Kostenloser Entpacker

Altair94

PC-Selbstbauer(in)
Ich wollte mal fragen, ob es eine kostenlose Variante zu WinRar gibt, die .rar, .zip, .7z und .iso beherrscht?? Und beherscht OpenOffice .docx?? THX im vorraus.


Mfg altair94
 

midnight

BIOS-Overclocker(in)
Ja, Open Office beherrscht docx. Trotzdem bleibts ein schäbiges Programm. Als Entpacken kannst du entweder Winrar nutzen (und nach der Demo immer auf das Lizenzding klicken) oder gleich 7zip. Das ist komplett kostenlos.

so far
 

Mazzel-92

PC-Selbstbauer(in)
Nein, du wirst nur mit einer dämlichen Meldung genervt und da steht was hinter oben in der leiste... aber am besten gleich 7-Zip nehmen
Und Open Office ist ein recht gutes Programm - sehr umfangreich, kostenlos und kann eigentlich alle aktuellen Formate öffnen....
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
WinRAR ist NICHT kostenlos. Das ist ne Shareware! Und wer sie nach Testzeitraum kostenlos weiternutzt macht das nicht wirklich legal.

Dazu ein Zitat von der WinRar-Webseite:

Lizenz bestellen

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Erwerb einer Lizenz interessieren!
Die Lizenz berechtigt Sie, WinRAR über den Testzeitraum hinaus uneingeschränkt zu nutzen.
Ohne Lizenz müssen Sie WinRAR nach Ablauf des Tests deinstallieren.
 
A

amdintel

Guest
7zip... ist das ein zigste das Kostenlos ist ,
es erfüllt seinen Zweck recht gut, ein anders Tool braucht man nicht.

35 Euro WinRar nur für so ein keines Programm ist schon abzockerrei , Win7 bekommt man schon für knapp 70 €
 
A

amdintel

Guest
sicher nicht der einzige kostenlose Packer/Entpacker :D

7Zip ist der ein zigste Packer den man uneingeschränkt weiter empfahlen kann und der alle Formate kann und finger weg von angeblichen kostenlosen Lite Vers., die müllen sehr oft den PC mit Werbung dicht u.a. Spy Ware .

wenn man nur Zip Files hat braucht man kein PAck Tool das geht mit Bord mitteln bei Vista und Win7
 
Zuletzt bearbeitet:

AchtBit

Software-Overclocker(in)
Das einzige kostenlose Tool, dass alles, ausser geeiste .exe Module, auspackt ist 'uniextract'

Added support for XZ compressed files and txz/tlz archives via 7-Zip
Added support for Windows Installer merge modules (.msm) via MsiX
Added support for NBH files via NBHextract
Added support for DiscJuggler CDI CD-ROM images via cdirip.exe
Added support for FEAD Optimizer packages (eg, Adobe Reader installers)
Added support for LZMA compressed files via lzma
Added support for LZX compressed files via unlzx
Added support for Nero NRG CD-ROM images (data only) via nrg2iso
Added support for Reflexive Arcade installer wrapper via RAIU
Added support for RoboForm installers
Added support for WIM (Windows Imaging Format) images via 7-Zip
Added "Not an InstallShield installer" option to InstallShield method select
Added internationalization support for decompressed ASPack and UPX files
Added filetype signature scanning via TrID; no longer dependent on extensions
Added support for Adobe Reader 7.x and 8.x installers
Added support for Base64, Quoted-Printable, UUencoded, and yEnc filesvia uudeview
Added support for Gentee, Installer VISE, and SetupFactory installers via cmdTotal + InstallExplorer
Added support for InstallShield 3.x SFX installers via stix
Added support for InstallShield 5.x CAB files via i5comp
Added support for Itsy packages (.ipk)
Added support for Outlook Express (DBX) archives via cmdTotal + DBX Plugin
Added support for Pea archives
Added support for SIS (SymbianOS) installers via cmdTotal + PDunSIS
Added support for StuffIt packages (.sit, but not .sitx)
Added support for Windows Installer patch (.msp) files via 7-zip and cmdTotal + MSI Plugin
Added support for Zoo archives via booz
Added support for files without an extension (eg, unknown files)
Added support for UHARC archives
Added support for KGB archives, including encrypted and SFX archives
Added support for MHTML (.mht) files
Added support for Wise for Windows Installer installers
Added support for InstallShield 3.x archives (.z, .1, and .lib) via i3comp
Added support for decompressing UPX and ASpack files, including .dll files
Added additional support for MSI files
Added additional scanning options for PEiD
Added external database support for PEiD
Added support for compressed files (.??_) to installer
Added command line usage information to installer (run with /?)
Added support for McAfee SuperDAT updater and CMenu installer
Added preliminary support for NSIS installers
Added support for new-style MS SFX installers
Added support for ISO CD-ROM images, including boot image extraction
Added support for BIN/CUE CD-ROM images
Added support for IMG disk images
Added multiple methods for extracting Wise Installer packages
Added multiple methods for extracting InstallShield Installer packages
Added support for .001 RAR archives and .xpi ZIP archives
 

montecuma

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also wer 7zip einem nicht gecracktem Winrar nicht vorzieht (also mit 30-Tage-Nerv-Fenster), der ist schon ein bisschen komisch, oder?
 
A

amdintel

Guest
vielleicht ist das Dummheit oder Absicht oder warum soll man sich ein 30 Tage Demo Programm auf dem PC installieren, oder andere Demo Programme ?
Hallo ?

so wichtig ist ein Pack Programm nun wiederum auch nicht das
man dafür extra 40 € zahlen soll oder Demo Werbung die zum Kauf
auffordert.

wenn es eine recht gute Free Vers. von 7Zip gibt
die sogar mehr kann (Zip Bench Test).
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nobody 2.0

Guest
Irgendwie schein ich was verpasst zu haben. Seit wann ist Win Rar kostenpflichtig ?
Ich hab es immer auf meinen Rechnern drauf und es entpackt alles ohne Probleme ohne das eine Meldung oder ähnliches kommt. Auch hab ich es nicht gecrackt oder ähnliches. Ich habe es nur bei chip geladen,instaliert, fertig.
 
A

amdintel

Guest
bei Chip-de steht und auf der Web. Seite des Herstellers das man sich das kostenlos runter laden kann = Bauernfängerei fast gleich kommt 35 € wollen die für so ein einfaches Tool :what::daumen2:.

kuck mal was Vista oder Windows 7 kostet "die SB Vers."
oder ein gutes Backup Programm für den PC wo wesentlich mehr Entwicklungsarbeit drin
steckt als in so einem lächerlichen Packer Win Rar .
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nobody 2.0

Guest
bei Chip-de steht und auf der Web. Seite des Herstellers das man sich das kostenlos runter laden kann = Bauernfängerei fast gleich kommt 35 € wollen die für so ein einfaches Tool :what::daumen2:.

kuck mal was Vista oder Windows 7 kostet "die SB Vers."
oder ein gutes Backup Programm für den PC wo wesentlich mehr Entwicklungsarbeit drin
steckt als in so einem lächerlichen Packer Win Rar .

Gut das raf ich immer noch nicht. Ich hab zwar die 64 bit Version aber die kann man sich auch kostenlos von Chip Servern laden. Danach instalieren und es kommt nen kleines Fenster was man zu macht und das wars. Das einzige was ich bei chipp lese ist das man sich ansehen kann was so in den Versionen geändert wurde. Das wars.
Also weiß ich nicht was ihr hier habt.
 
Oben Unten