• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1500€

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1500€

Update
Bitte den untenstehenden Text nicht mehr beachten.
@Mods: Trotzdem bitte nicht löschen.


Ich habe einen Text aus einem anderen Forum noch einmal leicht verändert hier hereinkopiert:

Hi,


Ich suche schon länger nach einer optimalen Konfiguration für 1400€ und den dazu passendem Zubehör (Monitor, Maus, Tastatur, Lautsprecheralage).

Dabei sind mir natürlich einige Fragen gekommen und vor allem der Gedanke, das so ein Hackintosh mal etwas Abwechslung bringen würde.

Das heißt ich habe keinerlei Erfahrung mit Hackintosh´s.



Computekauf

Anforderungen

Ich habe meine Anforderungen in 3 Bereiche aufgegliedert:
Gaming, Multimedia und Office.
Die Reihenfolge sagt nichts über ihren Stellenwert (Wichtigkeit) aus.

Gaming
Ich will aktuelle Spiele auf Maximal spielen können. In den nächsten 2-3 Jahren, dann wird der PC ausgetauscht, will ich zumindenst auf mittleren Detailstufen keine Probleme mit Rucklern haben.
Ich spiele vor allem Strategiespiele, allerdings auch Spiele aus anderen Richtungen.
In diesen anderen Richtungen sind vor allem Shooter mit entweder weitreichenden taktischen Elementen oder aber wunderschönder Grafik hervorzuheben.

Multimedia
Ich würde gerne für Blu-Ray Filme gewappnet sein, daher würde ich gerne ein Laufwerk mit Blu-Ray Lesefunktion einbauen.
Ich schaue ab und zu ein Film (2-3 mal pro Woche) und höre viel Musik (täglich mehrere Stunden), daher wollte ich entsprechend gute Komponenten verbauen.
Ich arbeite manchmal mit Vortullen Laufwerken, ich weiß nicht ob es speziell dafür geeignete Hardware gibt.

Office
Da ich Schüler bin (dazu unten mehr) brauche ich ein solide funktionierendes System.
Ich wandle des öffteren Videos um und arbeite auch mit Excel Tabellen.
Ein weiterer wichtiger Punkt ist das nachbearbeiten und schneiden von Vídeos und Fotos, bezogen auf die Videos in Full HD Qualität.
Ich nutze mehrere Instant Messenger und würde mir eventuell eine, oder mehrere, Virtuelle Mashinen anlegen.



Overlocking
Ovwelocking werde ich, zumindent nach heutiger Ansicht, nicht- oder nur sehr geringfügig betreiben.

Budget
Mein maximales Budget liegt bei 1400€ bzw. 1500€.
Eine Unterschreitung dieses Budgets wäre wünschenswert.




Beispielkonfiguration
Diese Beispielkonfiguration habe ich mit Hilfe anderer konfiguriert.

Beispielsystemkonfiguration:

Intel Core i5-750, 4x 2.67GHz, boxed (BX80605I5750)
150,88€
bei Mindfactory

Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1024MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, lite retail (11150-05-20R)
161,90€
bei HoH

Gigabyte GA-P55M-UD2, P55 (dual PC3-10667U DDR3)
78,67
bei Mindfactory

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)76,90
76,90€
bei Alternate

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)76,90
76,90€
bei Alternate

Cougar CM 550W ATX 2.3
84,48€
bei Hardwareversand

EKL Alpenföhn Brocken (Sockel 775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (84000000029)
31,49€
bei Hardwareversand

Lancool PC K - 62
90,54€
bei Hardwareversand

Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

71,90€
bei HoH

Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

71,90€
bei HoH

Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
38,08€
bei United Hardware

Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ)
38,08€
bei United Hardware


Super Talent MasterDrive SX 64GB, 2.5", SATA II (SAM64GM25S)

147,43€
bei Mindfactory

ASUS BC-06B1ST, SATA, bulk (90-D800110-UBN10)
102,90€
bei PC Pirat

LG Electronics GH22NS50, SATA, schwarz, bulk
21,25€
bei Mindfactory

Creative Sound Blaster X-Fi Xtreme Audio, PCIe (70SB104000001)

54,84€
bei Hardwareversand

ASUS My Cinema ES2-750, analog/DVB-T/FM, PCIe (90-YC1CA29-EAY0Z)
48€
bei PC Pirat

Scythe Kaze Master schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 4-Kanal (KM01-BK)

27,99€
bei Alternate

---------------------------
1326,13€


Händler
Ich hoffe auch das mir jemand etwas zu den Händlern bei denen ich einkaufen will sagen kann.
Damit meine ich zum einen die Seriösität der Händler und zum anderen den Preis.





