Kaufberatung PC bis 500€

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kaufberatung PC bis 500€

Alternate liefert hier her - ist aber glaub ich etwas teurer.

Würde aber dann eher bei einem "einheimischen" Versand bestellen.

e-tec oder DiTech fallen mir da spontan ein.
 
TE
TE
InRav3

InRav3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufberatung PC bis 500€

Alternate liefert hier her - ist aber glaub ich etwas teurer.

Würde aber dann eher bei einem "einheimischen" Versand bestellen.

e-tec oder DiTech fallen mir da spontan ein.

habe eben verglichen. Ditech ist eine frechheit. Da komme ich billiger wenn ich nach DE fahre 300km haha

schaue grad auf amazon, hat alles außer GK und RAM
 
TE
TE
InRav3

InRav3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufberatung PC bis 500€

was hat das mit dem summit, raven und pinnacle rigde auf sich? muss ich da jetzt was bestimmtes beachten oder den ram einfach in einen gleichfarbigen port stecken? :what:
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Kaufberatung PC bis 500€

Das sind Bezeichnungen für verschiedene Gruppen von aktuellen AMD Prozessoren. Wie kommst du da jetzt drauf?

Mit RAM hat das jedenfalls nichts zu tun. Beim RAM solltest du nur darauf achten, dass du die Module in die richtigen Slots steckst, wenn du weniger Module als Slots hast. Um den Dual Chanel Modus zu nutzen, der u. U. nochmal etwas Leistung bringt. Üblichweise würde man die Slots A2 und B2 nehmen. Sind meist auch farblich zusammengehören gekennzeichnet.
 
TE
TE
InRav3

InRav3

PC-Selbstbauer(in)
AW: Kaufberatung PC bis 500€

Vielen Dank an alle die mir geholfen haben.
PC ist fertig zusammengebaut und funktioniert :D

EDIT: Das Azza Gehäuse ist Spitze :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten