• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kühles und leises Netzteil

HalloChristian

Kabelverknoter(in)
Kühles und leises Netzteil

Hallo,

ich habe mir vor ein paar Monaten ein neues System (s.u.) zusammengestellt. Als Netzteil habe ich das Enermax Modu82+ 625 Watt gekauft, weil es in den Tests bisher so gut abgeschnitten hatte. Kaum war der Rechner zusammengebaut hat PC Games Hardware in einem Test geschrieben, dass das Netzteil unter Last bis zu 70 Grad heiß wird. Na super! Das kann auch gut sein, denn wenn man es von außen anfasst, ist es sehr warm. Das mag in großen Gehäusen keine Rolle spielen, aber in meinem kleinen Gehäuse wird es dadurch sehr warm. Ich habe im Idle eine Prozessortemperatur von ca. 54 Grad und eine Gehäusetemperatur von ca. 48 Grad. Das ist natürlich viel zu viel und daher suche ich nun ein Netzteil, was kühler ist und auch möglichst leise.

Mein jetziges Netzteil hat 625 Watt, wobei ich mir nicht mehr sicher bin, ob es nicht auch ein kleineres tut. Was meint ihr?

In der neuen PC Games Hardware hat das Netzteil Be quiet Straight Power 480 Watt ganz gut abgeschnitten. Es ist sehr leise und super kühl. Wird angeblich unter Last noch nicht mal 40 Grad warm. Was meint ihr dazu bzw. habt ihr andere Vorschläge. Im Netz liest man viel von abgerauchten Be Quiet Netzteilen. Das Straight Power ist allerdings ganz neu. Vielleicht hat Be quiet die Probleme nun in den Griff bekommen...

Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kühles und leises Netzteil

Hallo,

so lange du bei einer Grafikkarte bleibst reicht ein gutes Netzteil im 450 Watt-Bereich.
Mit OC würde ich etwas höher gehen und das Cooler Master Silent Pro M500, Corsair HX520W oder Cougar CM 550W in die engere Auswahl nehmen.

Die Probleme mit Netzteilen von be quiet betrafen meines Wissens nach nur etwas ältere Serien, beim Dark Power Pro habe ich zumindest von keinen gehört.

Welche Lüfter hast du im Lian Li PC-V351B eingebaut? Vielleicht könntest du etwas stärkere einbauen um bessere Temperaturen zu erreichen, dass geht aber auf Kosten der Lautstärke.

Gruß

Lordac
 
Oben Unten