Monitor

Anforderungen
Die primäre Anforderung ist das er Full HD unterstützt.
Der Monitor sollte ein gutes Bild liefern und möglichst HTPC unterstützen (kein Muss).
Er sollte eine Mindestgröße von 24Zoll aufweisen, grundsätzlich gilt:
"Je größer destso besser".

Budget
Mein Budget liegt bei maximal 250€.






Eingabegeräte

Maus

Anforderungen
Die Maus sollte rutschfest sein.
Präzise und gut in der Hand liegen.
Die üblichen Anforderungen.

Budget
Mein Budet liegt bei maximal 50€.

Favorit
Mein Favorit ist die Roccat Kone.




Tastatur

Anforderungen
Die Tastatur sollte beleuchtet sein, programmierbare Sondertasten besitzen und auch über längere Zeit (4 und mehr Stunden) einen angenehmen Schreibkomfort ermöglichen.

Budget
Mein maximales Budget liegt bei 80€.

Favorit
Mein Favorit ist das Microsoft SideWinder X6 Keyboard.





Konfiguration
(Dual-Boot u.s.w.)


SSD
Ich würde mir gerne einen mehrfach Boot, daher eigentlich kein Dual-Boot, einrichten.
Dies sollte nach Möglichkeit auf der oben, in der Konfiguration aufgeführten, SSD (Solide State Drive) geschehen.
Ih würde gerne folgende Betriebssysteme ausführen:
1. Windows XP 32Bit
2. Windows Seven 64Bit
3. Mac OS X Snow Leopard
4. Linux (nur als Notsystem)

Daher einige Fragen:
1. Kann man Mac US X Snow Leopard auf diesem System installieren (Wahrscheinlichkeit?)?
2. Wie richtet man einen Boot mit so vielen Systemen gleichzeitig ein?
Darunter fällt z.B. auch der passende Bootmanager.
3. Ist es problemfreier Mac OS X Snow Leopard und Linu jeweils auf getrennten Festplatten und ohne die Windows Systeme zu installieren?


Rückfragen bitte bevorzugt in diesen Thread posten.
Es ist mir lieber ihr schreibt zu einem Gebiet zu dem ihr etwas wisst (z.B. Tastatur), als gar nicht.

MFG
ewrtzu









































































































PC - Kaufberatung




Grund der Eröffnung dieses Themas
Ich hatte schon einen anderen Thread zu diesem Thema offen. Dieser artete aber etwas aus und wer mir helfen wollte musste sich die Informationen auf allen Seiten zusammensuchen.



Ich habe meine Anforderungen in 3 Hauptfelder zusammengefasst.


Gaming
Ich will auf einem 24Zoll FullHDMonitor aktuelle und zukünftige Titel der nächsten 2 Jahre flüssig spielen können.
Das muss nicht auf maximaler Detailstufe sein, sondern kann auch z.B. alles auf Mittel sein.
Es wäre allerdings natürlich besser, alles mit maximalen Grafikeinstelungen und ruckelfrei spielen zu können.
Ich spiele alles, wobei ich besonders viele Strategietitel spiele.
Mit Strategietiteln sind keine "Zieh Schnell eine Basis hoch" spiele gemeint, sondern eher solche mit endlosen Tabellen.


Multimedia
Ich will Blu - Ray Filme ruckelfrei wiedergeben können und Musik hören, so wie Fernsehen schauen.
Dann sollte er meine Musik (2TB) - und Filmsammlung (4TB)verwalten können.


Office
Ich erstelle regelmäßig Dokumente, Power - Point Präsentationen und teilweiße auch Excel Berechnungen.
Ich betreibe Fotobearbeitung und Videoschnitt mit FullHD Filmen.
Ich konvertiere viel für z.B. meinen iPod Touch.
Ich nutze mehrere Instant Messenger und zahlreich andere Programme, wie z.B. fast alle Programme der Adobe Creative Suite 4 Master Collection
(Studenten Edition).






Jetzt zu den Hardwarekomponenten für den Computer:


Mainboard
Bei den Mainboard´s werden in den nächsten Tagen Modelle mit USB 3.0 erscheinen.
Ich will auf diese Modelle warten.

Prozessor
Ich habe mehrere Prozessoren in der engeren Auswahl:

Intel Core i5-750, 4x 2.67GHz, boxed (BX80605I5750)
152,30€
PCGH Test

Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I7860)
226,00€
PCGH Test

Intel Core i7-920, 4x 2.67GHz, boxed (BX80601920)
226 ,28€
PCGH Test

AMD Phenom II X4 965 Black Edition 125W, 4x 3.40GHz, boxed (HDZ965FBGMBOX)
141,71€
PCGH Test


Grafikkarte
Auch hier stehen mehrere Modelle zur Auswahl.
Bei allen schlech lieferbaren Modellen würde ich eine HD4670 als Übergangslösung bei ebay erwerben.

Sapphire Radeon HD 5870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, full retail (21161-00-50R)
321,50€
PCGH Test

XFX Radeon HD 5850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0 (HD-585A-ZNFC)
214,99€
PCGH Test

Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, fu
ll retail (21161-03-50R)

354,99€
PCGH Test

Sapphire Vapor-X Radeon HD 4890, 1024MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, lite retail (11150-05-20R)
165,88€
PCGH Test

MSI N275GTX Lightning, GeForce GTX 275, 1792MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0 (V180-008R)
264,21€
PC Welt Test


Arbeitsspeicher bzw. Ram
Diese Modelle sind meine Favorten:

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)
83,71€
Kein seriöser Test

G.Skill DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit (F3-10666CL7T-6GBPK, PK-Serie)
147,90€
Kein seriöser Test


Festplatte(-n)
Ich habe wie immer mehrere Modell in der engereren Auswahl.
Diesmal habe ich die Festplatten nach Standart Festplatten und SSD´s sortiert.
Es sollen 2 bzw. 4 normale Festplatten verbaut werden und eine SSD.

Festplatten
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
70,47€
Kein seriöser Test

Western Digital Caviar Green 1500GB, 32MB Cache, SATA II (WD15EADS)

88,99€
Kein seriöser Test


SSD´s
Intel X25-M G2 Postville 80GB, 2.5", SATA II, retail (SSDSA2MH080G2R5)
205,98€

hardwareluxx Test

Super Talent MasterDrive EX2 64GB, 2.5", IDE (FHM64GF25H)
199,90€
Kein seriöser Test


Laufwerke
Ich will einen DVD Brenner einbauen und ein DVD - Brenner der Blu - Ray´s lesen kann.

Blu - Ray´s lesen
Sony NEC Optiarc BR-5100S, SATA, schwarz, bulk
62,86€
Kein seriöser Test

DVD Brenner
LG Electronics GH22NS50 SATA schwarz bulk Aktion
22,19
Kein seriöser Test


Netzteil
Ich will ein leistungssatrkes Netzteil das etwas OC Potenzial bietet.
Mein Vorschlag:

Cougar CM 550W ATX 2.3
84,77€
Moddinbase Test


Gahäuse
Das Gahäuse sollte Qualitativ gut verarbeitet sein.
Seine Kanten und Ecken sollten abgerundet sein.
Ich favoriesiere:

Lancool PC - K62
102,81€
Tom´s Hardware Test


CPU Kühler
Scythe Mugen 2 (Sockel 478/775/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (SCMG-2000)
36,99€
ComputerBase Test

Prolimatech Mega Shadow Kühlkörper (Sockel 775/1156/1366)
63,98€
Hardwareluxx Kurztest




Der emomentige PC sieht so aus:

Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I7860)
226,00€
PCGH Test

Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, fu
ll retail (21161-03-50R)

354,99€
PCGH Test

2x
G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)
83,71€
Kein seriöser Test


Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
70,47€
Kein seriöser Test

Intel X25-M G2 Postville 80GB, 2.5", SATA II, retail (SSDSA2MH080G2R5)
205,98€

hardwareluxx Test

Sony NEC Optiarc BR-5100S, SATA, schwarz, bulk
62,86€
Kein seriöser Test

LG Electronics GH22NS50 SATA schwarz bulk Aktion
22,19
Kein seriöser Test


Cougar CM 550W ATX 2.3
84,77€
Moddinbase Test

Lancool PC - K62
102,81€
Tom´s Hardware Test


Prolimatech Mega Shadow Kühlkörper (Sockel 775/1156/1366)
63,98€
Hardwareluxx Kurztest





Solltet ihr andere gute und passende Alternativen zu irgendeiner Komponente wissen, schreibt bitte.

