• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Langzeit Tagebuch]CM HAF 932 goes Cosmos S @WaKü

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
[Langzeit Tagebuch]CM HAF 932 goes Cosmos S @WaKü

Moin moin liebe Moddergemeinde :D

Nach meinem Besuch bei der Gamesconvention Online, auf der ich die schönen Casemod-Projekte gesehen habe, habe ich endlich meinen inneren Geizhals
überwunden und mich dazu durchgerungen auf eine WaKü umzusteigen.
(Den Satz muss mir erstmal einer nachmachen :ugly:)


Mein derzeitiges System:
- CM HAF 932
- Asus Rampage II Extreme
- Intel i7 920 @ 3,8 (Xigmatek Thors Hammer)
- Zotac GTX 280 AMP!
- 6 GB Corsair 1600

Vor ein paar Tagen habe ich bei AT folgendes bestellt:
1 x Kaltlicht Kathode Single UV - 30cm
2 x Plexi G1/4 Beleuchtungsmodul
1 x Innovatek Protect Fertiggemisch by Aquatuning 1000ml
1 x EK Water Blocks EK-Multioption RES 250 Rev.2
1 x Swiftech MCR320 - QPK 360mm Radiator
1 x Primochill PC Ice Dye Bomb - Blood Red 3ml
1 x Xigmatek XLF-F1253 ( 120x120x25mm )
2 x Schlauchschelle Federband 17 - 19mm schwarz
1 x Eheim 1046 Auslassadapter auf G1/4" - black nickel
1 x Eheim 1046/48 Ein- und 1250 Auslassadapter auf G1/4" - black nickel
6 x 10mm (3/8") Schlauchanschluss G1/4 mit O-Ring (Perfect Seal) - black nickel
1 x LEDready Twin 5mm Ultrahell rot
2 x 10mm (3/8") Schlauchanschluss 90° drehbar G1/4 mit O-Ring - black nickel
1 x EK Water Blocks EK-Supreme LT Acetal universal (775/1366)
1 x Shoggy Sandwich Bausatz zur Pumpenentkopplung
3 x Masterkleer Schlauch 16/10mm UV-aktiv rot (3/8"ID)
1 x Aquacomputer Aquastream XT USB 12V Pumpe- Ultra Version

Ich hab einfach mal den Warenkorb kopiert, man ist ja schließlich schreibfaul :D

Vorhaben:
- Zusammenbau der derzeitigen Komponenten
- GPU-Kühler nachrüsten
- NB-Kühler nachrüsten
- Alle Kabel sleeven
- Gehäuse evtl. innen lackieren

Das war es fürs erste. Morgen (bzw heute :ugly:) kommen Bilder vom derzeitigen Sys und wenn die Sachen da sind gehts weiter.

Tag 1

Bilder sind da. Allerdings in kaum erträglicher Qualität :( Hatte nur mein Handy zur Hand. Meine Kamera ist noch bei einem Freund der sie nicht rausrückt :schief:
Werde noch mehr posten sobald ich meine Cam wieder habe.
(Achja, in Echt ist nicht ein Bisschen rosa zu sehen. Also nicht erschrecken. Ist alles in schönem rot-orange wie es eigentlich auch sein soll)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
-=Delusion=-

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Soo also heute sind endlich meine anderen Teile gekommen :daumen:
Bitte nicht schlagen, mein Handy musste leider nach wie vor die Kamera ersetzen :schief:

attachment.php

Das Paket :D
attachment.php

Und hier der Inhalt.
attachment.php

Also erstmal Radi und Pumpe eingebaut, der Radi ging relativ schnell von der Bühne, aber die Pumpe wollte nicht so wie wir wollten :what:
Erstmal das Shoggy-S. zusammengebastelt und dann festgestellt, dass zwischen Pumpe und Laufwerk kein Platz mehr ist... Also Shoggy wieder raus und Pumpe so rein. Auch zu eng, also statt dem Perfect-Seal einen Winkel genommen. Und siehe da, es passt :) Schlussendlich haben wir das Shoggy zerlegt und nur die Gummimatte in den Laufwerksschacht geklebt, hebt die Vibrationen auch ganz gut auf und nimmt dabei auch nicht so viel Platz weg.
attachment.php

