Kein 5.1 Sound bei Musik oder ähnlichem

Nitrym

Schraubenverwechsler(in)
Da ich mir ein paar Threads bezüglich des selbem Themas durchgelesen habe und immer noch nicht schlau geworden bin, dachte ich mir, dass ich auch mal mein Problem schildere.

Ich habe ein Teufel 5.1 Surround System 6 Channel CE 500 SW und die Anlage ist an der Onboard Soundkarte meines Mainboards (Asus ROG Strix B350-F Gaming) angeschlossen. Wenn ich den Test über SupremeFX laufen lasse, funktionieren alle Lautsprecher + Subwoofer einwandfrei. Auch der Test bei Windows selbst, funktioniert. Auch über https://www2.iis.fraunhofer.de/AAC/multichannel.html habe ich meinen Sound getestet und dieser kommt genau so an, wie er sollte. Wenn ich jetzt aber bei zum Beispiel über Spotify Musik abspiele, kommt nur Sound über Front Left und Right raus. Weder Center, noch Subwoofer oder hinten werden angespielt. Ich habe schon paar Treiber versucht zu installieren, die aber nicht geholfen haben. Den modifizierten Treiber (https://github.com/AlanFinotty/AAFDCHDriverMod) habe ich auch schon versucht aber dies hat irgendwie nichts gebracht. Auch wenn das Thema schon paar mal angesprochen wurde, würde ich mich dennoch im Vorraus um eure Hilfe bedanken :)
 

Anhänge

  • 2c1b888100f870bec494578f254ff6be.png
    2c1b888100f870bec494578f254ff6be.png
    16,4 KB · Aufrufe: 21
  • 4e4f0bca62cc884d7eb0bbf15a11288c.png
    4e4f0bca62cc884d7eb0bbf15a11288c.png
    8,4 KB · Aufrufe: 15
  • 06c0956096744373b5815b6908990665.png
    06c0956096744373b5815b6908990665.png
    17,7 KB · Aufrufe: 15
  • 3315c16f4524d8c35838a2681d4e55a2.png
    3315c16f4524d8c35838a2681d4e55a2.png
    12,9 KB · Aufrufe: 14
  • 997699e822d76ecee62b4a9d1e13d96b.png
    997699e822d76ecee62b4a9d1e13d96b.png
    16,5 KB · Aufrufe: 13
  • e4bfe43ab7d6560f4727e5edca6666ed.png
    e4bfe43ab7d6560f4727e5edca6666ed.png
    12,9 KB · Aufrufe: 14
  • ed4f00eb26dca6917d31b39c5bcf33da.png
    ed4f00eb26dca6917d31b39c5bcf33da.png
    13,3 KB · Aufrufe: 19
  • f9ee4d707e826612c721de8666e3bf35.png
    f9ee4d707e826612c721de8666e3bf35.png
    96,6 KB · Aufrufe: 23

fipS09

Volt-Modder(in)
Wenn ich jetzt aber bei zum Beispiel über Spotify Musik abspiele, kommt nur Sound über Front Left und Right raus.

Vermutlich weil die Quelle nur Stereo hergibt. Wenn ich an meinem AVR im Wohnzimmer Spotify starte kommt da auch nur aus zwei Lautsprechern und dem Sub Ton (Stereo). Am AVR gibts eine Funktion um das Stereo Signal auf die hinteren Kanäle zu "klonen", bin mir aber nicht sicher ob man das am PC auch aktivieren kann.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand der am PC mit einem 5.1 System Musik hört. Der Center Lautsprecher wird bei einer Stereo Quelle wohl nie einen Ton von sich geben :)
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Hatte früher das Teufel Concept E Magnum.
Angeschlossen war das aber an einer Creative Audigy2 bzw. später an einer X-fi
Da hast du auch im Standardfall "nur" normales Stereo über Li + Re
Im Treiber / der Creative Software gabs aber noch die Möglichkeit einen Haken beim 5.1 Upmix (oder wie das damals hieß) zu setzen so das aus alles LS was kam.

Gibts für den Realtek / dein Board nicht noch ne normale Software zum Sound einstellen (also zusätzlich zum Treiber)?
 

FetterKasten

Software-Overclocker(in)
Wie bereits gesagt wirst du ja wohl kaum 5.1 Musik anhören. Die hast du vielleicht bei Aufzeichnungen von Konzerten oder so.
Also einfache Erklärung.
 

JackA

Volt-Modder(in)
@Nitrym
Also wenn du alte Threads abgesucht hast, dann solltest du immer auf die selbe Lösung gekommen sein. Wo liegt hier jetzt das Problem?
Dein System gibt das aus, was die Quelle hergibt. Ist es ein 5.1 Film/Demo/Test, dann gibt es 5.1 aus, und wenn du Musik in Stereo startest, dann bekommst du 2.0 wiedergegeben (je nach Soundkarte kannst du dann noch eine Bassumleitung aktiveren, damit der Subwoofer mitspielt und, wie oben bereits geschrieben, einen 5.1 Upmix, damit das Stereo auf alle Lautsprecher geklont wird, hat aber nichts mit echtem 5.1 dann zu tun und das muss deine Soundkarte oder das Soundsystem explizit anbieten (ich weiß noch, dass ich das bei meinem alten Logitech Z-5500 über die Kontrolleinheit einstellen konnte).

Also unterm Strich macht dein System genau das, was es soll.
 
TE
TE
N

Nitrym

Schraubenverwechsler(in)
Hatte früher das Teufel Concept E Magnum.
Angeschlossen war das aber an einer Creative Audigy2 bzw. später an einer X-fi
Da hast du auch im Standardfall "nur" normales Stereo über Li + Re
Im Treiber / der Creative Software gabs aber noch die Möglichkeit einen Haken beim 5.1 Upmix (oder wie das damals hieß) zu setzen so das aus alles LS was kam.

Gibts für den Realtek / dein Board nicht noch ne normale Software zum Sound einstellen (also zusätzlich zum Treiber)?
SupremeFX sollte die Software sein zum Sound einstellen. Sonst wurde nichts anderes hinzugefügt.
@Nitrym
Also wenn du alte Threads abgesucht hast, dann solltest du immer auf die selbe Lösung gekommen sein. Wo liegt hier jetzt das Problem?
Dein System gibt das aus, was die Quelle hergibt. Ist es ein 5.1 Film/Demo/Test, dann gibt es 5.1 aus, und wenn du Musik in Stereo startest, dann bekommst du 2.0 wiedergegeben (je nach Soundkarte kannst du dann noch eine Bassumleitung aktiveren, damit der Subwoofer mitspielt und, wie oben bereits geschrieben, einen 5.1 Upmix, damit das Stereo auf alle Lautsprecher geklont wird, hat aber nichts mit echtem 5.1 dann zu tun und das muss deine Soundkarte oder das Soundsystem explizit anbieten (ich weiß noch, dass ich das bei meinem alten Logitech Z-5500 über die Kontrolleinheit einstellen konnte).

Also unterm Strich macht dein System genau das, was es soll.
Schonmal danke für deine Erklärung. Wenn du mit Bassumleitung "Bassmanagement aktivieren" meinst, habe ich dies getan und es funktioniert dann immerhin ein bisschen für Spotify. Wäre aber super wenn ich dann immerhin 2.1 überall abspielen könnte. Was gerade nicht der Fall ist. Wäre ja nicht mal schlimm wenn ich den Sound klonen würde. Nur wüsste ich gerade nicht wie D:

Was ich auch gemerkt habe, dass bei mir keine Option "Raumfüllung" unter Verbesserung gibt. Vielleicht liegt es daran aber ich werde gerne eines besseren belehrt :)

Edit:
Bei spielen funktioniert das alles normal. Also liegt es quasi an den Einstellungen von Spotify und co. Dann frage ich mich warum ich Musik mit Spotify über AUX auf 5.1 laufen lassen kann aber nicht auf dem PC D:
 
Oben Unten