• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

keine grafikkartenreiberinstallation möglich

Bl4cKr4iN

Freizeitschrauber(in)
keine grafikkartenreiberinstallation möglich

ich kann keinen aktuellen grafiktreiber installieren, habe win 7 64 bit und hab mir extra nen 64 bit treiber geladen

wenn ich den treiber installieren will kommt folgende nachricht:

Setup hat festgestellt dass das verwendete Betreibssystem nicht windwos viste 64 bit/ windows 7 64 bit ist bla bla bla treiber kann nicht ausgeführt werden die instalation wird abgerbochen


bilder als anhang unten, hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen

PS: auch ein älterer treiber funktioniert nicht
 

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
AW: keine grafikkartenreiberinstallation möglich

Find ich interessant, dass du trotz fehlendem Grafikkartentreibers einen Leistungsindex von 7,0 hast. Ich mit meinem System (siehe SIG) komme nur auf 5,9. Komische Sache!

Versuch mal, Windows zu aktivieren. Bin gespannt, ob MS deine Windowsversion als solche erkennt.
 
TE
Bl4cKr4iN

Bl4cKr4iN

Freizeitschrauber(in)
AW: keine grafikkartenreiberinstallation möglich

kann ich erst am montag da bekomm ich mein windoof, hatte mir die CD von nem kumpel ausgeliehen ums mir mal anzuschauen
 

Wincenty

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: keine grafikkartenreiberinstallation möglich

blöde frage: erkannt das betriebssystem beim gerätemanager deine graka?

lad vielleicht mal ne ältere treiberversion runter
 
TE
Bl4cKr4iN

Bl4cKr4iN

Freizeitschrauber(in)
AW: keine grafikkartenreiberinstallation möglich

wird natürlich erkannt, wenn du mal oben nachschaust da hab ich bereits geschrieben das auch ein älterer nicht geht
 

eVAC

Freizeitschrauber(in)
AW: keine grafikkartenreiberinstallation möglich

Das Problem hatte ich auch mit meiner GTX 285 unter Win 7 64.
Danach kam ne Popup Meldung dass der Treiber wahrscheinlich nicht richtig installiert wurde und hatte dann auswahlmöglichkeiten á la "doch wurde richtig installiert" und "ja kann sein, isntallier nochmal".
Das komische war dass der gerätemanager die Treiberversion richtig angezeigt hatte
 
Oben Unten