Dann kam der AGB an die Reihe. Auch hier hatten wir anfangs unsere Probleme, da die Plexihalterungen zu kurz waren. Aber man ist ja nicht blöd und nimmt einfach hässliche Kabelbinder (nachher natürlich abgeschnittene, hässliche Kabelbinder :ugly:) und etwas zerschnittenes Shoggy :lol:
attachment.php

Hier sieht man mal den Swiftech mit den wunderschönen XLF :hail:
attachment.php

Der nächste Krampf war der Kühler. Xigmatek runter war ja alles kein Problem. Nur als es dann an die Verschraubung bzw Backplate und co ging, wurde mir doch etwas schwummerig, weil dieses Board (und NUR dieses) die CPU-Löcher um ca 1,5 cm niedriger hat, als z.B. mein vorheriges Board. Deswegen brachte mir die schöne freie Stelle auf der Rückseite vom HAF rein gar nichts. Nach 2-3 Herzinfakten haben wir das Board losgeschraubt und ein Stück angehoben. Dann gingen die Schrauben auch ohne Probleme rein. Supreme LT drauf und alles war gut :)
attachment.php

Die nächste Stunde ca. sah es bei uns nur noch so aus :ugly:
Erwärmen, draufquetschen, wieder abziehen weil falsch o.Ä und dann das ganze Spiel von vorne :motz:
attachment.php

Hier nochmal der AGB mit einem Winkel, der komischerweise nicht auf die Pumpe gepasst hat...
attachment.php

Fast fertig :daumen:
attachment.php

Der große Augenblick. Nachdem wir noch ein paar Tropfen Primochill-Blut dazugegeben haben, war es wirklich knallig rot :devil:
Dann kam die Dichtheitskontrolle bei der wir fast aus allen Wolken gefallen sind... Der Winkel an der Pumpe war undicht und es tropfte raus :wow:
Also wieder raus mit der Pumpe, Winkel abgeschraubt und festgestellt das ich **** den einen Dichtungsring wohl leicht verschoben hatte. Also das ganze wieder korrekt plaziert und alles war dicht. (bis jetzt, und ich hoffe auch das bleibt so)

attachment.php

So sieht das ganze dann im Betrieb aus, sehr sehr geil finde ich. Aber die Schläuche könnten nen Tick mehr rot vertragen. Naja, sieht trotzdem klasse aus.
attachment.php

Und so sehen 2 erschöpfte Bastler nach 6 Stunden Arbeit aus :D
Links bin ich und rechts mein Kollege, ohne den ich das wahrscheinlich nicht in 6 Std geschafft hätte.


Temps sind im Idle bei ca. 40°C, unter Last mit Prime 55-60°C und mit CoreDamage 60°C.
Könnte aber doch etwas besser sein, kann sein das ich vll zu viel WLP aufgetragen hab oder den Kühler einfach noch nicht genug angezogen habe.


Naja soweit war es das, Nachschub kommt in Kürze sobald ich wieder Geld für GPU, NB, SB, MOS. Kühler hab;)
Also das war es von mir bzw. uns. Schönen Abend noch allerseits!

Delu
 
Zuletzt bearbeitet:

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Hört sich sehr interessant an, welche Farbe schwebt dir denn fürs Lackieren vor?

*Abo*
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
-=Delusion=-

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Ich denke ich werde es wie die meisten halten und es in schwarz lackieren.
Kann aber auch gut sein, dass ich mich dazu verleiten lasse und ein paar einzelne Teile rot lackiere. Hab bisher allerdings noch nicht viel mit Lackieren&Co zu tun gehabt. Also muss ich mich erstmal schlau machen, bevor ich da was reißen kann ;)

Delu
 

Th3 GhOst

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Sieht schonmal schick aus.
ich würde gerne mal die frabe des wasser sehen.
also wie rot des is ^^.
Ansonsten:
Los Weiter Machen ^^

gruß
Th3 GhOst
 

aiden

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

also ich finds prima:daumen:
bin auch mal gespannt wies dann nachm lackieren aussieht:schief:
schön find iiiich deine hardware-wand:devil:
ich sags ja immer wieder alte mbs etc. eignen sich super als wandschmuck:)
MfG aiden
 