Schreibt bitte lieber zu einem Bereich (z.B. Prozessor) etwas ausführlicher und interresanter als zu jeder Komponente etwas.

Ich werde das Thema heute oder Morgen noch um das gesamte Zubehör erweitern.

Vielen Dank für die vielen bisherigen Antowrten,








Update

Nachdem eine Vielzahl von Personen meinte für 700€ - 900€ liese sich ein guter, spieletauglicher Rechner bauen, habe ich einige Fragen:

1. Gibt es etwas an dieser Beispielkonfiguration auszusetzen?:

_________AMD________________________Intel_______________

AMD Phenom II x4 955 BE - ab 123,00€ Intel Core i5 750 - ab 152€

EKL Alpenföhn Groß Clockner - ab 26,00€ EKL Brocken - ab 31€

Gigabyte GA-MA770T - ab 68,00€ Gigabyte GA-P55M -ab 77€

Kingston HyperX 4GB DDR3 1600Mhz CL8 - ab 81,00€

SAPHIRE ATI 5850 1024MB - ab 219,00€

Corsair HX 450W - ab 59,00€

Samsung Spinpoint F3 500GB - ab 38,00€

Xigmatek Asgard ATX - ab 27,00€

LG DVD Brenner - ab 23,00€


Stand:16.10.09 AMD: 664,00€ - - - - - - - Intel : 700,00€ + Versand



2. Welches der beiden Systeme ist besser für meine Anwendungsbereiche?


Kurze Info:

Als Gehäuse würde ich ein Lancool PC - K62 verwendem.

Die Festplattenkapazität würde mit 2 Samsung SpinPoint F3 1TB auf 2TB gehoben.

Als Übergangsgrafikkarte würde eine HD4670 verwendet werden.



MFG
ewrtzu
 
Zuletzt bearbeitet:

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Ram und Prozzi:

Beim Prozzi nimmst du am besten den i7 860 und dazu das 6GB Tripple Channel Kit.
Wenn du etwas sparen willst ist der Phenom II 965, 125W natürlich auch ne Gute alternative, aber auch etwas langsamer. Passend dazu solltest du dann das 4GB Dual Channel Kit nehmen.

Graka:

Da nimmst du einfach das Bestmögliche. Die Sapphire Vaptor X 5870.
Schau aber, dass die Graka ins Lancool K62 passt, hab grad keine Ahnung ob das da reinpasst, ansonsten ist das ein Gutes Gehäuse.

Festplatten:

Kauf dir die Intel SSD als Systemplatte und dazu 2 Samsung F3 1000GB Datenplatten.
Das sollte erstmal reichen, bei Bedarf nimmst du halt noch ne F3 1GB dazu.

-------

Netzteil, Gehäuse, Laufwerke und Kühler passen alle.
Wenn du noch etwas Geld übrig hast, kannst du beim Kühler auch den Megahalems nehmen, der ist noch etwas besser. Und sieht dazu noch gut aus^^
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

i7 860 ist sockel 1156 und nutzt somit ebenfalls DualChannel und KEINEN TrippleChannel ;)
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Startpost überarbeitet

Hi,
habe den ersten Post mal entsprechend eurer Tipps überarbeitet.

MFG
ewrtzu
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Hi,
habe den ersten Post mal entsprechend eurer Tipps überarbeitet.

MFG
ewrtzu


dann haste es aber nicht korrekt gemacht ;)
sockel 1156 = DualChannel , nur der Sockel 1366 nutzt TrippleChannel !
aber dennoch funktioniert auch ein TrippleChannel Kit auf ein DualChannel Board , nur eben nicht im TrippleChannel , sondern 2Riegel im DualChannel und einer im nix :D ( ka wie das heisst ) oder alle drei im normalen modus , da bin ich mir net so ganz sicher ... jedenfalls definitiv nicht im TrippleChannel ;)

Edit :

Heißt das:

Ich muss den Intel i7 - 920 nehmen um 6GB verbauen zu können?

