Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Havenger

Gesperrt
Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Bin da grad dank dem User "Terence Skill" auf ne Seite über ein durchaus anderes Ende von Jörg Haider gestoßen :

Sprengstoff im Dachholm von Haiders Phaeton Kein Unfall sondern ein Anschlag

Die ist auch mal ganz intressant :

der Fall Haider - Widersprüche und Fragen Ungereim

ICh bin der Meinung, dass es ein Anschlag von ganz oben war dafür sprechen die Beweise einfach zu sehr ...

Edit : Wenn man sich schon die Verletzungen ansieht dann wird einem schlecht ...

Dies drückt sich auch in den Verletzungen von Jörg Haider aus, die wie folgt von der Unfallärztin beschrieben werden:



Demnach hatte Jörg Haider schwerste Kopf- und Brustverletzungen, außerdem soll seine Wirbelsäule gebrochen und der linke Arm fast gänzlich abgetrennt worden sein.

Wenn man sich die Bilder anschaut dann sieht man auch deutlich da wollte jmd nur den Fahrer töten ein Beifahrer hätte evtl schwer verletzt überlebt ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bucklew

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Ein besoffener Nazi, der vor nen Baum gerast ist. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Wenn, wie auf der Page behauptet, er von einer Sprengladung getötet worden wäre und nicht schnell gefahren wäre, hätte das Auto nicht dermaßen zerfetzt ausgesehen. Dafür braucht man schon mehr Sprengstoff als nur 10g.
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Ein besoffener Nazi, der vor nen Baum gerast ist. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Wenn, wie auf der Page behauptet, er von einer Sprengladung getötet worden wäre und nicht schnell gefahren wäre, hätte das Auto nicht dermaßen zerfetzt ausgesehen. Dafür braucht man schon mehr Sprengstoff als nur 10g.

Och man leute... bevor ihr solch einen scheiss postet, könntet ihr euch wenigstens mal oberflächig informieren. Haider hat alkohol nur höfflicherweise zum anstoßen getrunken! mehrer zeugen sagen übereinstimmend aus das er nicht betrunken war! man bekommt von den nachrichten offensichtlich manipulierte bilder der unfallstelle zu gesicht. haider war in österreich alles andere als beliebt, zumindest auf politischer ebene. aber das kärntener volk liebte ihn. und genau das war das problem.
auch hatte er einen sehr großen einfluss.
alle bilder, tatsachen und zeugenaussagen sprechen für einen anschlag.
die zerfetzte mittelsäule ist nur ein kleiner teil der indizen. unfallstelle und unfallauto passen nicht zusammen. der typ war keine 20, der fährt nich einfach aus langeweile mit 150 durch die stadt... und wenn er wirklich diesen speed draufhatte, wie dann überschlagen? er hätte ja irgendwo ganz derbe ranknallen müssen das der wagen sich da aufhängt und sich überschlägt. es ist allerdings keine stelle zu erkennen wo er einen solch heftigen kontakt hätte haben können.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Havenger

Havenger

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

da muss ich ts voll zu stimmen er war nicht der politiker der das einfach nur so gemacht hat um macht zu haben ihm waren die menschn wichtig ... wenn mans so nimmt schwamm er gegen den allgemeinen politikerstrom und das ist auf jedem fall einem in ö ein hindernis gewesen ...
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

ganz genau. und das er in kärnten frisch mit dicker mehrheit wiedergewählt wurde hat die anderen natürlich in bedrängnis gebracht. in dieser zeit stand der in der blüte seines lebens. er war kurz davor politisch noch weiter aufzusteigen und seine persönlichen ziele zu erreichen. das hätte er nie mit diesem verhalten torpediert. er ist offensichtlich aus dem weg geräumt worden.
 
TE
TE
Havenger

Havenger

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

schockierend ist auch das er das ganze noch überlebt hat ... er muss wirklich unvorstellbare schmerzen erlitten haben ( wenn er das nach dem unfall noch mit bekommen hat ) so sieht das für mich aus wie eine art rache akt ( da würde zum beispiel einer der unterlegenen kandidaten als rächer in frage kommen ) aus ...
 

