• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Kaufberatung] Gaming Core i5, letzte Absegnung vor Kauf

alexausmdorf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,

Will grad die Bestellung abschicken und bitte um eure "Absegnung" bzw noch kurz um eure Meinung dazu:

CPU: Intel Core i5 750
Mainboard: MSI P55 GD80
Ram: Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL8-8-8-24 oder Corsair XMS3 DHX DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24
oder G.Skill RipJaws DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL8-8-8-24
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 4870 1GB ( schon vorhanden, wird irgendwann 2010 erneuert )
Netzteil: Corsair TX 660 Watt ( schon vorhanden )

Gehäuse: Antec300


Bei den Ram schwanke ich noch, GSkill sollen extra Inteloptimiert sein; die Latenzen sollen nur bei AMD wichtig sein und hier eher egal.


PC wird hauptsächlich GamePC, will ihn spieletauglich auf 3600 bis 4000 Mhz übertakten, so soll er dann auch dauerhaft laufen.
Bitte um Eure Meinung,




lg, Alex
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

alexausmdorf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das NT ist leider schon vorhanden. :D

Wollte mal für SLI ready sein, was im Nachhinein doof war, aber was solls. :D

Danke fpr deine Meinung. Welche der 3 RAM würdest du nehmen? die billigsten mit 999, oder lieber die schnelleren?
 

BlueFreak

Komplett-PC-Käufer(in)
Soviel ich weiß unterstützt der i5 nur 1333Mhz....warum dann also mehr kaufen?

CL7 von G.skill Ripjaws....der is top !

Als Prozessor den i5-750....lass dir keinen i5-720 aufschwatzen, wüsste nämlich nicht, dass es den gibt!! ;-)
 
TE
A

alexausmdorf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Blue: Hab den Fehler mit dem 750er ausgebessert, Danke! :D
Wenn ich overclocke, nutze ich ja auch die 1600Mhz der Ram.

Ja ich hab einen Noctua NH12P, den ich weiterverwenden will, der sollte denk ich fürs erste reichen.
 
G

ghostadmin

Guest
Ja der reicht aus^^
Du brauchst halt nur die passende Halterung für den Sockel, der bei neueren NH12Ps ja schon dabei ist, ansonsten bei Noctua nachbestellen. ;)
 
G

ghostadmin

Guest
Ok wie du willst. ;)
Ich muss dir sagen das das alles Schei*e ist. :ugly:

Ne im Ernst, passt schon. Ich würde zwar kein MSI nehmen, da ich schon genug Probleme damit hatte, aber es könnte ja unter Umständen sein, dass sie sich gebessert haben.^^
 
TE
A

alexausmdorf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Jetzt hast du mich neugierig gemacht! Was für Probleme hattest du?
Hast du ne Alternative zum Mainboard? Wollte eigentlich das DFI, aber laut Tests ist das GD80 sparsamer und besser, auch was OC und Performance angeht.

Und Gigabyte is für mich keine Alternative. :D

Bin sonst für Vorschläge offen.
 
G

ghostadmin

Guest
Naja ich finde nicht das es normal ist wenn sich SpaWas selbständig machen.... :ugly:
Nene MSI brauch ich nicht mehr.^^

Ansonsten, wie wärs mit dem ASUS P7P55D? Ich hab das gleiche nur mit Pro und bin sehr zufrieden damit. Siehe Sysp. Ist zwar nicht ganz aktuell das aber naja.^^
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Ich koennte das gleiche von meinem aktuelle Asus Board berichten. Hat mich viel Zeit und Nerven gekostet bis das System gelaufen ist. Das war mein 1. Asus Board seit dem P2BF und definitv mein letztes. Wenn den USB Stick als Bootdevice einstellt anstelle der Festplatte bleibt das Board bei Checking NVRAM haengen.:daumen2:
 
TE
A

alexausmdorf

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm, da gehn die Meinungen wieder auseinander.... :D
Und ich bin wieder überfragt.

Ne, ich denke ich bleibe bei MSI, damit hab ich sehr gute Erfahrungen ( oder Glück! ) gehabt.

Aber ansonsten kann ich das Setup so lassen?

Was hat dich dazu bewegt, anstatt eines i5 den i7 zu nehmen?
 
Oben Unten