Kena: Bridge of Spirits: Launch-Trailer zum Abenteuer veröffentlicht

elmobank

Software-Overclocker(in)
Bäh, ich habe schon zu viele Plattformen Steam, Origin, Battle.net, Uplay es langt. Übrigens sauer macht lustig. :ugly:
Auf Epic habe ich sage und schreibe ein einziges Spiel: Metro - weil ich nicht warten konnte und wollte...
Dann wurde ich beim Release massiv enttäuscht, da das Feeling der ersten Teile nicht mehr vorhanden war - hab Epic seitdem zwar drauf, aber nicht mehr geöffnet xD
 

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Auf Epic habe ich sage und schreibe ein einziges Spiel: Metro - weil ich nicht warten konnte und wollte...
Dann wurde ich beim Release massiv enttäuscht, da das Feeling der ersten Teile nicht mehr vorhanden war - hab Epic seitdem zwar drauf, aber nicht mehr geöffnet xD
Hab tatsächlich die Xbox App oder Game Pass, das Zeugs was man für Forza Horizon 3 braucht, völlig vergessen. Zum Glück habe ich einen sehr langen Atem und warte auch auf Forspoken. So langsam rutscht das ganze ins OT. :-o
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Hab tatsächlich die Xbox App oder Game Pass, das Zeugs was man für Forza Horizon 3 braucht, völlig vergessen. Zum Glück habe ich einen sehr langen Atem und warte auch auf Forspoken. So langsam rutscht das ganze ins OT. :-o
Nach meinem letzten Stand brauchst du keinen langen Atem für Forspoken. Das erscheint zeitgleich auf PS5 und PC für Steam + Epic. Wenn sich da etwas geändert hat, gerne her mit den Infos.

Ob ich Kena spielen möchte weis ich noch nicht so recht. Die Epic Exklusivität macht mir die Entscheidung vorerst einfach.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Kein Raytracing. Auch kein DLSS oder FSR oder sowas. DSR funktioniert auch nicht. Das Grafikmenü ist generell sehr überschaubar.
Das ist doch ein vollkommen angemessener Umfang.
HDR wäre in dem Titel sicher noch passend, aber das sehe ja leider viele Entwickler noch als Konsolenfeature.
Und die Bildskalierung auch mit Werten größer 100%, aber das birgt halt immer die Gefahr dass die "alles nach Rechts" Fraktion das Flamen anfängt.
 

Stroiner

PC-Selbstbauer(in)
Also ich kannte nur den alten E3 Trailer und habe mir tatsächlich keine Reviews durchgelesen und einfach mal zugeschlagen.
Und bisher muss ich sagen: Es hat sich gelohnt. Macht richtig Laune. Knuddelfaktor stört überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil. Fügt sich gut ein.
Einzig schade ist, dass Hüte sammeln keinen Einfluss aufs Gameplay hat.
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
Das ist doch ein vollkommen angemessener Umfang.
HDR wäre in dem Titel sicher noch passend, aber das sehe ja leider viele Entwickler noch als Konsolenfeature.
Und die Bildskalierung auch mit Werten größer 100%, aber das birgt halt immer die Gefahr dass die "alles nach Rechts" Fraktion das Flamen anfängt.

HDR gibt es nur auf der Playstation? :(
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Genau, wer ohne Raytracing spielt ist kein echter Gamer. :rolleyes: Ja, auch ich reite jetzt sarkastisch auf Raytracing herum, es sieht schick aus keine Frage, nur ist es denn so überlebensnotwendig?
Nö, ist es natürlich nicht. Aber es ist halt der next step in der optischen Entwicklung von Games und gut implementiert ist es mMn ein optischer Mehrwert. Für mich verhält es sich damit, genau so wie mit allen anderen optischen Fortschritten. Braucht man eine hohe Auflösung? Nein, aber es sieht besser aus. Braucht man Kantenglättung? Nein, aber sieht besser aus. Und so weiter und so fort... :)

Vielleicht muss ich dir erst ein Luis Royo Kunstwerk mit Ray Tracing beleuchtetem Dekolleté raus suchen, schon sehe ich dich morgen eine RT fähige Karte kaufen :ugly:
 

ShiZon

PC-Selbstbauer(in)
Nö, ist es natürlich nicht. Aber es ist halt der next step in der optischen Entwicklung von Games und gut implementiert ist es mMn ein optischer Mehrwert. Für mich verhält es sich damit, genau so wie mit allen anderen optischen Fortschritten. Braucht man eine hohe Auflösung? Nein, aber es sieht besser aus. Braucht man Kantenglättung? Nein, aber sieht besser aus. Und so weiter und so fort... :)

Vielleicht muss ich dir erst ein Luis Royo Kunstwerk mit Ray Tracing beleuchtetem Dekolleté raus suchen, schon sehe ich dich morgen eine RT fähige Karte kaufen :ugly:
Alles bis zum Anschlag hochschrauben, erlaube ich mir selbst nur bei älteren Titeln u. a. Rage 2, Skyrim, Fallout 4.

Jetzt hast du mich echt angefixt, Luis Royo auf RT :sabber:. Besorg mir eins, pfff gleich alle, RT ich komme. :-D
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
2 Sachen die mich nerven bzw genervt haben.

Zunächst einmal ist das Spiel bei mir instant gecrasht mit der Meldung "the eos sdk could not be found", habe das gegoogelt und einige andere haben offenbar dieses Problem auch gehabt.
Was geholfen hat war die Datei EOSSDK-Win64-Shipping.dll unter ...Epic Games\KenaBridgeOfSpirits\Kena\Binaries\Win64 zu löschen und mit dieser hier zu ersetzen:

Danach startet das Spiel.

Und zweitens, mich ärgert es tierisch wenn ein Spiel Geforce Overlay nicht supportet, kann mir mal einer bestätigen ob das bei denen auch nicht geht?
Also parktisch Nvidia Freestyle nutzen.

Ich schreib die Entwickler direkt an, sofern kein Support gegeben ist (und das wäre komisch da das praktisch bei jedem kleinem Steam Indietitel geht) werde ich eine Rückerstattung beantragen.
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Hört sich in Summe für mich so an, dass es leider auch bei diesem Game Sinn macht, paar Patches abzuwarten. Vielleicht patchen sie ja noch paar Features wie HDR und DSR später rein. Fände es irgendwie ärgerlich, wenn sowas dann später kommt und ich das Spiel schon durch hätte.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
HDR soll auf der PS5 nicht funktionieren (auch wenn es das geben soll).
Am PC kann man es offenbar irgendwie mit Windows erzwingen.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Nach meinem Stand ist das erzwungene am PC und das was die PS4/5 macht nur "AutoHDR". Das Spiel kann kein höherbittiges Tonemapping.
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
Könnte vielleicht irgendwer mit einer Nvidia GPU der das Spiel besitzt testen ob Geforce Overlay bei Ihnen funktioniert in dem Spiel?
 
Oben Unten