• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kopfhörer Kabel sleeven?

Senfgurke

Freizeitschrauber(in)
Kopfhörer Kabel sleeven?

Hi!
Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin, denke aber das passt ganz gut.
Ich hab mir vor ein paar Monaten die AKG K518DJ Kopfhörer gekauft und bin super zufrieden.
Jetzt hab ich mir überlegt, ich könnte das Kabel doch sleeven.

Dürfte ganz gut funktionieren, da der Klinkenstecker nicht allzu groß ist und ich die beiden Kabel nachdem sie geteilt wurden rauslöten kann ohne Probleme.
Nur, welche Farbe?
Weiß als Kontrast? Oder wirkt das dann zu kontrastreich?
Lieber Grau? Wirkt das zu schwarz?
Schwarz ist mir zu langweilig, sollte sich schon von der restlichen Farbe absetzten.

Was meint ihr? Grau, weiß, was anderes?

Achja, ich werde MDPC-X Sleeve verwenden!

Vielen Dank!
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

Ich glaube da wäre dein Thread bei Sound und Hifi besser aufgehoben egal die Mods kümmern sich schon darum.
Nun zu deinem Thema:
Tornadorot, Neongrün oder Jägermeister Orange, oder UV empfindliche Farben.
 

euMelBeumel

Volt-Modder(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

Naja so verkehrt find ich den Thread hier gar nicht, geht ja darum Hardware zu modden. Also sollte dein PC (falls du dafür die Kopfhörer nutzt) in irgendeinem Farbthema gehalten sein, dann würde ich dir diese Kombination empfehlen, also rotes Sleeve, wenn dein PC rot beleuchtet ist zum Beispiel. Sollte dies nicht so sein, würde ich weiß schon ziemlich chic finden, aber damit es mMn nicht zu doof aussieht, müsstest du dann auch was am Gehäuse der Kopfhörer weiß lackieren - vorzugsweise die Schalen mit dem AKG Logo, was aber schwierig werden könnte. Das würde aber denke ich richtig gut aussehen.
 
TE
Senfgurke

Senfgurke

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

Also sollte dein PC (falls du dafür die Kopfhörer nutzt) in irgendeinem Farbthema gehalten sein, dann würde ich dir diese Kombination empfehlen, also rotes Sleeve, wenn dein PC rot beleuchtet ist zum Beispiel.
PC ist weiß lackiert mit roten Kathoden :D
Ich habe aber die Befürchtung, dass das Rot zu knallig ist...

Sollte dies nicht so sein, würde ich weiß schon ziemlich chic finden, aber damit es mMn nicht zu doof aussieht, müsstest du dann auch was am Gehäuse der Kopfhörer weiß lackieren - vorzugsweise die Schalen mit dem AKG Logo, was aber schwierig werden könnte. Das würde aber denke ich richtig gut aussehen.
hab ich auch schon überlegt. Das schwarze glänzende Plastik lässt sich einfach entfernen, wie ich das auf den ersten Blick sehen konnte, wenn nicht, abkleben wäre auch nicht so schwer.
aber:

Zudem dürfte das weiß mit der Zeit schmutzig werden. Schwarz ist da unempfindlicher.
stimmt leider...
So schwer, immer diese Entscheidungen! :ugly:
 

dertobiii

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab den gleichen kh und grad dieselbe idee. :google: gefragt und bin auf den thrad hier gestossen. Neongrün wär nicht schlecht.
Wie hast du dir das mit dem "auslöten" gedacht?
 

hubiflyer1994

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

Will meinen K 530 vllt auch sleeven. Bin gespannt auf Bilder von deinem sleev.

mfg alex

EDIT: OH DATUM:ugly:
 

p00nage

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

Da ich auch am überlegen bin, warum sollte man den alten Thread nicht wieder beleben ;-)

Meint ihr man kann Kopfhörerkabel SOMMER CABLE Goblin für AKG und andere mit Klinke klein 3,5mm sleeven ohne den stecker zu entfernen ? hab leider bis jetzt keine sleeve erfahrung, jedoch soll mein NT auch bald ran ;-)
 
TE
Senfgurke

Senfgurke

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

oha, nach so langer Zeit :D

zum Thema, ich hab meine AKG K518 jetzt gesleevt, zwischenzeitlich waren sie mal rot, wurde dann langweilig, jetzt sind sie schwarz.
Gesleevt habe ich aber nur bis zum "Y", die oberen Teile hatte ich gesleevt, die wurden dann aber zu dick, das sah blöd aus.
Da das Kabel ja echt extrem lang ist, habe ich es einfach ~8cm nach der Klinke 3fach gelegt und dann den Sleeve drüber gezogen, hat jetzt genau die richtige Länge.

Praktisch bei dem KH ist, dass die Klinke schön schmal ist, der Sleeve kann also ganz normal drüber geschoben werden.

Das Projekt hatte ich dann mal weiter entwickelt, http://extreme.pcgameshardware.de/casemods/113276-mini-mod-akg-k518-dj-recabled-und-sleeved.html, aber ich hatte dann Probleme mit dem Widerstand, es kam einfach keine Musik raus :D
Deshalb hab ich die AKG dann einfach so gesleevt, aber p00nage hat mich jetzt auch die neue Idee gebracht, einfach das Kabel zu kaufen. Dann sollte es eigentlich keine Probleme mit dem Widerstand geben, denke ich.

so sehen sie zur Zeit aus:

(3fach gelegtes Kabel)
296535d1293400904-der-sleeve-bilder-thread-dsc_4856.jpg



(ganz unten links ist die Klinke)
296537d1293400904-der-sleeve-bilder-thread-dsc_4861.jpg
 
TE
Senfgurke

Senfgurke

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

mal ein Update:

das mit dem neuen Kabel wird dann doch ein bisschen schwer...

Aber egal, hab 2 Paar "alte" InEars von Sony Ericsson Handys gefunden.
Einigermaßen guter Klang, gutes Design, 3,5mm Klinke.

Aber dann das Kabel :kotz:
So eins um sich den einen KH um den Hals zu legen.

DSC_0742.jpg

Also, einen alten KH gesucht, der so ein dämliches Kabel nicht hat, am Dachboden fündig geworden.
Kopfhörer von Lufthansa :D

Sind natürlich keine wirklichen Klangwunder :D

Also, Muscheln abgelötet, InEars bei den Sony Ericsson ablöten und wieder neu verlöten.
Natürlich beim ersten das Kabel falsch gepolt angelötet :ugly:

Vor dem neuen verlöten noch schön sleeven, aber nur den unteren Teil bis zum "Y", weil das sonst zu schwer wird und auch blöd aussieht mit so einem dünnen Kabel drin.

Nach dem Verlöten dann noch schön verpacken und fertig :D

Hatte zum Glück von meinem iPod Shuffle noch so eine PlastikBox mit 2 versch. großen Aufsätzen.


DSC_0736.jpgDSC_0739.jpgDSC_0738.jpgDSC_0735.jpg

Zusammenfassung:

Kopfhörer: Sony Ericsson
Kabel: Lufthansa KH
Aufsätze: Apple InEar
Box: Apple InEar
Sleeve: mdpc-x.com


Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Senfgurke

Senfgurke

Freizeitschrauber(in)
AW: Kopfhörer Kabel sleeven?

und noch ein Update:
gestern Abend nochmal das andere Paar SE Kopfhörer gesleevt.
Und diesmal bis ganz oben, also auch mit Y-Teil.

DSC_0755-Bearbeitet.jpgDSC_0758-Bearbeitet.jpg

Sieht extrem gut aus!
Aber das Problem: Es ist viel zu steif und sobald sich das Kabel auch nur einen Millimeter bewegt, fliegen die Teile aus dem Ohr raus, weil der Halt nicht gerade Bombe ist...

Aber für jedes Problem gibt es eine Lösung :daumen:

Hab das Kabel einfach genommen, und an meine AKG K518 DJ gelötet. Das passt perfekt und sieht einfach spitze aus, hat mich selbst überrascht. :wow:

Aber seht selbst:

DSC_0777-Bearbeitet.jpgDSC_0778-Bearbeitet.jpgDSC_0779-Bearbeitet.jpg

Das Y-Teil ist einfach ein Adapter von 3,5mm auf 6,3mm Klinke, bei dem ich die Klinge abgeschnitten hab und dadurch eine Art "Rohr" übrig habe, mit einem schönen Chrom Ring :D


ps:
Kopfhörerkabel löten ist total einfach, obwohl das alles echt winzig ist bei den InEars.
 
Oben Unten