• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kein Bild / Asus M4A78

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Ich werd langsam noch irre.

Schon das zweite ASUS Mainboard, was nach kurzer Zeit kein Bild mehr wiedergibt.

CPU ist ein Athlon II 620. Ich habe nichts übertaktet. Das System lief auch als erstes komplett einwandfrei.

Nach ein paar Tagen hab ichs wieder angeschaltet und es kommt kein Bild mehr.

Ich hab schon folgendes versucht:

  • CPU gewechselt
  • BIOS reset
  • Batterie raus, komplett vom Strom getrennt über 24h
  • GraKa eingebaut und nicht den Onboard VGA Anschluss benutzt
  • Chipkühler gewechselt
Es funktioniert leider nichts. Ich hab auch alle Kabel überprüft, das NT überprüft, die Videokabel überprüft.

Hab ich was übersehen? Bin ich dumm? Ich hab keinen Rat mehr :(
 

anselm

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Was passiert dann?
Piept er am anfang und macht dann garnichts mehr?
Oder erscheint "kein Signal" oder "no signal"?
 
TE
Malkav85

Malkav85

Moderator
Teammitglied
Er piept noch nichtmal. Die Festplatte hört sich aber normal an, wie bei einem "normalen" Systemstart. Auf dem Bildschirm erscheint nur am Anfang "kein Signal".

Am Bildschirm kann es aber nicht liegen, da der mit dem selben Kabel bei meinen anderen PCs funktioniert.
 

fisch@namenssuche

BIOS-Overclocker(in)
wenn's schon das 2te mainboard ist, beileid :(.
sind denn alle abstandshalter an der richtigen stelle hinter dem mainboard ?

/edit nimm mal den ram raus und schau, ob dann eine "piep-beschwerde" kommt, weil kein ram drin steckt.
wenn dann nix kommt, kannst du das mainboard wohl einschicken...
 
Oben Unten