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

der haider war ja auch wegen seinen internationalen kontakten ungern gesehen. und national war er grad dabei wieder das ruder zu übernehmen.

"Am 12. August 2008 gab Haider bekannt, für die Nationalratswahl 2008 als Spitzenkandidat des BZÖ anzutreten, das etwaige Mandat allerdings nicht anzunehmen, sondern Kärntner Landeshauptmann bleiben zu wollen. Haider wurde Ende August bei einem Parteitag des BZÖ in Graz, mit Zustimmung aller Delegierten ohne Gegenkandidaten, einstimmig zum Parteivorsitzenden gewählt.[9] Das BZÖ konnte seinen Stimmenanteil bei der Wahl am 28. September 2008 mit 10,7 % mehr als verdoppeln, was Beobachter wie auch Parteifreunde[10] Haiders vor allem seiner Kandidatur zuschreiben. So gelang der Partei auch in Kärnten mit 39,4 % ihr bestes Ergebnis, während sie in den anderen Bundesländern zwischen 4,7 % (Wien) und 13,2 % (Steiermark) erreichte."

Dann kam der mysteriöse unfall^^
 
TE
TE
Havenger

Havenger

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

und nochmal an bucklew : das er ein nazi ist ist nicht ganz richtig ! er war rechtspopulist ! das bedeutet nicht automatisch nazi ...

btt : lese mir grad die komplette seite fallhaider.at durch und muss sagen ö hat sich da wirklich in ne menge wiedersprüche verstrickt ... wenn ich das geld hätte dann hätte ich das auto gekauft und dann ein richtiges expertenteam da mal rangelassen ... die würde auch auf ne explosion schließen ...

zudem eine frage bleibt : wenn seine schlagader abgerissen wäre ... wo ist das ganze blut ?

hier dazu noch ne menge denkwürdiger fragen : http://www.fallhaider.co.cc/fragen.htm

Unternehmer M.S (29) (Kärntner), wohnt nicht weit weg von Familie Haider
Zitat:Nachts um 1.15 Uhr ist er in seinem Wagen am südlichen Stadtrand von Klagenfurt (A) unterwegs.
Plötzlich blockiert ein Auto­wrack die Fahrbahn vor ihm. Nur Sekunden zuvor ist hier ein VW Phaeton verunfallt.
Ausser S. und einer älteren Dame, die der schwarze Luxuswagen gerade noch im Höllentempo überholt hatte, ist niemand an der Unglücksstelle
Die ältere Dame wagte sich nicht vor.
Das erste was M.S. auffiel waren beide Beine von Jörg Haider die aus dem Auto ragten.
Leuchtet mit dem Handy ins Gesicht von Jörg Haider.
Er findet einen Ausweis des Politikers.
Haider saß ganz fiedlich da.
Kopf hatte er zur Seite geneigt.»
Er sucht nicht nach Haiders Puls
Er spürte das er nichts mehr machen konnte.
Ausser einer Wunde am Bauch habe Haider keine sichtbaren Verletzungen aufgewiesen
Nur auf der einen Wange hatte er einen Blutspritzer. Sonst sah man nichts.

um ehrlich zu sein das ist bei dem unfall absolut unmöglich ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Bucklew

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Oh mann, Verschwörungstheoretiker :stupid:

Klar, Gott und die Welt, Zeitungen, Politiker und natürlich Experten lügen alle wie gedruckt, aber irgendein Spinner, der irgendein Zeitungsfoto und ein Foto von der Dachträgeröffnung ins Internet stellt haben Recht. :lol:

Das ist schon echt Realsatire, danke für die vielen Lacher! :daumen:

Haider hatte 1,8Promille im Blut und ist mit 142km/h in nen Betonpfeiler geknallt, was gibt es da zu diskutieren?
Jörg Haider ? Wikipedia
 
TE
TE
Havenger

Havenger

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

zum thema alkohol : 23 uhr war er noch nüchtern und da willst du mir jetzt erzählen das er innerhalb von 2h auf 1,8promille kommen soll ? das schaffen nur dauertrinker denn normal oder gelegenheitstrinker würde da längst sich übergeben ! zudem galt er als vorbild person, der alkohol selten getrunken hat und auch dann in maßen ...

wikipedia kannste in dem fall echt nicht glauben ...

hab nen kumpel über 3 ecken der arbeitet bei der ktu und als der die bilder gesehen hat hat der nur ein wort gesagt : sprengstoff ! anders war das für ihn auch net möglich wie sowas entstehen kann, da sich der unfall an sich schon in mehrere widersprüche verwickelt ...
 

Bucklew

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

zum thema alkohol : 23 uhr war er noch nüchtern und da willst du mir jetzt erzählen das er innerhalb von 2h auf 1,8promille kommen soll ? das schaffen nur dauertrinker denn normal oder gelegenheitstrinker würde da längst sich übergeben ! zudem galt er als vorbild person, der alkohol selten getrunken hat und auch dann in maßen ...
Der Zeuge war "zufällig" Haiders Sprecher, also kein Wunder, dass er das behauptet.

wikipedia kannste in dem fall echt nicht glauben ...
Aber Haiders Sprecher ist natürlich vertrausenswürdiger :ugly:

hab nen kumpel über 3 ecken der arbeitet bei der ktu und als der die bilder gesehen hat hat der nur ein wort gesagt : sprengstoff ! anders war das für ihn auch net möglich wie sowas entstehen kann, da sich der unfall an sich schon in mehrere widersprüche verwickelt ...
Bullshit. So sieht ein Auto halt nach nem Crash bei 142km/h aus. Wo sollte bitte schön der Sprengstoff unauffällig angebracht worden sein, um diese Wirkung zu entfalten?
 
TE
TE
Havenger

Havenger

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

lies dir mal die eine quelle durch da gibts 2 solche patente von mercedes ... das is ne sekundenarbeit da sprengstoff rein zu packen ... zudem : warum solche wiedersprüchlichen aussagen der zeugen ? und so einen unfall hört man locker in der ganzen umgebung ... da kannste mir auch nicht versuchen zu erzählen das das keiner gehört haben soll demzufolge muss es noch andere zeugen geben ... und die werden aber offenbar vom staat eingeschüchtert ...

du sagst 142 km/h es waren auch schon 160 oder auch schon 120 ... is seltsam warum das so widersprüchlich ist ... genauso wie der km stand ... über 36k km ... und das in 2-3 monaten ! das wären gute 600km protag !
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Wenn es eine genügende Erklärung gibt, sollte man nicht um jeden Preis eine neue suchen:

Der Anwärter für den Darwin-Award bereichert die Menschheit, indem er sich selbst aus dem Gen-Pool entfernt. Er fährt sturzbesoffen vor dem Baum. Die Reste seiner auf Personenkult basierenden abgewrackten Partei versucht es (erfolglos) zu vertuschen und labert war von "Nüchtern".

Unglaubwürdige Zeugen, schwachsinnige Verschwörungstheorie, dümmer geht's nimmer.

Warum sollte überhaupt jemand noch dem Haider umbringen wollen? Er hatte seine besten Jahre längst hinter sich.

Wenn dann überhaupt, um ein Zeichen zu setzen, gegen Salon-Nazis. Aber dann hätte man es so gemacht, dass es offensichtlich ein Anschlag gewesen wäre...

Ist es wirklich so unwahrscheinlich, dass sich ein abgehalfteter Politiker, der keinen Erfolg mehr hat und sowieso an leichten Größenwahn leidet, mit überhöhter Geschwindigkeit besoffen totfährt?


Die entscheidende Frage ist aber:

Wer hat es nötig, sich gerade eine österreichische politische Randfigur für seine Verschwörungstheorie zu suchen? Außer bei braunen Gesellen ist der doch längst vergessen und mit Freude im Kaptiel Schmierige, aber unbedeutende Figuren der Provinzgeschichte begraben. Höchstens seine überlebenden Anhänger, die weiterhin eine Gallionsfigur brauchen, in der Not nehmen sie sogar eine tote.
 

Poulton

BIOS-Overclocker(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Die Verschwörungstheorien um den Tod von Haider, werden in ihrer Albernheit und geistigen Inkontinenz nur noch von den Nazivergleichen übertroffen.
 
TE
TE
Havenger

Havenger

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Ist es wirklich so unwahrscheinlich, dass sich ein abgehalfteter Politiker, der keinen Erfolg mehr hat und sowieso an leichten Größenwahn leidet, mit überhöhter Geschwindigkeit besoffen totfährt?

er hatte weit aus mehr erfolg ! immerhin wurde er einstimmig zum parteivorsitzenden gewählt und plante auch eine kandidatur für das amt des bundeskanzlers ...
 

derLordselbst

Software-Overclocker(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

Was für ein Triumph!
Einstimmig zum Parteivorsitzenden gewählt zu werden, in der 2005 selbst gegründeten Splitterpartei, die auf österreichischer Bundesebene mit satten 4,1 % (bei 4% Hürde) in die Nationalversammlung gewählt wurde. Und Österreich ist nicht gerade (sorry an alle Österreicher hier^^) der Dreh- und Angelpunkt der Welt..

Jörg Haider hatte seine Nische als regional erfolgreicher Politiker in Kärnten. Welcher dubiose Geheimdienst sollte diese Randfigur technisch aufwendig ausschalten wollen? Eine Verschwörungstheorie, die noch nicht mal ein Motiv hat, ist selbst in der wüsten Welt dieser Theorien mehr als dünn.

Was für ein Motiv gibt es also für ein verdecktes Attentat???

@17&4: Ich habe ihn als Salon-Nazi bezeichnet. Das ist meine Bezeichnung für Jemanden, der mit Rassismus, Ausländerhass, Antisemitismus und anderen rechtsextremen Themen hausieren geht, ohne selbst Ausländer totzuprügeln oder Synagogen anzuzünden oder ein Hakenkreuz am Rever zu tragen, aber gerne für seinen Stimmenfang in Kauf nimmt, Hass zu schüren.
 

Bucklew

Gesperrt
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

lies dir mal die eine quelle durch da gibts 2 solche patente von mercedes ... das is ne sekundenarbeit da sprengstoff rein zu packen ....
Wie willst du in das kleine Loch, das ja kein Loch ist, sondern wo die Verankerung sitzt, genügend Sprengstoff packen, um Schäden zu erzeugen wie sie entstanden sind? Immerhin wurde quasi die gesamte Dachparty weggerissen, das geht nicht mit ner kleinen Menge Sprengstoff, da muss schon was ganz ordentliches rein, nicht zu vergessen ein Zünder, spätestens den kriegt man da nicht mehr rein.

zudem : warum solche wiedersprüchlichen aussagen der zeugen ? und so einen unfall hört man locker in der ganzen umgebung ... da kannste mir auch nicht versuchen zu erzählen das das keiner gehört haben soll demzufolge muss es noch andere zeugen geben ... und die werden aber offenbar vom staat eingeschüchtert ..
Welche widersprüchlichen Aussagen? Das sein Parteifreu und Sprecher erzählt er wäre nüchtern gewesen wundert doch nun wirklich keinen :rolleyes:

In der Obduktion wurden 1,8 Promille im Blut festgestellt, was gibts da noch zu diskutieren?

du sagst 142 km/h es waren auch schon 160 oder auch schon 120 ... is seltsam warum das so widersprüchlich ist ... genauso wie der km stand ... über 36k km ... und das in 2-3 monaten ! das wären gute 600km protag !
Ich sage nicht 142km/h, hättest du mal Wikipedia gelesen wüsstest du, dass das der Wert ist, den die Autoelektronik im Moment des Unfalls gespeichert hatte. Und 36t km in 2-3 Monaten ist für einen Politiker nun überhaupt kein Problem.
 

stefan.net82

BIOS-Overclocker(in)
AW: Jörg Haider - Unfall oder Anschlag ?

ob unfall, anschlag oder verschwörung:

jörg haider ist tot und mir tut es leid, obwohl ich für seine ideologischen grundsätze nichts übrig hatte (habe).


lg,
stefan
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten