• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kompatibilität Megahalems+GA P35-DS3+Midgard

ruf!o

Freizeitschrauber(in)
Kompatibilität Megahalems+GA P35-DS3+Midgard

Hi Leute,

ich brauch mal ne Hilfe.

Aktuell überlege ich mit meiner Hardware in ein neues Gehäuse umzuziehen. Und zwar in das Xigmatek Midgard. Auserdem wollte ich meinen EKL Groß Clockner gegen einen Prolimatech Megahalems tauschen.

MB ist das Gigabyte GA-P35-DS3 rev. 1.0
Ram Bänke sind voll belegt.

Hat vielleicht jemand diese Kombination im Einsatz und kann mir sagen ob das alles reibungslos zusammenpasst, oder ob es da evtl. Platzprobleme gibt.


Danke schonmal für eure Hilfe

Mfg

ruf!o
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ruf!o

ruf!o

Freizeitschrauber(in)
AW: Kompatibilität Megahalems+GA P35-DS3+Midgard

ich pushe das mal. Die Hardware ist mittlerweile ins Midgard umgezogen. Zum megahalems konnte ich mich bisher noch nicht durchringen. Weiß jemand was!?
 

Bruce112

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kompatibilität Megahalems+GA P35-DS3+Midgard

ja der mainboard +speicher +megahelm ,
keine probleme .

200 % passt
nur weiß ich nicht ob das mit mitgard probleme geben wird mit der höhe
 

zcei

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kompatibilität Megahalems+GA P35-DS3+Midgard

Also von der Höhe eines Megahalems auf einem Mainboard (Höhe dürfte ja nicht sooo stark schwanken) kann ich dir sagen dass es passt, habe es auch..
Aber auf den Lüfter üüber dem Kühler musst du dann verzichten ;) Dafür ist kein latz
 
TE
ruf!o

ruf!o

Freizeitschrauber(in)
AW: Kompatibilität Megahalems+GA P35-DS3+Midgard

und genau das hatte ich befürchtet. Habe im deckel meines Midgard 2x140mm lüfter. Könnte man den Kühler evtl. um 90 grad drehen damit es doch passt?
 
Oben Unten