Kein Bild gtx 1080

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Volga

Kabelverknoter(in)
Hi Leute bräuchte mal eure Hilfe. ein bekannter hatte ein Problem mit seinem PC sein Netzteil ist durchgebrannt er dachte alles wäre kaputt und hat einen neuen gekauft darauf hin habe ich seine Grafikkarte(GTX 1080) genommen und benutzt hat alles geklappt habe ich ein Jahr lang benutzt. Dann war aber meine CPU zu schlecht und habe in darauf hin gefragt, ob ich den PC haben darf, wo das Netzteil durch gebrannt ist und habe getestet, ob er noch mit einem neuen Netzteil geht und es ging habe noch eine GTX 1050 ti eingebaut um zu testen ging alles baue denn die 1050 ti aus und baue wieder die 1080 rein habe alles richtig reingesteckt Strom angeschlossen und jetzt zeigt sie einfach kein Bild PC fährt hoch aber wie gesagt kein Bild, um ihn auszuschalten, muss ich 10 Sekunden lang den aus Schalter gedrückt halten darauf hin habe ich die 1080 wieder in den anderen gebaut da geht sie wieder und jetzt muss ich den pc erst einmal nur mit der 1050 ti benutzen.
ich habe mal mit dem Grafik Chip nach geguckt die grafikarte wird im Geräte Manager erkannt

Die teile, wo es nicht klappt :
cpu: amd fx 8300
mainboard : gigabyte ga-78lmt-s2 r2
ram : 2x ddr3 8gb
ssd 250gb
x2 hhd 1 tb
hdd 2 tb
netzteil 700 watt


Der andere PC hat die teile:
cpu : amd athlon 880k
mainboard :asus A-68hm-plus
ram . 2x ddr3 8gb
ssd 250 gb
csl netzteil 500 watt
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Alter Schwede, dein Text ist noch immer ein Krampf, außerdem hast du nichts dazugelernt, denn genau dasselbe Thema hast du Anfang des Jahres schon mal gebracht :
Ich glaube langsam aber sicher das dies ein Bot ist, ein schlechter (Russischer) Bot...
 
TE
TE
V

Volga

Kabelverknoter(in)
Alter Schwede, dein Text ist noch immer ein Krampf, außerdem hast du nichts dazugelernt, denn genau dasselbe Thema hast du Anfang des Jahres schon mal gebracht :
Ich glaube langsam aber sicher das dies ein Bot ist, ein schlechter (Russischer) Bot...
ich weiß das ich das schon mal rein gestellt habe aber ich habe immer noch kein plan was ich machen soll
 

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
ich weiß das ich das schon mal rein gestellt habe aber ich habe immer noch kein plan was ich machen soll

Bitte nicht böse sein, aber als erstes lernen Grammatik anzuwenden. Dann in deinem ersten Thread weitermachen und kein neues aufmachen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hoppss

Software-Overclocker(in)
Bitte nicht böse sein, aber als erstes lernen Grammatik anzuwenden.
Alles klar :-) ...
Also: So wie Du das beschrieben hast
- PC funktioniert im Prinzip
- 1080 funktioniert im Prinzip
... kann das so als Ferndiagnose nur am MB-Treiber liegen. Wahrscheinlich ist die 1080 zu modern für das Teil! Wenn Du Pech hast, gibt es für das angejahrte Stück auch gar keinen aktualisierten mehr ... :( ...
 

jhnbrg

Freizeitschrauber(in)
... kann das so als Ferndiagnose nur am MB-Treiber liegen. Wahrscheinlich ist die 1080 zu modern für das Teil!
Letzter Bios-Update für Gigabyte ga-78lmt-s2 r2 gab es 2017. Das Board kann mit der GTX1080 nix anfangen, da wahrscheinlich die verwendete Bios-Version älter als 2017.
 
W

whiteshadow81

Guest
Aber er schrieb doch das es der PC ist der vorher auch mir der 1080 funktionierte bevor das Netzeil vom Kumpel defekt wurde? Ich würde mal ein Bios Reset versuchen und dann nochmals mit der 1080 booten.

Also mit der 1050 ins Bios dort auf Bios Werkseinstellungen setzen und dann erneut die 1080 einbauen und booten.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Was für ein Netzteil ist denn jetzt verbaut? Mit 700W alleine kann man nichts anfangen. 700W Intertech oder 700W BeQuiet? Meistens liegt es ja an mangelnder Spannungsversorgung, wenn eine GPU in dem einen PC läuft aber im anderen nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten