in PCI_E 1 und PCI_E 3 eingbaut damit sie etwas Luft haben
doch so wurden sie nicht von Windows bzw nicht vom Treiber erkannt
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44169-innenansicht-gehaeuse.jpg


also mussten die Karten in PCI_E 1 und PCI_E 2, direkt übereinander
ich hatte eig. mehr Flexibilität von so einem modernen Mainboard erhofft.

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture44170-improved.jpg


diese Konstruktion führte direkt mehr oder weniger zum nächsten Problem, unter Last hatten beide Grafikkarten
eine Temperatur von 95°C, die improvisierte Lösung mit einem 140mm-Lüfter seht ihr bereits oben,
brachte etwa 5°C Unterschied (sry für die Bildqualität in Zukunft folgen bessere)

Doch auch das sollte anscheinend noch nicht genug sein
denn nach etwa 5h hing er sich regelmäßig auf (stark suizid gefähredet der kleine :ugly:)
und beim neustarten hängt er sich spätestens beim windows-logo wieder auf
erst nach etwa einer halben Stunde ist er wieder betriebsbereit (Abkühlung)
Beim Spielen tritt das Probleme bedeutend früher auf
nur die goldene Frage was wird denn zu warm?

ein Blick in MSI´s super Software zeigte:
das die NB 82°C warm wurde und danach dicht macht
das ganze wurde durch den direkten Kontakt zum PCB
der ersten GPU zudem noch beschleunigt :ugly:
der NF200 Chip wurde sogar noch wärmer nämlich knappe 100°C
und alles an einer Heatpipe, super gemacht MSI :daumen2:

alles probiert Lüfter vor die NB ähnlich den GPU´s
doch hat alles nichts gebracht, die Lösung des Problems folgt im nächsten Post ;)

 
Zuletzt bearbeitet:

The Killer for Two

Freizeitschrauber(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Hab gerade dein TB entdeckt und muss sagen das:
Graka, Netzteil und Name mir i-wie bekannt vorkommen :lol: (schau mal mein TB)
aber liest sich gut, und die Komponennten sind super :)
 
D

domclimb

Guest
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Echt Strak was du da aufgebaut hast.
Am besten wäre es (wenn du alles gut zum Laufen gebracht hast) ein paar Benchmarks zu machen und diese hier auch noch zu Posten :).

Außerdem ist das das erste Tagebuch mit dem Case, welches ich gesehen habe. Und so wies aussieht hat man wirklich ne menge Platz--- könnte man später Problemlos eine Wakü nachrüsten?

domclimb
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Echt Strak was du da aufgebaut hast.
Am besten wäre es (wenn du alles gut zum Laufen gebracht hast) ein paar Benchmarks zu machen und diese hier auch noch zu Posten :).

danke für das Lob ;)
mittlerweile sieht das Ganze auch schon etwas besser aus^^

Außerdem ist das das erste Tagebuch mit dem Case, welches ich gesehen habe. Und so wies aussieht hat man wirklich ne menge Platz--- könnte man später Problemlos eine Wakü nachrüsten?

domclimb

ja kann man, doch dazu später HIER mehr
einfach abwarten, lohnt sich ;):devil:
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Gutes Tagebuch, verbesserungswürdige Bilder. Wenn du mit der --ganzen-- Kiste noch falten würdest dann würde sich das ausgleichen :P;);).
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Erste Inhalte - endlich!

Gutes Tagebuch, verbesserungswürdige Bilder. Wenn du mit der --ganzen-- Kiste noch falten würdest dann würde sich das ausgleichen :P;);).

ich weiß die Bilder sind teilweise echt mies :ugly:
aber in Zukunft kommen ja bessere...

und zum Thema falten: ja ich weiß bin etwas schludrig was das angeht :schief:
aber die Zeit kommt auch wieder ;)
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

so heute gibt es eine Portion OT^^

ratet mal was heute in meiner Post war ;)
ein größerer edler weißer Umschlag
mit einem Scudetto ("Schildchen")

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture45278-brief.jpg


richtig, eine Einladung zur Vorstellung von Alfa Romeo´s neuer Guilietta :)
am 19.6.2010 , der Tag ist also jetzt verplant^^
 
Zuletzt bearbeitet:

thysol

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Boa. Im Corsair Obsidian 800D ist ne menge Platz.:sabber: Dagegen kann ja mein Xigmatek Midgard einstecken. Die ganzen Corsair Teile sehen auch sehr nett aus. Vorallem die Corsair H50 ist ein hinkucker. Ist der kauf des Intel Core i7-970 eigentlich geplant da du ja X58 hast?
 

Kaspar

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Hey sehr schönes sys und tb ich bleibe mal dran und geb dir nen abo ;)

Gruß
 

Ossus

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

WOW
Tolle Hardware
Der Ram von Corsair sieht geil aus. Das nenn ich mal nen schönes blau
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

freut mich das mein Tagebuch ein paar neue Gesichter sieht
und auch ein erstes Abo freut mich :daumen:

werde Morgen oder Donnerstag ein größeres Update bringen ;)
könnt gespannt sein :devil:



anbei ein paar Bilder der Vorstellung Guilietta´s

so sah das Original aus:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47127-guilia.jpg


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47128-guilia-2.jpg



die Neuauflage:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47126-guilietta.jpg



das Interieur


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47131-interieur.jpg



natürlich waren auch andere Modelle vor Ort präsent:


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47129-mito.jpg

ein weißer MiTo


mit einem meiner Meinung nach interressanten Detail
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47130-qudrigo.jpg


Das 4-blättige Kleeblatt hat eine ganz interressante Geschichte. Vor dem Rennen im RL Super Sport der 14. Targa Florio zeichnete ein Mechaniker das Kleeblatt auf die Motorhaube von Ugo Sivocci (1923) und Alfa Romeo gewinnt nach 3 erfolglosen Jahren erstmals das Rennen. Und seitdem ziert das "quadrifoglio verde" als Glücksbringer immer die besonders starken Motoren der AutoMarke.


ebenfalls ein MiTo in rosso guillieta


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47132-mito.jpg




man merkt den Autohändlern ganz klar an, dass
WM ist :ugly:
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47133-wm.jpg



und ein ebenfalls besonderes Fahrzeug:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture47134-26062010208-medium.jpg

ein Aston Martin DBS Volante (~265.000 € :ugly:)


vllt mache ich die Tage auch noch Bilder von meinen Schätzchen
;)
ach ich liebe diese Automarke^^ (Alfa)
 
Zuletzt bearbeitet:

ox1974

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Der alte alfa gefällt mir trotzdem besser ....
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Bestellung der Wasserkühung

Heute gibt es nochmal was Neues
auf Grund des guten Wetters leider erst mit Verspätung ;)

Da der PC im Laufe der Zeit immer abstürzte und ein Arbeiten somit nicht möglich war
musste ich das Temperaturproblem des Chipsatzes in den Griff bekommen
zunächst habe ich erst scherzhaft bei einige Wasserkühler-Herstellern nachgefragt ob sie Kühler für mein MB im Angebot haben
und tatsächlich bereits nach kurzer Zeit meldete sich der Support von AnFi-Tec :daumen:
an dieser Stelle nochmal DANKE an André

und es kam wie es kommen musste ich habe mir eine Wasserkühlung zugelegt

  • Anfi-tec PWM 020 MSI Eclipse
  • Anfi-tec UCD grande
  • Anfi-tec MSI Eclipse Plus SB fullcover light Waterblock
  • Link
und schon war ich nur für die Chipsatzkühlung knapp 140€ los :ugly:

hinzu kommen musste noch ein Radiator, Pumpe, Schläuche, AGB und und


  • XSPC RX360 Triple Radiator
  • Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Standard Version
  • Aquacomputer Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung - Version 2.0
  • Innovatek Protect Konzentrat by Aquatuning 500ml
  • Aquacomputer Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4
  • XSPC 5,25" Bay Reservoir Silver
  • Watercool HK GPU-X2 Nvidia G200
  • Single Slotblende für Nvidia 8800/9800er & 260/275/280/285/295S GTX
  • Schlauch PVC 11/8mm (5/16"ID) UV-aktiv Blue
  • und diverse Anschlüsse
  • Link
damit die Anschlüsse des SB-Kühlers nicht von der 2-ten Grafikkarte verdeckt wurden
musste auch eine der Grafikkarten baden gehen :ugly:
was dann den Preis auf insgesamt knapp 500€ getrieben hat
nicht schlecht dafür das man eig. nur den Chipsatz kühlen wollte :what:

Bilder vom Einbau folgen die Tage ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeroToxin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

und auf der CPU lässt die H50 werkeln?

würd an deiner stelle das corsair teil rauswerfen und verkaufen und n heatkiller dazu nehmen.

dann hat die CPU jedenfalls ne wesentlich bessere temp
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Nicht unbedingt. Der H50 ist ganz gut und kühlt die CPU locker so gut wie der 360er Radi, der schon mit dem extrem heißen Chipsatz und der GPU zu tun hat. Wenn er da jetzt noch die CPU unter Wasser setzt, ist der 360er ganz schnell an seinen Grenzen, wenn sie dann nicht schon lange überschritten ist.
 

ZeroToxin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

nochn 240iger dazu hängen, oder 2 120iger und die sache is auch erledigt.

das problem an der H50 is ja nur, dass n NH-D14 die CPU besser kühlt.
also wenn scho wakü, dann richtig.

soll jetz kein mecker sein, ich mein nur, er würde bessere ergebnisse erzielen wenn er es direkt anständig macht.

das der H50 nich schlecht is, is klar, allerdings is ne komplette wakü wesentlich effizienter und auch leiser als n 360iger + H50
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Er hat aber keinen Platz für noch mehr Radis^^
 

Schwini

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

wieso das denn nicht? DEn H50 raus schmeißen dafür dann nen 140mm Rdiator rein und am zwischen Boden könnte man auch noch einen 140mm dran packen. ^^ Nur dann wirts mit der Pumpe schwer, wo man die hinstellen soll. ;)
 

ZeroToxin

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

in den HDD cage am boden. da hatte ich meine dual laings auch untergebracht. der einzige platz wenn man die pumpen nich sehn will.
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Die Post ist da

die Pakete sind angekommen ;)
Bilder vom auspacken

Paket 1

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48242-die-post-ist-da.jpg



mit einem Kampfgewicht von knapp 6 kg :ugly:
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48243-heavy.jpg


Der Inhalt
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48245-auspacken.jpg

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48246-inhalt-i.jpg

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48247-inhalt-ii.jpg


Paket 2
im Schuhcarton^^

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48244-studenten.jpg



mit der aktuellen Zeitung und einer Portion Konservern ;)
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48249-schuhkarton.jpg

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48250-konserven.jpg




und schon stellt sich mir die erste Frage :ugly:
ist das normal das der Radiator einen orange-braunen Belag hat?


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48248-rost.jpg


als nächstes folgen Bilder vom Strippen der Grafikkarte :devil:

und nochmal sorry für die Bildqualität werde nach dem Einbau von der Handycam auf eine gescheite wechseln :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Das ist kein Belag, sondern Kupfer^^ Dort ist die Lackschicht einfach dünn bis gar nicht vorhanden, deshalb kann man das Kupfer dort sehen^^
 

godtake

Software-Overclocker(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Hihi...die Diskussion mit dem rostenden Kupfer gabs schon mal. Keine Panik - im Prinzip ist das ein gutes Zeichen - das heißt dass da, wo die Wärme abgegeben werden muss keine Lackschicht den Wärmeaustausch bremst. Und spätestens nach dem Einbau sieht man das meistens nicht mehr.
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Hihi...die Diskussion mit dem rostenden Kupfer gabs schon mal. Keine Panik - im Prinzip ist das ein gutes Zeichen - das heißt dass da, wo die Wärme abgegeben werden muss keine Lackschicht den Wärmeaustausch bremst. Und spätestens nach dem Einbau sieht man das meistens nicht mehr.

da bin ich ja beruhigt :ugly:

ZeroToxin schrieb:
und auf der CPU lässt die H50 werkeln?

würd an deiner stelle das corsair teil rauswerfen und verkaufen und n heatkiller dazu nehmen.

dann hat die CPU jedenfalls ne wesentlich bessere temp

Über kurz oder lang wird der H50 auch noch weichen
jedoch beabsichtige ich gleichzieitg die Radiatorfläche zu vergrößern
da 130 W doch nicht zu vernachlässigen sind ;)
aber im Grunde war eig. garkeine Wasserkühlung geplant
weshalb u.a. an dieser Stelle gespart werden musste :ugly:
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Eine Grafikkarte stript

so heute gibt es mal wieder ein kleineres Update ;)
Bilder vom Zerlegen des Standardkühlers
hoffentlich kommt keine Zensur :ugly:

bereits früh trat das erste Problem auf
wie öffne ich den Kühler? :what:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48306-knack-die-nuss.jpg



Nach einer kurzen Internet-Recherche fand ich raus,
dass die Lösung einfach nur Gewalt ist...
Also Hebelwirkung mit dem Schraubenzieher ausgenutzt
und siehe da:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48307-nur-noch-ein-kabel.jpg



dann die Karte noch kurz gereinigt (Wattestäbchen ftw)
und einige letzte Aufnahmen von der GPU gemacht
so schnell sieht man die nicht wieder :ugly:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48309-close-look.jpg


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48308-cleaned.jpg


aber ein finales Bild von der Grafikkarte mit montierten Wasserkühler zu machen
habe ich natürlich vergessen :schief:
naja folgt dann beim nächsten Update ;)

der Kühler:
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture48310-kuehler.jpg
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Erste Klempnerarbeiten

So heute folgt endlich das große, schon seit langer Zeit versprochene Update ;)
sogar reich bebildert :devil:
zunächst ein kleiner Schnappschuss aus dem Gehäuse

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49529-schnappschuss.jpg



also an die Arbeit gemacht und das Mainboard ausgebaut
und schon kurze Zeit später sollte mir der nächste Knüppel zwischen die Beine geworfen werden :ugly:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49527-bestuecktes-mobo.jpg


Habe dann angefangen die alten Chipsatzkühler, die mir bereits viel Freude bereitet haben
zu demontieren und die neuen AnFi-Tec Wasserkühler zu montieren
das klappte beim ersten Kühler super und der zweite Kühler war auch schnell montiert
doch dann :what: Beim NB-Kühler fehlten die Laschen so, dass sich der Kühler nicht montieren ließ :daumen2:
also zum nächsten Baumarkt gefahren und nach Ersatz gesucht
doch wie sollte es anders sein, erfolglos :schief:
dann bei AnFi-Tec nachgehakt und die Befestigungslaschen wurden verschickt
aber wie sollte es anders sein, es war natürlich auch Wochenende :ugly:
also zogen mal wieder 2 Tage ins Land und mein PC lag halb mit Wakü bstückt im Zimmer

also musste eine Ersatzkonstruktion her
auf die ich nicht sehr stolz bin
ein Via 7m, damit wurden selbst 3 Tabs zur Geduldprobe :daumen2:


kukue-jpg.49528



als die Kühler dann endlich in der Post waren, ging es natürlich sofort weiter :devil:
Das Mainboard endlich mit allen Kühlern bestückt und der eingebaute Radiator

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49530-blick-ins-innere.jpg



So für die ganz hart gesorteten, aber auch wirklich nur die
Bilder der ersten Verschlauchungsversuche
Wirklich sicher?
ich habe euch gewarnt :ugly:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49545-grauen-teil-1.jpg



und nochmal frontal :P

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49546-grauen-teil-2.jpg

Zur Beruhigung, ja die Pumpe ist nach unten gewandert, die Schläuche wurden gekürzt
und ja, ich habe mich auch für eine Farbe entschieden :schief:

Die Montage stellte kleinere und größere Schwierigkeiten
die zum Teil schon durch eine kleine Drehung behoben werden konnten :ugly:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49531-pumpe.jpg


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49539-pumpe-2.jpg


Damit das ganze keine Sauerei gibt, natürlich mit Handtüchern und Gießkanne gearbeitet :devil:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49532-sauerrei-2.jpg


Das Handtuch sollte ich auch noch später brauchen...
es tropfte..

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49533-sauerrei-1.jpg


aber die Pumpe wollte mir noch einen Schrecken einjagen
Netzteil überbrückt und Pumpe angeschlossen, also Netzschalter umgelegt
Die Pumpe rattert aber sie Zieht kein Wasser :what:
erst im 5-ten Versuch sollte es klappen :ugly:


im Anschluss Bilder, der erstmals fertigen Wasserkühlung :devil:
kurz über lang wird aber noch was dran getan, versprochen
für die erste Wakü allerdings meiner Meinung nach ganz in Ordnung :daumen:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49534-wakue2.jpg

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49535-wakue.jpg

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture49537-cpu.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Es wird ja :D. Aber ich schaffe immernoch das bessere Kabel- und Schlauchchaos; mach dir da mal keine Sorgen ;).
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Auf der Suche nach der verschollenen GPU

Wäre auch zu schön, wenn alles nach Plan gelaufen wäre oder? :schief:
Als die Wasserkühlung endlich im Betrieb war, konnte ich es natürlich nicht lassen
und hab ihn angemacht :devil:

