• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kommende Festplatte WD20EARS von Western Digital mit SATA 3G statt SATA 6G

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Kommende Festplatte WD20EARS von Western Digital mit SATA 3G statt SATA 6G gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

Zurück zum Artikel: Kommende Festplatte WD20EARS von Western Digital mit SATA 3G statt SATA 6G
 

Brehministrator

BIOS-Overclocker(in)
Das spielt doch absolut keine Rolle ^^ Keine mechanische Festplatte kommt heute auch nur ansatzweise an das Limit der Übertragungsrate vom "alten" SATA 2.0 (375 MB/s) heran. Nur bei Herstellern von Hochleistungs-SSDs ist das neue SATA heute schon eine Überlegung wert.
 

HawkEy3

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Brehministrator: genau das dachte ich mir auch, wozu braucht eine mechanische HDD den neuen SATA3.0 standard?
Der "alte" SATA2.0 reicht dicke^^
@Argead: mhh gute Frage ; ) Ich schätze zufällige lese-/schriebezugriffe werden beschleunigt.
 

Rubber2000

Komplett-PC-Käufer(in)
Mhh hat man die Sektor Größe den nicht schon immer bei der Erstellung einer Partition auswählen können.
Also wenn ich eine Festplatte Partitionirt habe meine ich mich daran zu erinnern.
 

Zsinj

BIOS-Overclocker(in)
Das spielt doch absolut keine Rolle ^^ Keine mechanische Festplatte kommt heute auch nur ansatzweise an das Limit der Übertragungsrate vom "alten" SATA 2.0 (375 MB/s) heran. Nur bei Herstellern von Hochleistungs-SSDs ist das neue SATA heute schon eine Überlegung wert.
Das dacht ich auch gerade :D

Wäre absoluter Blödsinn wenn WD das in eine normale HDD integrieren würde.
 

Astimon

PC-Selbstbauer(in)
Wann bringt WD denn endlich SSD's?

Die haben doch schon vor einiger Zeit so eine kleine Firma aufgekauft, damit sie ins SSD Geschäft einsteigen können...
 

BigBubby

PCGH-Community-Veteran(in)
Die sind nicht felxibel. Die laufen fix mit einer Drehzahl. Aber damit die in beide Kathegorien auf webseiten landen können schreiben sie von bis. Ist reines marketing. war es damals auch schon...
 

TomTomGo1984

PC-Selbstbauer(in)
Mhh hat man die Sektor Größe den nicht schon immer bei der Erstellung einer Partition auswählen können.
Also wenn ich eine Festplatte Partitionirt habe meine ich mich daran zu erinnern.

sehe ich nicht anders, und ich formatier recht oft festplatten...
allerdings hast die option nur beim nachträglichen formatieren.
bei einer win installation kannst das nicht wählen, vieleicht wirds jetzt eben automatisch bei der win inst auf 4kb gesetzt..
 
Oben Unten