MFG
ewrtzu

nein musst du nicht , willst du die aber im TrippleChannel betreiben , dann musst du auf den Sockel 1366 setzen
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

dann haste es aber nicht korrekt gemacht ;)
sockel 1156 = DualChannel , nur der Sockel 1366 nutzt TrippleChannel !
aber dennoch funktioniert auch ein TrippleChannel Kit auf ein DualChannel Board , nur eben nicht im TrippleChannel , sondern 2Riegel im DualChannel und einer im nix :D ( ka wie das heisst ) oder alle drei im normalen modus , da bin ich mir net so ganz sicher ... jedenfalls definitiv nicht im TrippleChannel ;)

Deswegen frage ich.:D

MFG
ewrtzu
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

6gb kannst du auch auf dem sockel 1156 oder AM3 einsetzen , aber diese Sockel nutzen nunmal DualChannel und keinen TrippleChannel , da wäre es sinniger 2gb , 4gb , 8gb einzubauen , sprich 2x1gb , 2x2gb , 2x4gb , 4x2gb damit man die auch schön im Dualchannel betreiben kann ...
TrppleChannel kann nur der Sockel 1366 ...
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Teurer Ram

6gb kannst du auch auf dem sockel 1156 oder AM3 einsetzen , aber diese Sockel nutzen nunmal DualChannel und keinen TrippleChannel , da wäre es sinniger 2gb , 4gb , 8gb einzubauen , sprich 2x1gb , 2x2gb , 2x4gb , 4x2gb damit man die auch schön im Dualchannel betreiben kann ...
TrppleChannel kann nur der Sockel 1366 ...

Also würde der hier gehen?

Gibt es auch billigere Alernativen?

MFG
ewrtzu
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

würde gehen , finde ich nur nbissl teuer ...
ich würde einfach 2x ein 4gb kit ( 2x2gb ) kaufen und hätte somit eine Vollbestückung 4x2gb ...
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

würde gehen , finde ich nur nbissl teuer ...
ich würde einfach 2x ein 4gb kit ( 2x2gb ) kaufen und hätte somit eine Vollbestückung 4x2gb ...

Ok, ist das hier ein guter ARbeitsspeicher:

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)?

Was heißen eigentlich diese Zahlen (1333,1600 ...)?

*wegduck*

MFG
ewrtzu
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

1333 , 1600 , etc usw ist die Geschwindigkeit mit der der Ram getaktet ist ( in mHz ) , höher gleich schneller , aber mehr als 1600 wird oft nicht unterstützt , meist ist offiziell 1333 das Maximum ...
CL = Cas Latency , Zeitdauer zwischen einem Lesekommando und dem Erhalt der Lesedaten , je niedriger desto besser

und ja , das ist guter Ram :)
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke

1333 , 1600 , etc usw ist die Geschwindigkeit mit der der Ram getaktet ist ( in mHz ) , höher gleich schneller , aber mehr als 1600 wird oft nicht unterstützt , meist ist offiziell 1333 das Maximum ...
CL = Cas Latency , Zeitdauer zwischen einem Lesekommando und dem Erhalt der Lesedaten , je niedriger desto besser

und ja , das ist guter Ram :)

Danke, ich überarbeite alles nochmal.

MFG
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Ok, ist das hier ein guter ARbeitsspeicher:

G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL7-7-7-21 (DDR3-1333) (F3-10666CL7D-4GBRH)?

Was heißen eigentlich diese Zahlen (1333,1600 ...)?

*wegduck*

MFG
ewrtzu

Ja der Ram passt.

1333 gibt Auskunft über den Takt, CL7-7-7-21 gibt Auskunft über die wichtigsten Latenzen (niedriger ist besser).
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
1.431,94€

Ja der Ram passt.

1333 gibt Auskunft über den Takt, CL7-7-7-21 gibt Auskunft über die wichtigsten Latenzen (niedriger ist besser).
Thx




Ich komme wenn ich alles zusammenrechne auf 1.431,94€.
Dieser Preis wird sich durch das Mainboard nochmal erhöhen.
Muss ich in den sauren Apfel beisen oder gibtes Einsparpotenzial.

MFG
 

Push

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

ich täte einfach nur ein 4gb Kit kaufen , das reicht zZ dicke aus ...
oder könntest beim CPU Kühler zB einen Scythe Mugen2 , EKL Alpenföhn Brocken , Titan Fenrir nehmen , müssten alle drei so je ~35€ kosten
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
I - Net Ausfall

ich täte einfach nur ein 4gb Kit kaufen , das reicht zZ dicke aus ...
oder könntest beim CPU Kühler zB einen Scythe Mugen2 , EKL Alpenföhn Brocken , Titan Fenrir nehmen , müssten alle drei so je ~35€ kosten

Ok, danke.
Wir hatten I - Net Ausfall, desegen erst jetzt die Antowort.

MFG
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
WaKü

Wäre es auch möglich eine Wasserkühlung einzubauen und welche Abstriche in Sachen Rechenleistung müsste ich dann machen?

MFG
ewrtzu
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Eine Wakü würde sich für dich nicht rentieren. Mit einer guten Lukü fährst du besser. Ne billige Wakü ist schlechter als ne gut Lukü. Mit Lukü meine ich CPU-Kühler, aller Scythe Mugen2 oder EKL Brocken/Clockner..

P.S. aktuelle AM3 Mainboards sollten alle 1600mhz unterstützen, mein's Unterstützt sogar 1800Mhz, Intelboards unterstützen noch deutlich mehr..

die 1333mhz beziehen sich meist, darauf dass Intel/AMD CPUs nicht mehr als 1333mhz unterstützten was aber schon wiederlegt ist. meist ist es aber sinnvoller 1333er zu wählen oder 1600er, die man dann mit 1333mhz betreibt

P.S. hier mal ne sinnvolle Zusammenstellung aus meinem Blog

_________AMD________________________Intel_______________

AMD Phenom II x4 955 BE - ab 123,00€ Intel Core i5 750 - ab 152€

EKL Alpenföhn Groß Clockner - ab 26,00€ EKL Brocken - ab 31€

Gigabyte GA-MA770T - ab 68,00€ Gigabyte GA-P55M -ab 77€

Kingston HyperX 4GB DDR3 1600Mhz CL8 - ab 81,00€

SAPHIRE ATI 5850 1024MB - ab 219,00€

Corsair HX 450W - ab 59,00€

Samsung Spinpoint F3 500GB - ab 38,00€

Xigmatek Asgard ATX - ab 27,00€

LG DVD Brenner - ab 23,00€


Stand:16.10.09 AMD: 664,00€ - - - - - - - Intel : 700,00€ + Versand


Alternative verfügbare Karten: Saphire 4890 -natürlich nicht auf dem selben Niveau, aber schon ab 150€ zu haben, die GTX260 gibt es ab 126€
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
WaKü

Eine Wakü würde sich für dich nicht rentieren. Mit einer guten Lukü fährst du besser. Ne billige Wakü ist schlechter als ne gut Lukü. Mit Lukü meine ich CPU-Kühler, aller Scythe Mugen2 oder EKL Brocken/Clockner..

Es ging auch weniger um die Kühlleistung als um das Aussehen?

Mit wie viel müsste ich den ungefähr rechnen, für eine annehmbare (Keine Gute!!!) WaKü?




Deine Beispielkonfi habe ich durchaus gesehen, allerdings ist sie bis 700€ ausgelegt.




MFG
ewrtzu
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Artikel der c´t

Hi,
ich lese gerade die c´t.
Die meinen mit 800€ könnte man sich schon einen Rechner zusammenbauen der kein Problem mit aktuellen Spielen hat.
Ich würde dann noch etwas aufrüsten in einigen Bereichen (Festplatte und Blu - Ray Laufwerk).

Käme ich also auch mit 900-1000€ hin?

