• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komponenten da, Tipps und Hilfe beim Zusammenbau (i7-920)

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
Moin Moin,

kommen wir gleich zur sache, nachfolgend die von mir erworbenen komponenten :D :

Cooler Master HAF 932 Big Tower
beQiet Straight Power BQT E7 - 550W
Asus P6T SE Sockel 1366
Intel Core i7-920 d0
EKL Alpfenföhn Brocken
Ram DDR3 6144MB CSX 1333MHz KIT PC3-10600
DVD-Brenner SATA Sony Optiarc AD-7240S
Graka GeForce 7900 GS (übergangsweise aus meinem alten rechner)

erstmal grundlegend: was haltet ihr von dieser zusammenstellung und kann jemand generelle tipps geben zum zusammenbau speziell auf diese komponenten bezogen?!

haben gestern abend / nacht schon mal alles "provisorisch", das heißt ohne kabelmanagement zusammegebaut und sprang auch gleich an, allerdings bekomm ich kein bild mit der verwendeten graka.

EDIT: der rechner läuft jetzt, allerdings hab ich extreme temperaturprobleme - idle 45*C
prime muß ich nach wenigen sekunden abbrechen weil dann sehr schnell 80*C und mehr erreicht werden! :(
 
Zuletzt bearbeitet:
G

ghostadmin

Guest
Hi.

Also ich hätte mir selber kein S1366 System gekauft da es in meinen Augen nur Nachteile zu einem S1156 System hat.
Ansonsten, hast du schon maln CMOS Clear probiert? Oder nur mir einem RAM Riegel?
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

was haltet ihr von dieser zusammenstellung?
es wäre besser gewesen die Frage zu stellen bevor du den PC gekauft hast, unsere Mainung dazu hilft dir ja jetzt wenig, oder?!

Wie dem auch sei, wenn du noch schreibst für was du den PC nutzt, beantworte ich die Frage gerne!

Gruß

Lordac
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo,

es wäre besser gewesen die Frage zu stellen bevor du den PC gekauft hast, unsere Mainung dazu hilft dir ja jetzt wenig, oder?!

Wie dem auch sei, wenn du noch schreibst für was du den PC nutzt, beantworte ich die Frage gerne!

Gruß

Lordac


habe mich im vorfeld wochenlang damit beschäftigt und nach langem hin und hier hab ich mich halt für den i7 entschieden.
will den hauptsächlich zum spielen benutzen.
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
der rechner läuft jetzt, allerdings hab ich extreme temperaturprobleme - idle 45*C
prime muß ich nach wenigen sekunden abbrechen weil dann sehr schnell 80*C und mehr erreicht werden! woran kann das liegen? wlp?
 
G

ghostadmin

Guest
Naja dann ists sowieso ein Fail. :-D
Der i7 bringt dir in Games einen Vorteil von + 0,000001%. ;)
Allerdings bringt er dir auch nen extremes Loch am Bankkonto. :-D
 
G

ghostadmin

Guest
der rechner läuft jetzt, allerdings hab ich extreme temperaturprobleme - idle 45*C
prime muß ich nach wenigen sekunden abbrechen weil dann sehr schnell 80*C und mehr erreicht werden! woran kann das liegen? wlp?

Scheint so, als ob der Kühler nicht richtig montiert ist.^^
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
Scheint so, als ob der Kühler nicht richtig montiert ist.^^

kann man denn da so viel falsch machen?zu m
weil die löcher sind doch vorgegeben, der kühlkörper sitzt richtig..
der lüfter schaut in richtung gehäusevorderseite, macht es sinn den richtung gehäuserückseite zu montieren?
was ist schlechter, zu wenig oder zu viel wärmeleitpaste?
 
G

ghostadmin

Guest
Zu wenig und zu viel ist beides nicht gut.
Und wie hast du den Lüfter montiert? Das hab ich jetzt nicht ganz verstanden. Also vorne ist das wo DVD LW etc ist und hinten das wo die Kabel reinkommen. :ugly:
Normalerweise installiert man den Lüfter so das er durch den Kühler in Richtung Rückseite, bzw oben, blässt.
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
er sitzt vorne, zeigt quasi richtung gehäusefront.
hab den vorderen und rückwärtigen gehäuselüfter, sowie den seitenlüfter laufen.. bringt alles nix! :(
 
G

ghostadmin

Guest
Naja das Grundprinzip -> Vorne rein, hinten raus.
Übrigens, den Seitenlüfter würd ich abstellen bei nem Tower Kühler. Der bringt nur Luftverwirbelungen rein, mehr nicht.
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
macht es sinn stattdessen den oberen lüfter anzuklemmen?
rein theoretisch sollte doch aber schon der prozessorlüfter eine ausreichende kühlleistung bringen, so dass der prozessor nicht so heiß wird?! immerhin ist der nicht übertaktet!
 
G

ghostadmin

Guest
Entweder läuft der Lüfter nicht, oder der Kühler ist doch nicht richtig installiert.
Du kannst es ja auch mal mit dem boxed Kühler testen und die dann die Temps ansehen. ;)

Übrigens: Vermeide bitte so viele Doppelposts.
edit.gif
<-- Der Button mag dich, also mag du ihn auch. ;)
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
der kühler war nicht richtig montiert, hat die prozessoroberseite nur ca zu 2/3 abgedeckt.. :daumen2:

temperaturprobleme sind erledigt, allerdings hab ich probleme mit einem hochfrequenten ton welchen ich nicht orten kann - tritt auf wenn ich z.B. stalker starte und im hauptmenü verweile. der ton ändert sich wenn ich ins optionsmenü gehe und wenn ich da wiederum "steuerung" anklicke gibts wieder ne tonänderung.. was kann die ursache sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
Entweder läuft der Lüfter nicht, oder der Kühler ist doch nicht richtig installiert.
Du kannst es ja auch mal mit dem boxed Kühler testen und die dann die Temps ansehen. ;)

Übrigens: Vermeide bitte so viele Doppelposts.
edit.gif
<-- Der Button mag dich, also mag du ihn auch. ;)

also das kühlungsproblem ist erledigt, aber siehe oberen post.. ;)
und sorry wegen doppelposts, versuch ich (ab jetzt) zu vermeiden! :daumen:
 
TE
K

kelt

Komplett-PC-Käufer(in)
Hochfrequente Töne -> Meist Spulenfiepen der GraKa. ;)

vom gehäuse kommt es auch, aber es überträgt sich auch auf die soundkarte... kann das an diesem SDPIF kabel liegen? hab das von der graka zum board verbunden. konnte bisher nur leider noch nicht wirklich in erfahrung bringen wozu das überhaupt gut sein soll.
die anleitung von der graka kann man diesbezüglich voll vergessen! :ugly:

edit: im spiel selber ist es plötzlich weg aber wenn ich im laufen spiel in win zurück gehe ist es leicht zu hören :(

edit2: im laufenden win betrieb ohne das ein spiel im hintergrund geöffnet ist, ist es auch zu hören wenn ich eine festergröße ändere oder das startmenü aufmache..
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten