Kaufberatung Subnotebook

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo

Ich hoffe einige von euch können mir dabei helfen das optimale notebook für mich zu finden.

Brauche ein Notebook mit,
-einer laaaaaaaaaaaaangen Akkulaufzeit beim Surfen im Web und Office anwendungen
-min. 11 max. 14 zoll Display
-einer ordentlichen Leistung für Multimedia (HD Filme) und ältere Spiele (CS 1.6)

Habe selber ein paar stück gefunden und würde gerne eure ideen und erfahrungen dazu lesen.

1.Notebookcheck: Test Acer Aspire Timeline 1810TZ Subnotebook reicht die Intel GMA 4500M HD Grafikkarte z.b. für CS 1.6 ?

2.Notebookcheck: Test Alienware M11x Subnotebook erfüllt eigentliche alle wünsche aber der preis :)

3.Tests - Asus UL30A-QX050C - 1004 Minuten Akkulaufzeit auf notebookjournal.de die selbe frage wie bei punkt 1

4.http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-UL80Vt-Notebook.23246.0.html Optimal oder gibts da was besseres auf dem markt oder demnächst?

danke im voraus :daumen:

mfg sirhot
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Kokü-Junkie (m/w)
Mit ner X4500 läuft sogar CS-Source auf hoch in um die 40FPS. CS 1.6 sollte also laufen - WENN es läuft ;) das Problem is vor allem, dass der Chip nicht zum spielen gedacht ist von der Architektur und den Treibern her. Je nach dem, wie der NBook-Hersteller die ins System integriert hat, kann die halt Probleme machen.

Ne recht gtue Graka für den Preis hat zB dieses 13,3er von Acer: Notebooks Acer Aspire Timeline 3810TZG-414G32N zudem bis zu 9Std Akku.

Ein 14'' Lenovo mit der gleichen Karte, aber "nur" 6Std Akku: Notebooks LENOVO U450P *4GB RAM & 512MB ATI GRAFIK*

Ein 13,3 Zoll mit ner HD 3200, die ist nicht so gut wie die 4330, aber besser als ne X4500: Notebooks LENOVO Thinkpad Edge NUE2MGE DUAL-CORE 5 Std. Akku

hab mal jetzt bis max 650€ geschaut - was willst Du denn ausgeben?
 
TE
TE
sirhot

sirhot

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ich denke so max 700€ aber würde auch mehr ausgeben wenn es sich lohn z.b. mehr leistung in verbindung mit einer langen akku ausdauer :)
 
Oben Unten