• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Morpheus19

PC-Selbstbauer(in)
Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Hallo Leute,

Ich brauch mal eure Hilfe. Ich will mein System komplett aud WaKü umbauen.

Komponenten sind wie folgt:

Gehäuse : Cosmos S
Mainboard : Asus P6T WS Professinal (Komplett auf WaKü umbauen
Speicher: 6 x 2GB G.Skill
Grafik: 8800GTS 320MB

Was ist eure Empfelung an Komponenten

Reicht ein Triple Radiator?
Welche Lüfter?
Welchen 1366 Sockel?

Was ich bis jetzt habe, ist die AquaStream XT Ultra als Wasserpumpe

Das Systme soll ein Silent Gamer PC werden

Danke im voraus

Gruss

Mike
 
M

Madz

Guest
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Welche CPU setzt du ein? Maximalbudget?
 

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

1. Muss der Thread in die Kaufberatungsabteilung:schief:
2.Bei solchen Themen am besten deinen Maximalbudget angeben;)
3.Hab ich das richtig verstanden du hast noch keinen Prozi? (ansonsten wäre da i7920 eine gute Wahl):daumen:
4. Für diese Graka lohnt sich einfach nicht Geld für einen GPU-Kühler auszugeben. Da muss ne neue her, wenn sie mit deinem restlichen System im Einklang sein soll

Was ich dir jezt schon mal empfehlen kann, wäre 16/10er Schläuche von DD oder Masterkleer und dazu Perfect Seal Schlauchtüllen zu verwenden.
Ein 360er Radi für ein komplettes System könnte zu wennig werden. Da du ja einen leisen PC haben willst, bedeutet das eine geringe Drehzahl der Lüfter. Dafür ist am besten ein XSPC-Radiator geignet, den ich ebenfals mein eigen nennen darf :D. Glaub bei deinem Gehäuse kann man sogar mehr Radis verbauen. Ansonsten wäre ein 1080er (3x360) Radi, denn du an der Seitenwand montieren kannst, zu ampfehlen. Die meisten hier würden dir die Nois Blocker Lüfter empfehlen, da sie Preis/Leistungsmäßig ganz gut sind.
Beim CPU-kühler sprechen ebenfals die meisten für einen Water Cool Heat Killer 3.0.
Hmm irgendwas vergessen :huh:...

Ansonsten schau dich hier um:
Aquatuning - Der Wasserkühlung Vollsortimenter
Versuch selbst eine komplette Zusammenstellung anzufertigen, denn was Optik angeht muss du selber wissen, und dann kann man sehen, was davon eine gute Wahl gewessen ist und was man lieber ersetzen sollte.
 
TE
Morpheus19

Morpheus19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Als CPU kommt eine XEON W3580 zum Einsatz

Budget ist ist jetzt im moment relativ

Sorry habe vergessen zu erwehnen das ich schon einen Radi habe (Aquacomputer airplex XT 360)
 
Zuletzt bearbeitet:

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Als CPU kommt eine XEON W3580 zum Einsatz

Kostet der prozi nicht über 900 € :what:.
Also wenn du für so eine CPU Geld übrig hast, solltest du vllt auch ne neue Graka (evtl. HD 5***) zulegen, weil die 8800er viel zu schwach für so ein System ist.
Hast du dich auf der Seite schon umgesehen was du dir so vorstellen kannst?
 
M

Madz

Guest
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Soviel Geld würde ich niemals für eine CPU ausgeben. Meiner Meinung ist das völlig gehirnamputiert, da jeder Core7 920 genauso gut zu übertakten ist und nur 220€ kostet.
 

Nugget100

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Hallo Leute,

Ich brauch mal eure Hilfe. Ich will mein System komplett aud WaKü umbauen.

Komponenten sind wie folgt:

Gehäuse : Cosmos S
Mainboard : Asus P6T WS Professinal (Komplett auf WaKü umbauen
Speicher: 6 x 2GB G.Skill
Grafik: 8800GTS 320MB

Was ist eure Empfelung an Komponenten

Reicht ein Triple Radiator?
Welche Lüfter?
Welchen 1366 Sockel?

Was ich bis jetzt habe, ist die AquaStream XT Ultra als Wasserpumpe

Das Systme soll ein Silent Gamer PC werden

Danke im voraus

Gruss

Mike

Hab selbst 2 WaKü zuhause an meinen Pc Systemen am laufen von diesem Hersteller :

Aqua Computer Homepage - Home

Dort sind auch Preise angegeben und du kannst dich dort Beraten lassen um so auch für dein Buget eine passende WaKü zusammenzuschrauben. Es gibt auch Komplette Tower die du neben deinen PC stellen kannst die so dann die entsprechenden Komponeten Kühlen.

Mit diesem Teil :

Aqua Computer Webshop - aquaduct 720 XT mark III ceramic externe Wasserkühlung 11215

Kühle ich z.B: ein Pc System das eine Phenom CPU hat und Oc ist. .Von der Kühlleistung her könnte ich locker noch einen kleinen PC damit mitkühlen ,aber das mache ich nicht.

Zugegeben nicht alles ist billig dort ,aber es ist was Qualitantives und wenn eines Tages mal dein Pc zu schwach wird kannst oftmals die Komponenten weiterverwenden ,was wiederrum viel Geld spart. Dann setzt auf dem Schwachen PC System einfach Luftkühlung ein und kannst den dann für was anderes weiterverwenden. für deinen neuen Pc nimmst dann deine WaKü den einen oder anderen Adapter passend neu gekauft ung gut is. Alles einer Sache der korrekten Dimensionierung und Ausführung.Diesen Radiator hatte ich früher mal gehabt:

http://shop.aquacomputer.de/product_info.php?products_id=1215

Damit wurden 3 PC Systeme mit WaKü gekühlt. Er wurde an der Hauswand montiert und Wetterfeste Lüfter drehten dort Ihre runden (Regen geschütze Stelle) . Im Winter wars immer super ,schön Kühle Flüssigkeit ,keine CPU wurde allzuwarm . Im Sommer musste ich oftmals mit maximaler Zimmertemperatur kämpfen was aber nicht sonderlich schlimm war.Ich muss zugeben das ich damals ein kleines 10 L Aquarium als Ausgleichsbehälter für alle 3 PC Systeme unterm Tisch stehen hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Madz

Guest
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Aquacomputer ist gut, keine Frage. Aber eine optimale Wakü bekommt man nur bei Verwendung eines Komponentenmixes. Bei mir sind alle Kühler von Watercool (kühlen besser für weniger€) Pumpendeckel und Überwachungselektronik von Aquacomputer und die Kühler des Boards von Anfi-tec.de

Oder kauft ihr Eure PCs komplett von einem hersteller?

Das Aquaduct ist ein sehr gutes, aber viel zu teures Produkt. Mag sein, daß der Preis angemessen ist, aber für das Geld bekommt man eine absolute, dem Aquaduct weit überlegene, High-End wakü. INKL. Kühler. Die muss man sonst noch für 150-200€ dazu kaufen.
 

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Da muss ich Madz zustimmen. Ich hab auch Graka und CPU unter Wasser und und bin mit 400 € für alles (paar Sachen waren natürlich zuviel) ausgekommen. Außerdehm kann man Radiatoren und andere Komponnenten durchaus weiterverwenden.
Täusch ich mich oder kann man bei einem Cosmos einen 360er in der Front einbauen? Fals das passen sollte, wäre da noch oben Platz für einen 240er, hinten 120er Slim und und ein weiteren 120er am Boden :ugly:.

Edit: Oben passt sogar noch ein 360er :wow:. Guck im WaKü Case Thread nach.
 
TE
Morpheus19

Morpheus19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Soviel Geld würde ich niemals für eine CPU ausgeben. Meiner Meinung ist das völlig gehirnamputiert, da jeder Core7 920 genauso gut zu übertakten ist und nur 220€ kostet.


Da gebe ich dir voll und ganz recht. Ich habe sie mir auch nicht gekauft sondern habe sie geschenkt bekommen :) Ich hatte einfach Glück

Wenn ich mir privat eine zugelegt hätte, dann wehre es sicher die i7860 geworden. Die reicht voll und ganz aus
 
TE
Morpheus19

Morpheus19

PC-Selbstbauer(in)
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Da muss ich Madz zustimmen. Ich hab auch Graka und CPU unter Wasser und und bin mit 400 € für alles (paar Sachen waren natürlich zuviel) ausgekommen. Außerdehm kann man Radiatoren und andere Komponnenten durchaus weiterverwenden.
Täusch ich mich oder kann man bei einem Cosmos einen 360er in der Front einbauen? Fals das passen sollte, wäre da noch oben Platz für einen 240er, hinten 120er Slim und und ein weiteren 120er am Boden :ugly:.

Edit: Oben passt sogar noch ein 360er :wow:. Guck im WaKü Case Thread nach.


Ich habe das Gehäuse schon mal mit einer WaKü betrieben. Ich habe oben den 360er Radi angebracht und mit 3 Lüftern über die Aquastream XT Ultra gesteuert. Jetzt will ich das komplette Board Kühlen und die Frag ist nun reicht der 360er?

Man könnte sicher was vorne einbauen ist aber bei mir schwer, da ich vorne ein Festplatenshelf (3HE), 2 Drives (2HE), und 1 Zalman Lüftersteuerung (1HE) verbaut habe.

Zusätzlich will ich noch einen AGB verbauen der auch 2 HE beansprucht.

Zurzeit sieht das Gehäusevon vorne so aus.

Ich denke das ich Hinten nochmal einen 120er Radi montiere.

Gruss

Mike
 
M

Madz

Guest
AW: Komplettes System Wakü. Bitte um Hilfe

Da gebe ich dir voll und ganz recht. Ich habe sie mir auch nicht gekauft sondern habe sie geschenkt bekommen :) Ich hatte einfach Glück

Wenn ich mir privat eine zugelegt hätte, dann wehre es sicher die i7860 geworden. Die reicht voll und ganz aus
Verkauf die CPU und kauf dir einen 920er. Von dem Gewinn kaufst du dir dann die Wakü. :)

Ich habe das Gehäuse schon mal mit einer WaKü betrieben. Ich habe oben den 360er Radi angebracht und mit 3 Lüftern über die Aquastream XT Ultra gesteuert. Jetzt will ich das komplette Board Kühlen und die Frag ist nun reicht der 360er?

Man könnte sicher was vorne einbauen ist aber bei mir schwer, da ich vorne ein Festplatenshelf (3HE), 2 Drives (2HE), und 1 Zalman Lüftersteuerung (1HE) verbaut habe.

Zusätzlich will ich noch einen AGB verbauen der auch 2 HE beansprucht.

Zurzeit sieht das Gehäusevon vorne so aus.

Ich denke das ich Hinten nochmal einen 120er Radi montiere.

Gruss

Mike

Der 360er dürfte reichen. :)


Benutz doch bitte in Zukunft den Edit Button! :)
 
Oben Unten