• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung + Tine Wittler - Einrichtungsguide

Skaos

Software-Overclocker(in)
Moin Moin,
ich hab mir vor kurzem ne Asus Xonar zugelegt und möchte diese ganz gern auch mit anständigen Boxen verknüpfen. Bisher laufen an der SoKa 2 uralte Schneider 3-Wege-Boxen über einen 5.1 Sony Verstärker, der auch nich mehr der neuste ist. Ich hab mich hier etwas umgesehen und mich eigentlich in die Firma Edifier verguckt.. Ich weiß nur nich welches Set für mich das beste ist. Ich würde prinzipiell gern 5.1 Sound genießen wollen, jedoch finde ich keine zufriedenstellende Möglichkeit das so in meinem Zimmer unterzubringen, dass ich sowohl direkt vorm Rechner, also beim Zocken, als auch beim Filmgucken über den selben, vom Bett aus, etwas davon habe. Ich muss sicher Kompromisse eingehen, jedoch weiß ich nich wie ich diese machen soll, bzw wie stark sich diese auf die Hörgenuss auswirken. Ich hänge unten mal ne Art Grundriss samt Möbeln vom Zimmer an, oben rechts, dass is der Schreib- bzw. Computertisch.
attachment.php


Wenn alle Stränge reißen werde ich wohl doch auf 2.1 Edifier umsatteln, aber vl hat ja jemand hier ne Idee wie man in beiden Ecken in den Genuss von 5.1 kommen kann. 5.1 über TV is btw recht egal, da ich die Kiste eh sehr selten nutze.

So vielen Dank schonma für die Bemühungen :D

MfG Skaos
 

a_fire_inside_1988

BIOS-Overclocker(in)
am besten wären wohl 5 Lautsprecher-Ständer und entsprechend lange Kabel damit du die Satelitten frei im Raum platzieren kannst und dann je nachdem wo du sie gerade brauchst stellst du sie dort auf. ;)
 
TE
S

Skaos

Software-Overclocker(in)
^^ ja das is ne Variante über die ich auch schon nachgedacht hab.. aber ich glaub wirklich Sinn macht die nich :D

Werd wohl doch zum 2.1 System greifen, is der Kompromiss mit dem ich, hehe und vor allem mein Geldbeutel, noch am ehesten leben kann.. weil für alles andre versaut man sich ohne was umzustellen doch zu arg den Hörgenuss..
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Wenn dann ordentliches 2.0 System.

Regalboxen, gute, gebrauchte bekommst du für rund 200-300€ und da braucht man keinen Subwoofer mehr.
 
TE
S

Skaos

Software-Overclocker(in)
hm sicherlich auch ne Option, das da braucht es auch wieder nen guten Verstärker, oder?
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Den bekommst du schon für gut 60-70€, ist der allseits bekannte HK610 von Harman Kardon, hat ordentlich Leistung und ist dennoch billig.
 
TE
S

Skaos

Software-Overclocker(in)
hm na ich denk da mal drüber nach, vielen Dank für den Ansatz, wobei ich zZ ma wieder stark zum Edifier 5.1 tendiere, komme irgendwie nich weg von dem Set :D
 
F

feivel

Guest
dasselbe problem hab ich auch ;)
deswegen verzichte ich momentan bis irgendwann mal ein umzug ansteht auf 5.1
 
TE
S

Skaos

Software-Overclocker(in)
^^ das ist natürlich auch ne Möglichkeit, aber ich find ich hab lang genug verzichtet :D
..Nee, nach Ende der AUsbildung werd ich definitiv ausziehen und für ein späteres Rechner-Zimmer schonma was zu haben is sicher auch nich übel, also kauf ich denk ich mal gleich richtig.. wobei richtig sich wirklich nur auf den PC-Bedarf beschränkt, soll heißen wirklich hochwertige HiFi-Komponenten werden es wohl hier nicht werden, is einfach im Moment das Geld nich für da und später bräuchte ich ja auch wieder was für den PC, denn wenn ich mir jetzt richtig gutes Zeug zulege wird das später sicher im Wohnzimmer seinen Platz finden.. :D Ergo is die Entscheidung bei mir wohl zu gunsten des 5.1 Edifier 550 gefallen, auch wenn ich die Satelliten dazu derzeit nicht aus allen Richtungen perfekt ausrichten kann sollte es schon einen brauchbaren Klang bringen denk ich einfach :)
 
TE
S

Skaos

Software-Overclocker(in)
So, da ich von 5.1 die Finger nich lassen konnte hab ich nun das Edifier S550 bestellt.. die Schreibtisch bzw. dessen Position is fürs Filme gucken eh recht unbrauchbar, also wird der wohl als nächstes Winke Winke sagen.. dann kommt einer parallel zur Wand da hin und gut is :D
 

> Devil-X <

BIOS-Overclocker(in)
So, da ich von 5.1 die Finger nich lassen konnte hab ich nun das Edifier S550 bestellt.. die Schreibtisch bzw. dessen Position is fürs Filme gucken eh recht unbrauchbar, also wird der wohl als nächstes Winke Winke sagen.. dann kommt einer parallel zur Wand da hin und gut is :D

Ist bei mir genauso wie bei dir, die Anlage ist jetzt bei mir unterfordert (Nachbarn, keine Dämmung , 9 m² :ugly: etc.) Aber nach dem Auszihen nach der Ausbildung gehts dann richtig los...
 

rebel4life

BIOS-Overclocker(in)
Zu Hause hab ich das "bessere" Zimmer für Musik/Filme als wie in der WG/2.Wohnung - 26m² im Gegensatz zu 12,5m² der 2. Wohnung sind schon viel mehr, da klingt die Musik gleich viel besser. Nachbarn gibt es zum Glück keine, die sich beschweren könnten, denn das hört man einfach nicht durch ne massive Hauswand.
 
Oben Unten