• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Keine Wlan Verbindung unter Win XP

justkidding

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich hab ein - in meinen Augen - ziemlich kniffliges Problem...
Und zwar geht es um Folgendes:
Nach dem letzten Laptop Neustart kann ich keine WLAN-Netze mehr suchen.
Es handelt sich um einen Lenovo T61 Laptop.
Unter Systemsteuerung << Netzwerkverbindung wird keine einzige Internetverbindung angezeigt. Weder eine WLAN- noch eine LAN Verbindung.
Mit dem Programm Think Vantage Access Connection ist es nicht mal mehr möglich nach WLAN-Netzen zu suchen. Der Button Suchen... ist verschwunden und unter Tools ist "Drahtlose Netze suchen..." ausgegraut.
Ich nehme stark an, dass es mit irgendwelchen Treiberproblemen der Netzwekkarte zusammenhängt. Allerdings kann ich weder die alten Treiber deinstallieren, noch aktuallisieren noch neue installieren.
Jedes Mal stürzt der PC ab und immer an der gleichen Stellen.
Beim deinstallieren schon beim bestätigen und beim neue installieren erst ganz am Ende der Installation aber ohne die Installation beendet zu haben :(

Den gesamten Laptop neu aufsetzen kommt nicht in Frage, da es sich um einen Arbeitslaptop handelt und ich momentan im Ausland bin und somit ihn auch nicht von der Firma neu aufsetzen lassen kann :(

Bin um jeden hilfreichen Kommentar dankbar!
Wenn noch was unklar ist immer Fragen!

Betriebssystem: Windows XP Prof. Service Pack 2


Mit freundlichen Grüßen
Justkidding
 

Deardy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vermutlich ist die Netzwerkkarte deaktiviert. Versuche sie zu aktivieren, sollte das nicht der Fall sein, installiere den Treiber im Abgesicherten Modus.
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Hast Du an deinem Gerät eien Hardwareschalter für W-Lan?
Nicht das der ausgeschaltet ist?
Geh mal in den Gerätemanager und schau nach ob iwo ein gelbes Ausrufezeichen ist.
 
TE
J

justkidding

Schraubenverwechsler(in)
Danke euch für die Antworten :)
Die Netzwerkkarte ist aktiviert. Ich habe auch schon probiert sie zu deaktivieren und wieder zu aktivieren, das funktioniert zwar hilft aber nichts :(
Der Treiber lässt sich nicht mal im abgesicherten Modus installieren. Bricht immer bei 42% ab....auch das deinstallieren oder aktualisieren des alten Treibers ist nicht möglich.
Der Hardwareschalter ist auf an. Also die Funkverbindung ist aktiv ;)
Ein gelbes Ausrufezeichen finde ich nirgends im Geräte Manager....

Weitere Ideen? Bin echt am verzweifeln :(
 

rabit

BIOS-Overclocker(in)
Hast Du etwas an der Firewall oder an den Sicherheitseinstellungen etwas geändert?
Mach mal bitte eine Systemwiederherstellung zu dem Datum wo dein System (W-Lan) Funktioniert hat.
Denke daran das gewisse Einstellungen die Du mit absicht gemacht hast auch auf den Zustand des an dem Datum herschte wiederherstellst wird.
 
TE
J

justkidding

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank!
Das hat geholfen :hail::daumen:
Ich bekomm zwar unter Netzwerkverbindungen immer noch keine Verbindungen angezeigt aber mit Think Vantage Access Connection funktioniert das verbinden wieder einwandfrei :)
 
TE
J

justkidding

Schraubenverwechsler(in)
Die Systemwiederherstellung hat beim WLAN-Problem geholfen.
Allerdings habe ich immernoch keine LAN-Verbindung und kann somit nicht per Kabel ins Internet....
Hat da jemand ne Idee an was das liegen kann? Neueste Treiber hab ich nun installiert.
 
Oben Unten