Die Lüfter heulten zum ersten mal auf, die Lichter gehen an und die Pumpe fängt an zu pumpen
doch .. was passiert ? Das Windowszeichen kommt und verabschiedet sich mit einem schwarzen bildschirm :ugly:

Also was tun Herr Doktor?
noch einmal gestartet selbe Problem
also lag der Gedanke nahe.... eben ohne Wasserkühler hats noch funktioniert..
Ein Blick ins Gehäuse: Die Grafikkarte sieht etwas schief aus :ugly:

7212-klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50190-schief.jpg



Eine Gerade mit Paint untermauert die Vermutung :schief:

7212-klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50191-sollte.jpg


also zurück ans Zeichenbrett, nur wie bekommt man die Grafikkarte wieder raus?
das Wasser ist ja schließlich schon drin

also alle 6 RAM-Riegel entfernt und ganz vorsichtig die obere Grafikkarte entfernt
das war ein Gewurschtel :ugly:
könnt ihr euch ja vorstellen

7212-klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50194-fuchtelarbeit.jpg



danach ganz vorsichtig die Schrauben des Wasserkühlers gelöst...
Und DANN den wahren Grund für das nichtfunktionieren der GPU gesehen

7212-klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50192-autsch-nix-drauf.jpg


Der Kühler saß gar nicht richtig drauf... (kaum Kühlpaste am Kühler)

7212-klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50193-nackisch.jpg


Und ich hab mich noch gefragt, wieso hast du noch Schrauben übrig :klatsch:
kein Wunder das ich noch 4 Schrauben übrig hatte wenn man die Hälfte vergisst..
also alles neu verschraubt und was soll ich sagen, es läuft :P
 
Zuletzt bearbeitet:

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Schrauben vergessen :wall::ugly:.
Naja, würde mir immoment auch passieren :devil::D.
 

nyso

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Wie zum Henker kann man solche Schrauben vergessen?:lol:
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Ich nenne es einfach Talent :ugly:
naja in dem Kühler waren 8 Löcher und es waren 8 Schrauben dabei
zuerst die inneren 4 um die GPU selbst fest gedreht
dann mal von den Schrauben eine in die anderen Löcher gesteckt klappte nicht
und dann naja.. wer weiß vllt soll das ja so..:schief:

und wie sich herausgestellt hat, hab ich innen die äußeren schrauben verwendet
und außen es mit den inneren probiert, die natürlich nicht passten :ugly::lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

thysol

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

Ich hab mal als ich noch zu geizig fuer ein Gehauese wahr den CPU-Kuehler einfach auf die CPU gestezt ohne schrauben oder Klemmen oder sowas. Er sass nur mit Eigengewicht auf dem Mobo. Die Kuehleistung wahr trotzdem sehr gut obwohl er nur mit Eigengewicht drauf sass. So wurde der Q8200 ein halbes Jahr lang gut gekuehlt bis der i5-750 kam. Jetzt habe ich aber alles sauber verschraubt.:schief: Mal abgesehen davon dass wenn mann 4 Schrauben irgendwo im Rechteck verschrauben muss ich immer nur zwei in einer Diagonale verschraube. Dass reicht voellig aus und spart Zeit.:ugly:
 
TE
KlawWarYoshi

KlawWarYoshi

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [Langzeit-TAGEBUCH] Klaw´s Mädchen für Alles - blue Obsidian #Stand: Chipsatz glüht

So heute gibt es mal wieder ein kleines Update

Die Grafikkarte wurde eines ersten Tests unterzogen :devil:

klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50672-first-test.jpg


Sie durfte heute ein wenig falten ;)

Das Ergebnis:
klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50673-full-load.png


Selbst nach einigen WU´s kommt die GTX nicht über 47°C :daumen:
das ist weniger als die andere im IDLE hat :ugly:

und was noch viel besser ist, man hört sie nicht mehr :hail:


Und jetzt zum weiteren Schlachtplan
die tolle Situation mit der GPU, hat gezeigt was dem ganzen noch fehlt
ein Abfluss :schief: sonst gibt das beim nächsten mal wieder so ein gefuchtel :D


klawwaryoshi-albums-fuer-threads-und-profil-2896-picture50674-schlachtplan.png


Also wird die Wasserkühlung demnächst um einen Kugelhahn und ein T-stück erweitert
und weil man einmal dabei ist, auch noch der RAM in den Kreislauf eingebunden
(für die CPU ist der RADI denke ich noch zu schwach)
 
Oben Unten