Kupfer fräsen

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kupfer fräsen

kann mir jemand der sich auskennt eine Metallfräse empfehlen ?
Ich möchte die Fräse für Kupfer und Aluminium benutzen.
Sie sollte unter 1000€ sein.
 

VJoe2max

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kupfer fräsen

Hab selbst eine Optimum BF 20 Vario, mit der das problemlos geht, die aber ein wenig über 1k€ liegt. Man muss dabei auch beachten, dass die Werkzeuge, Spannzeug, Schraubstock, Teilapparat und Messmittel in der Regel noch mal min. 500€ kosten, wenn man vernünftig damit arbeiten können will. Zudem kann man mit einer manuellen Fräse nicht besonders schnell arbeiten und bestimmte Formen, die mit einer CNC-Maschine ein Klacks sind kann man nur sehr schwer oder gar nicht ausreichender Präzision fertigen.

Die Opti kann man btw auf CNC-Umrüsten - kostet aber in etwa genau so viel die Fräse selbst.
Worauf man im Endeffekt immer achten muss wenn es um´s Fräsen von Kupfer geht: Entweder ein schnell laufender leistungsstarker Motor in einer Portalfräse (schon der Motor ist sehr teuer) oder eine klassische Fräse mit C-Gestell mit mindestens 60kg Gesamtgewicht (pauschal kann man sagen je schwerer desto besser).

Eine Alternative zur BF 20 Vario wäre z.B. die BF 16 welche unter 1k€ für die Maschine zu Buche schlägt, aber keine Messuhr für die Pinole hat. Beide Maschinen gibt es nicht nur von Optimum sondern auch von anderen Anbietern. Letztlich sind sind aber alle made in China und haben halt Support aus Deutschland. Qualitativ hochwertigere Maschinen (teilweise made in Germany) bekommt man z.B. bei Wabeco. Das muss man dann aber für ein vergleichbares Modell zur BF20 ca. 2k€ auf den Tisch legen.
 
Oben Unten