Kaufberatung Komplettsystem

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)

Eher der CPU Kühler bin mir aber nicht sicher ob der passt
Gut das du das noch schreibst. Für die Be Quiet Kühler braucht man ein Sockel 1700 Montagekit.
Dafür muß man beim Händler oder Hersteller nachfragen.
Oder einen CPU-Kühler einer anderen Marke nehmen.
Also für die Grafikkarte würde ich noch etwas drauf legen, so dass ich mit Grafikkarte auf ein Budget von 1800 Euro komme..
Nur die Frage welche ich jetzt nehme, reicht denn schon eine 3060 für meine Zwecke? Oder doch eher sowas wie die 6700xt oder 3060ti?
Die würde auch reichen. Aber die beiden anderen Karten sind nochmal ne Ecke schneller.
Gerade wenn du High FPS spielen willst ist das besser.

Und ich habe noch in deiner Config gesehen das du Arbeitsspeicher mit CL18 ausgewählt hast.
Nimm lieber CL16.

Edit: Geizhals hat wohl Serverprobleme. Ist gar nicht mehr erreichbar im Moment.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
...reicht denn schon eine 3060 für meine Zwecke? Oder doch eher sowas wie die 6700xt oder 3060ti?
wie geschrieben würde ich für FHD nicht mehr wie eine RTX3060 oder RX6600XT kaufen, dies hängt aber sowohl vom Spiel als auch dem Anspruch ab.

Da man aber nie genug Grafikleistung haben kann, würde ich mir die im #3 verlinkten Benchmarks anschauen.
Dann vergleichst du die Preise der Grafikkarten und entscheidest ob dir der Aufpreis die Mehrleistung wert ist, oder nicht.

Gruß,

Lordac
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

als CPU-Kühler bietet sich der stärkere Mugen 5 samt Umrüst-Kit an:
Beim Netzteil würde ich ein System Power nur dann nehmen, wenn es um jeden Euro geht.

Ansonsten wäre ich bei einem der folgenden, wenn es in dem Leistungsbereich sein soll:
Gruß,

Lordac
 

Shinna

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde auch auf jeden Fall einen anderen CPU Cooler nehmen. Der 12600k hat eine TDP von bis zu 150w(ohne OC). Der Pure Rock 2 schafft das gerade so eben noch. Da ist 0 Spielraum.

Das Case würde ich auch überdenken. Das Sabre hat quasi keinen wirklichen Airflow. Wenn Du RGB möchtest würde ich zum LianLi LANCOOL II Mesh greifen. Da bietet es sich an für hinten noch einen 120mm Arctic P12 PWM für 5€ dazu zu nehmen.


Wenn es dezenter sein soll das DX500

 
TE
TE
L

lliir123

Kabelverknoter(in)
Ich würde auch auf jeden Fall einen anderen CPU Cooler nehmen. Der 12600k hat eine TDP von bis zu 150w(ohne OC). Der Pure Rock 2 schafft das gerade so eben noch. Da ist 0 Spielraum.
Dann würde ich den Shadow Rock 3 nehmen, mit ner TDP von 190 W und das 500DX mit einem extra Arctic p12 (falls ich den bei den 3 schon vorhandenen Lüftern überhaupt brauch?)

Gruß,

Lordac

und als Netzteil das Be quiet pure Power
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

ich finde den vorgeschlagenen Mugen 5 auch gut geeignet, vor allem weil man da ein Umrüst-Kit kaufen kann und es somit sicher bei der Lieferung hat.

Das ging aber wohl unter...

Bei der Lüfterbestückung rate ich gern zu zwei in der Front, einen im Heck und einen hinten im Deckel.
Dies hab ich auch schon im #3 geschrieben...
Wenn es das BitFenix Saber TG sein soll, würde ich noch einen 120mm-Lüfter für die Front dazu nehmen, sowie einen 140mm-Lüfter für den Deckel hinten.
Da stand auch noch etwas "schwächere" Hardware im Raum, deshalb schrieb ich nichts zum BitFenix Saber TG.

Bei der teureren Variante hab ich nicht dran gedacht...

Gruß,

Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
L

lliir123

Kabelverknoter(in)
ich finde den vorgeschlagenen Mugen 5 auch gut geeignet, vor allem weil man da ein Umrüst-Kit kaufen kann und es somit sicher bei der Lieferung hat.
Das Mugen 5 soll aber relativ laut sein hab ich gelesen. Das shadow Rock hat das Umrüstkit kostenlos dabei und ich baue es ja sowieso nicht selbst ein.

Dann passt das ja so mit dem einem extra Lüfter..

Liebe Grüße
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Das Mugen 5 soll aber relativ laut sein hab ich gelesen.
da hab ich noch nichts gehört, unabhängig davon nimmt Lautstärke jeder anders wahr.
Das Shadow Rock 3 hat das Umrüstkit kostenlos dabei...
Ja, sofern Mindfactory nicht noch Restbestände hat:
Achtung! Montagekit für Sockel 1700 möglicherweise noch nicht im Lieferumfang. 1700-Umrüst-Kit kostenlos erhältlich.
...und ich baue es ja sowieso nicht selbst ein.
Stimmt, somit muss sich Mindfactory darum kümmern.

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
L

lliir123

Kabelverknoter(in)
Habe mir den PC nun so bestellt und er ist auch schon da..

Nur hab ich jetzt das Problem, dass die 6700xt nur max auf 500mhz taktet und ich damit ein schlechteres Spielerlebnis habe als vorher :( Treiber habe ich schon neu installiert, half leider nix.
 

hofetob

PC-Selbstbauer(in)
Ein HP wäre besser als Billig Komponenten zusammen zu Schustern!
Nur sind die HP momentan zu 200€ teuer, die RTX3060 ist nicht mehr so teuer das es den Preis rechtfertigen würde.
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,
Ein HP wäre besser als Billig Komponenten zusammen zu Schustern!
hmm, was meinst du damit?

Ich kenne die bestellte Konfiguration nicht, aber wenn man von diesem Stand ausgeht:
und das monierte Netzteil, der CPU-Kühler und das Gehäuse getauscht wurde:
Dann würde ich den Shadow Rock 3 nehmen, mit einer TDP von 190W und das 500DX...
...und als Netzteil das be quiet! Pure Power
dann seh ich da ehrlich gesagt keine billigen Komponenten.

Gruß,

Lordac
 
TE
TE
L

lliir123

Kabelverknoter(in)
Servus,

hmm, was meinst du damit?

Ich kenne die bestellte Konfiguration nicht, aber wenn man von diesem Stand ausgeht:

und das monierte Netzteil, der CPU-Kühler und das Gehäuse getauscht wurde:

dann seh ich da ehrlich gesagt keine billigen Komponenten.

Gruß,

Lordac
Richtig, so ist es am Ende geworden, nur habe ich noch die Red devil 6700xt genommen.
 
Oben Unten