MFG
ewrtzu
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

jep.. hiermit kannst du alles auf Max zocken ;)

_________AMD________________________Intel_______________

AMD Phenom II x4 955 BE - ab 123,00€ Intel Core i5 750 - ab 152€

EKL Alpenföhn Groß Clockner - ab 26,00€ EKL Brocken - ab 31€

Gigabyte GA-MA770T - ab 68,00€ Gigabyte GA-P55M -ab 77€

Kingston HyperX 4GB DDR3 1600Mhz CL8 - ab 81,00€

SAPHIRE ATI 5850 1024MB - ab 219,00€

Corsair HX 450W - ab 59,00€

Samsung Spinpoint F3 500GB - ab 38,00€

Xigmatek Asgard ATX - ab 27,00€

LG DVD Brenner - ab 23,00€


Stand:16.10.09 AMD: 664,00€ - - - - - - - Intel : 700,00€ + Versand


Alternative verfügbare Karten: Saphire 4890 -natürlich nicht auf dem selben Niveau, aber schon ab 150€ zu haben, die GTX260 gibt es ab 126€
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Wenn du ne gute Wakü willst, dann frag doch mal dort im richtigen Forum.
Aber Luftkühlungen reichen eigentlich immer locker aus und können, wie ich finde, auch ganz gut aussehen.
Welche Farbkombi hast du dir denn vorgestellt? Oder keine LED´s?
Wie wärs mit dem hier?
Die Lüfter haben weiße LED´s und leuchten dann so wie z.B. hier, die Bilder beim 1. Post auf der Seite.
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Hi,
durch einen c´t Artikel bin ich zu der Einsicht gelangt, das für mich ein PC um die 700€ bzw. 800€ völlig ausreicht.

Die Anforderungen sind fast identisch, allerdings müssen aktuelle Spiele nicht mehr auf maximal flüssig laufen, sondern auf Mittel.


MFG
ewrtzu
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

wofür hab ich dir den 2 System gepostet??? willst du keine Hilfe? die Komponenten sind alle erste Sahne..
 

Kermit

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Ich würde mal die Preise bei deinem systemvorschlag aktualisieren. sind ja schon bald 2 monate alt. Da hat sich einiges getan.
und reicht nicht ein 1333 Mhz Ram?
 

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

ja 1333 reichen natürlich, aber falls es günstigere 1600er gibt kann man ruhig diese nehmen und mit 1333mhz betreiben
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

@Kermit, wenn man über den PCGH-Preisvergleich sucht, kommt man auf diese Preise ;)
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Gibt es irgendetwas am Intel System von KaiHD7960xx zu bemäkeln?

MFG
 

KingofKingzZ

Software-Overclocker(in)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Gibt es irgendetwas am Intel System von KaiHD7960xx zu bemäkeln?

MFG

Perfektes Sys für das Geld.
Wenn du mehr ausgeben willst, kannst du noch den i7 860 kaufen, falls Spiele in Zukunft HT nutzen, in Programmen liegt der i7 860 jedenfalls deutlich in Front dank HT :)
 
TE
E

ewrtzu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Neue Systemzusammenstellung

Hi,
dank eurer Tipps und dem wälzen diverser Zeitschriften, mein vorläufig finales System:

Intel Core i7-860, 4x 2.80GHz, boxed (BX80605I7860)

220,95€

Sapphire Vapor-X Radeon HD 5870, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0, full retail (21161-03-50R)
358,99€

EKL Alpenföhn Brocken (Sockel 775/1156/1366/754/939/940/AM2/AM2+/AM3) (84000000029)

31,55€

Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
71,90€

Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
71,90€

Lancool PC-K62
90,61€

Kingston HyperX DIMM XMP Kit 4GB PC3-12800U CL8-8-8-24 (DDR3-1600) (KHX1600C8D3K2/4GX)
105,79€

Cougar CM 550W ATX 2.3
84,54€

ASUS BC-06B1ST, SATA, bulk (90-D800110-UBN10)
102,90€

Gigabyte GA-P55M-UD2, P55 (dual PC3-10667U DDR3)
97,90€


1237,21€




Jetzt stellt sich mir die Frage:
Lohnt sich dser Aufpreis oder soll ich das System von KaiHD, nur mit einer HD5850 Xapor - X (Gibt´s die?) und einem Lancool PC K62 nehmen?


MFG
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Komplettkaufberatung: Allorund PC für maximal 1400€

Warum nimmst du fürs OS nicht eine SSD und eine 1,5TB für die Daten?
Ach ja, und es gibt besseren RAM. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten