• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kein Surroundklang :(

geforceeee

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,
ich habe mir das 5.1 Soundsystem Inspire A500 von Creaktive gekauft. AUßerdem habe ich eine Creative SOundblaster Karte. Das Problem ist, dass bei der WIedergabe eines Liedes der Sound nur vorne rechts und links zu hören ist.

Sowohl in der Soundkarteneinstellung als auch in der Systemsteuerung ist 5.1 eingestellt. Wenn ich jedoch in der Soundkarteneinstellung die einzelnen Boxen anspreche, dann kommt aus jeder richtigen die richtigen Töne (wie "vorn rechts" oder "hinten links"). Die Boxen sind also richtig angeschlossen, doch sobald ein Lied abgespielt wird (egal welcher Player, egal auf welchem OS), gibt es keinen Surround KLang mehr.

Könnt ihr mir helfen?
Vielen Dank
lg, geforceeee
 

Feuerreiter

Freizeitschrauber(in)
Musik ist stereo. Nur Filme und Spiele sind 5.1.

Du könntest, wenn du wolltest, einen Upmixmode machen, der Stereo auf 5.1 upmixed. Dabei wird aber der Klang verfälscht.
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Musik wird in 2.0(/1) abgemischt und so soll es auch bleiben. Mit Surroundprogrammen wird die Musik noch weiter verfälscht als es mit solch Billigsystemen sowieso schon getan wird.
 

Prinzpaddy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ist finde ich geschmackssache aba ich hatte auch desshalb ein thread geöffnet
also wenn du den realtek audio treiber hast kann du einfach lautsprecherausfüllung aktievieren und dann neu starten dann müsste das funkzen
 
TE
G

geforceeee

PC-Selbstbauer(in)
Echt? Aber auf meinem alten 5.1 System (Tevion) wurde die Musik auf alle Boxen übertragen. Es gibt ein Lied von Depeche Mode (Behind the wheels), mit dem man gut Surroundklang testen kann, weil am Anfang ein Teller umfällt. Früher wurde das Geräausch korretkt auf alle Boxen übetragen, doch das ist ja jetzt nicht mehr so!

Ist Musik wirklich nur Stereo und ich merke das, weil ich ein neues (beseres) Soundsystem habe?

Vielen dank
lg, geforceeee
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Musik in Form vom wma, mp3, flac und iwe sie alle heißen sind Stereo. Nur bei dehr wenigen mp4/aac-Tracks kann es vorkommen das weitere Informationene vorhanden sind. Musik in 5.1 oder mehr gibts eigendlicgh nur auf Konzert DVDs/SACDs.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Du kannst lediglich mit Hilfe von Software die Stereoquelle "upmixen" lassen auf 4.1 und aufwärts. Meist funktioniert das tadellos, sodass automatisch die Upmixing-Funktion aktiviert bzw. wieder deaktiviert wird.

Welche Soundkarte hast du genau und welche Treiberversion ist installiert?
 
G

Gast12348

Guest
Kleinen einwand hab ich ;)

Musik wird nicht nur in Stereo abgemischt, wenige CD´s verfügen zudem über ein Dolby Pro Logic bzw Pro Logic2 spur. Das beste beispiel hierfür sind von Prodigy die CD´s Music for the Jilted Generation, und The Fat of the Land, hier sind komplett alle lieder mit Dolby Pro Logic 2 format versehen, sie sind also im 4 bzw 4.1 format ( Rear links und rechts gelten als ein Kanal )

Dazu brauchst du aber unbedingt nen Pro Logic Decoder, entweder per Software oder ein Hardware Decoder. Für die Creative karte empfehle ich den Creative Media Player 5 + DTS:Neo6 Plugin. DTS:Neo6 macht eigentlich exakt das gleiche wie Dolby Pro logic 2 allerdings ist der Dynamik umfang bei DTS Neo6 deutlich höher.

Winamp mit dem entsprechenden plugin sollte aber auch gehen.

ABER die sache hat einen hacken, die pro logic informationen werden in frequenzen versteckt die nicht hörbar sind, wenn du jetz mit MP3 hantierst werden meistens genau diese frequenzen durch die komprimierung zerstörrt, d.h bei 128kbit Mp3´s sind absolut keine dolby informationen mehr vorhanden, bei 384kbit sind sie zwar vorhanden aber demnoch teilweise zerstückelt, 448kbit Mp3 sind halbwegs erträglich und mim DTS:neo6 ists ganz aktzeptabel.
 

Monocus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Musik in Form vom wma, mp3, flac und iwe sie alle heißen sind Stereo. Nur bei dehr wenigen mp4/aac-Tracks kann es vorkommen das weitere Informationene vorhanden sind. Musik in 5.1 oder mehr gibts eigendlicgh nur auf Konzert DVDs/SACDs.
Sicher?

attachment.php


;)
 
Oben Unten