• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

Athlon Übertakter

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

Der i7-920 und die meisten Motherboards unterstützen offiziell nur max. 1333er Ram. Allerdings ließt man oft, dass es kein Problem ist auch 1666er Ram einzubauen?
Warum schreiben die Hersteller nicht, dass ihre Mainboards keine höheren Ram Takts unterstützen?
 

-_Elvis_-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

Warum schreiben die Hersteller nicht, dass ihre Mainboards keine höheren Ram Takts unterstützen?
Du meinst sicher warum sie nicht schreiben dass sie es unterstützen ?:huh:

Der Memorycontroller sitzt beim i7 in der CPU und somit ist es auch sehr von der CPU abhängig welchen Speicher sie unterstützen.
Wenn sie jetzt schreiben : 1600 läuft einwandfrei; es ist aber nicht immer so ,dann kommen ständig irgendwelche Leute die sich beim Support beschweren.
 

Sesfontain

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

Die meisten Hersteller tun das auch.Mein Gigabyte ist z.B, auch bis DDR3 2000 freigeben
Das aber andere das nur bis 1333 freigeben ,bzw. garantieren könnte auch daran liegen ,das man für DDR3 1600 oft die Uncorespannung anheben muss und das dem User überlassen ist
 
Zuletzt bearbeitet:

majorguns

BIOS-Overclocker(in)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

Also da der i7 offiziel nur 1066 mit macht, schreiben viele Hersteller nicht DDr10600 usw drauf weil sie ja gerkeinen direkten Einfluss darauf haben, das es wirklich so hoch geht, allerdings würde ich sagen das 99% der i7´s 1600 und mehr ohne Probleme schaffen egal welches Board.
 

DesGrauens

PC-Selbstbauer(in)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

ich kenne jetzt auch keinen der seinen ram nicht über 1333mhz bebracht hat.
 

mainframe

Schraubenverwechsler(in)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

das hatte ich auch als frage, als ich auf i7 umgestiegen bin.
mein ddr3 1600 mit 1,9V
da ging es schon los.
mein gigabyte p55 ud3 hat 1600 normal mitgemacht aber nicht mit 1,9V beziehungsweise das war auch schon alles, was ich rausholen konnte. dann hab ich gelesen, dass der i7 ja garkeine 1,9V auf dauer mitmacht. da der controler ja auf der cpu sitzt.
jetzt darf ich meinen ram auf 1033 max laufen lassen. ist egal, da ich eh oc hab
aber doof isses schon.
 

Xion4

BIOS-Overclocker(in)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

das hatte ich auch als frage, als ich auf i7 umgestiegen bin.
mein ddr3 1600 mit 1,9V
da ging es schon los.
mein gigabyte p55 ud3 hat 1600 normal mitgemacht aber nicht mit 1,9V beziehungsweise das war auch schon alles, was ich rausholen konnte. dann hab ich gelesen, dass der i7 ja garkeine 1,9V auf dauer mitmacht. da der controler ja auf der cpu sitzt.
jetzt darf ich meinen ram auf 1033 max laufen lassen. ist egal, da ich eh oc hab
aber doof isses schon.

Falscher RAM!!!!!! Die i7 vertargen nur Low Voltage RAM!! Sprich max 1,65V. Nicht mehr!! Alles andere kann deine CPU und womöglich dein Board zerstören, also schnell raus damit, oder mit den Leistungseinbussen leben.
 

mainframe

Schraubenverwechsler(in)
AW: Läuft der i7-920 mit DDR3.1666 Ram?

ich weiß ich weiß

deshalb sag ich ja, ist egal, da ich die cpu übertaktet hab und den ram runter
also mit 900mhz, cpu auf 3,6 und jetzt läuft das mit den angegebenen ram volts
 
Oben Unten