Derber-Shit

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Sehr geil ;)

Verfolge es da ich auch dieses HAF 932 habe und auch mit dem gedanken einer wakü spiele...
Frage: SInd die Lüfter und der Radi so optimal angebracht? Oder gäbe es da noch andere und leistungsfähigere und damit auch kühlere methoden, das zeuch oben zu befestigen? Z.b. Lüfter saugen statt pusten lassen... kp :D
 

STER187

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

die AGB-Kabelbinder Lösung ist echt schwer zu ertragen...
und Kabelmanagement wäre angesagt...aber sonst ganz ok..
 

kuki122

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Hi!!

Sieht super soweit aus!!
welcher von den beiden auf dem Foto bist du denn? :D

weiter so!! gefällt mir gut Großer Daumen! Nur den AGB würde ich anderst befestigen!
 
TE
-=Delusion=-

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Also das Lackieren wird noch etwas dauern.

@Derber-Shit
Also bei der jetzigen Position finde ich sind die optimal angebracht, da nach oben hin reichlich Platz ist.
Mit ein paar kleinen Umbauten könnte man den Radi auch am Boden anbringen, wo die Lüfter allerdings nicht so viel Platz haben um Luft anzusaugen. Aber evtl bringt es doch einen Vorteil mit sich, da ja warme Luft bekanntlich nach oben steigt :huh: Da müssen die Experten hier Auskunft geben :D
Aber du kannst natürlich noch Shrouds anbringen bzw wenn es dir nur um die Power geht auch Papst-Lüfter einbauen. Die sind allerdings nicht so schön und recht laut. Aber es gibt auch gute Lüfter, bei denen man es auf einen Versuch ankommen lassen sollte. (Nanoxia, Scythe usw.)
Aber ich bin damit recht zufrieden, denn mit 1500 rpm und knapp 100 cm³ pro Stunde an Luft ist das schon ganz gut. Unhörbar sind sie zwar nicht aber da ich ohnehin kein großer Silent-Fan bin störts mich nicht weiter :-P

@STER187
Die Kabelbinder sind jetzt nur provisorisch, da ich demnächst die Plexihalterungen wieder anbringen werde mit einer kleinen Gummistütze. Sollte klappen, werde die Ergebnisse dann posten. Und wegen dem Kabelwahnsinn: Wie ich auch schon in der "Planung" geschrieben habe, wird das ganze Sys noch gesleevt. Also im Grunde war das jetzt nur ein Test, da alles so oder so noch mal komplett raus muss (lackieren udn sleeven). Aber das hat noch Zeit bis ich die WaKü komplett habe. Wird aber trotzdem alles in naher Zukunft von Statten gehen :)

@kuki122 der links auf dem Bild :ugly:


Delu
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
-=Delusion=-

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Hallo liebe Mitfühlenden :lol:

Es gibt nach langer Wartezeit mal wieder Neuigkeiten.
Also ich habe mich jetzt entschlossen auf ein Coolermaster Cosmos S umzusteigen, größtenteils wegen der Optik. (Evtl. sollte ein Mod bei Gelegenheit mal im Threadtitel ändern?)

Folgendes ist geplant und bestellt:

Planung:
Umstieg auf Coolermaster Cosmos S [Bestellt]
Einbau des Window-Seitenteils [Bestellt]
Grafikkarte mit Wasser kühlen [Bestellt]
Einbau eines Durchflusssensors [Bestellt]
Einbau eines weiteren 120 Radis [Bestellt]
Schwarze Schläuche statt den roten [Bestellt]
Orangener Knickschutz [Bestellt]
Sleeven der Kabel in Schwarz & Rot [Bestellt]

Bestellung:
CoolerMaster Cosmos S
Original Window-Seitenteil
Aquacomputer aquagraFX für GTX 280
Durchflusssensor GMR Acetal
Black ICE Radiator GT Stealth 120
Schlauch PVC 15,9/9,5mm schwarz
Knickschutz Smartcoils 16mm UV-Orange
MDPC-X Konjunkturpaket + 10M roter Sleeve

Bis auf das Gehäuse und Seitenteil ist alles schon versandt worden.
Sollte heute bzw spätestens Morgen kommen.
Das Cosmos ist ab 30. lieferbar, kommt also bestimmt Ende nächster Woche, solange gibts dann noch Bilder vom HAF.

Ich hoffe mal ihr habt den Thread noch nicht alle vergessen. Nur da ich noch Schüler bin, dauert es halt seine Zeit bis man(n) das Geld beigeschafft hat ;)
Aber egal, ich brauch jetzt erstmal ne Mütze Schlaf.

In diesem Sinne, allen eine gute Nacht :daumen:


Delu
 

nobbi77

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Schnüff, was mag dein HAF da wohl empfinden.....
Ich persönlich finde ihn ja besser, allerdings ist das Cosmos ja schon ein geniales Case
Trotzdem:daumen:
 

patrick171

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Mami und Papi scheinen ein gutes Taschengeld zu zahlen ;) .
Zum Rechner: kauf dir doch noch nen Fusions Block für die NB. Ich haben auch einen von MIPS auf meinem RIIE.
 
TE
-=Delusion=-

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

@nobbi77
Naja, ich denke mal es wird in gute Hände weitergegeben ;)
Aber evt. benutze ich es auch sepperat weiter. Wird jedenfalls hier gepostet was mit dem *ironie an* "kleinen" *ironie aus* passiert :P

@patrick171
Naja, Taschengeld und diverse Nebenjobs machen es möglich, ist aber halt das einzig wahre Hobby in das ich all mein Geld stecke. Von daher geht das schon. Aber ich glaube ihr wisst ale wie das ist oder? :devil:

Also ich hab mir überlegt erstmal diesen Kombi-Kühler von Koolance zu bestellen, der NB+SB in einem kühlt. Aber die Frage ist ob 1x 360er und 1x 120er Radi da reichen.Der i7 auf 3,8GHz produziert schon ordentlich Wärme und die GTX280 ist sowieso ein kleines Höllenfeuer, evtl. bin ich da mit dem Mora doch besser bedient... Aber das kann ich ja immer noch schauen.

Zu Not wird ein Radi in den Kühlschrank geschraubt :ugly:

Delu
 
Zuletzt bearbeitet:

patrick171

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

Von daher geht das schon. Aber ich glaube ihr wisst ale wie das ist oder? :devil:

ohja ^^

zur Wakü:
Wenn du NB und SB kühlen willst, müssen auch die Spannungswandler unter Wasser. Mit Fusionsblock meinte ich diesen hier: klick

Einfach den grauen Alu Kühler runter und diese drauf.

Bei den Radis kommt es natürlich auf deine Lüfterbestückung an. Gerade der BI Radi perfomt erst mit richtig schnell drehenden Lüftern gut. Generell sollte aber ein 360ziger und ein 120ziger reichen wenn du nicht wie ich im Sommer Zimmertemperaturen von über 30°C hast.
 

klefreak

BIOS-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch]CM HAF 932 goes WaKü

bin gespannt wie du deine Vorhaben umsetzen wirst, Schüler zu sein muss beim modden nichts schlechtes sein !!

lg Klemens

ps: den threadtitel kannst du auch selber ändern, dazu einfach den startpost editieren
 
TE
-=Delusion=-

-=Delusion=-

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: [Langzeit Tagebuch]CM HAF 932 goes Cosmos S @WaKü

Also es gibt mal wieder was zu berichten :daumen:

Die Tage sind wie erwartet auch meine Sachen angekommen.
Will heißen: Neue Schläuche, aquagraFX usw. und der Sleeve.

Freitag Abend gings dann also los. Erstmal mussten alle Schläuche runter bzw. die ganze Kühlflüssigkeit raus. Das hab ich mit Mühe und Not auch hinbekommen. Weiter ging es, neuer Radi rein, den alten bissi sauber machen und alles schön verschlauchen. Nach einer Reihe von Herzinfakten, weil die Kühlflüssigkeit an Stellen war wo sie eigentlich nicht hätte sein sollen, hab ich dann auch den aquagraFX und alles andere fertig verschlaucht :)

Aber was wäre denn ein Bastel-Abend, wenn nicht auch hin und wieder was schief gehen würde :ugly:

Also es ging dann ans Befüllen. PC an, Wasser in den AGB und nichts passiert. Das Wasser blieb einfach im AGB und das war es... Tja, schon blöd wenn man den AGB nicht an den Ansaugstutzen angeschlossen hat sondern an den Druckstutzen :schief: Wasser raus, Schläuche getauscht, Brühe wieder rein und schon geht es. Und der Herzinfakt folgte auch hier:
Meine Soundkarte sah so leicht verschwitzt aus, schon fast gebadet. :D Ja und damit hatte ich auch recht, denn der Anschluss vom 120er Radi war undicht. Also sofort PC aus und alles getrocknet. Das gleiche Schicksal hat auch meine GTX erleiden müssen, da war auch einer der Anschlüsse undicht. Aber zum Glück ist nichts weiter passiert.
Bis ich rausgefunden habe warum der Anschluss nicht dicht ist verging ne ganze Weile. Jetzt weiß ich jedenfalls, dass man die Anschlüsse nicht zu fest anziehen sollte, da sonst die O-Ringe an den Seiten überstehen und dann auch logischerweise nicht mehr abdichten. :schief:

Weiter gehts, alles ist wieder dicht, Sound und Grafikkarte leben noch und ich schalte den PC ein weiteres hoffnungsvolles Mal ein. Gut, an war er schonmal. Also dann schnell ab ins BIOS und schauen ob die Temps von der CPU auch stimmen. Und das war dann auch der Fall. Laut Bios lag die Temp bei 29°.
Soweit sogut. Windows wird hochgefahren, Passwort eingeben und plötzlich war mein Monitor schwarz. Er bekam nicht mal mehr ein Signal.
Mein erster Gedanke: Wasser auf der Graka -> War es aber nicht.
Mein Zweiter Gedanke: Überhitzungsschutz -> Und tatsächlich das war es.
Die normalerweise grüne LED an der GTX war rot was für mich nur bedeuten kann das die Graka sich selbst abgeschaltet hat (kennen sicher einige von dem leidigen Heatbug). Das Problem war jetzt allerdings, dass ich alles schon verschlaucht hatte und kaum noch Platz war. Aber irgendwie hab ich es trotzdem geschafft die Karte vom aquagraFX abzuschrauben und da hab ich gemerkt das fast gar nichts von der WLP Kontakt mit dem aquagra hatte. Also nochmal WLP drauf und wieder in den PC reingequält. Dabei hab ich eine ganze Tube Arctiv Silver 5 verbraucht :wow:
Das hätte glaube aber auch nicht weniger sein dürfen, denn erst dann hatte die Graka Kontakt zum aquagraFX und bei erneutem hochfahren hatte ich keine Probleme mehr mit Überhitzung.

Und dann lief wirklich alles so wie es sollte. Ist sogar noch Luft für NB- oder SB-Kühlung.

CPU Idle: 37°
CPU Last: 50°
Graka Idle: 46°
Graka Last(Spiele): 60°
Graka Last(FurMark): 84°
Wassertemp: 31-36° je nach Auslastung
Raumtemp: 25°

Und zum Abschluss hab ich auch noch ein Paar ruhige Minuten gefunden um Bilder zu machen :)
Achja, der AGB ist mal wieder nur provisorisch befestitg, da er eh bald wieder umziehen muss :P


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php



P.S. Ich hab meine Kamera wieder ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

fr3d3ric02

Freizeitschrauber(in)
AW: [Langzeit Tagebuch]CM HAF 932 goes Cosmos S @WaKü

schick schick noch nich ordentlich gemacht aber naja wenns ehh umzieht ;) und das ist jetzt 16/10er sclauch ne?
 
Oben Unten