• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

iPhone 6: Insider spricht von Ultra-Retina-Display mit 389 ppi und 5,6mm Dicke

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 6: Insider spricht von Ultra-Retina-Display mit 389 ppi und 5,6mm Dicke

Der Insider Sonny Dickson hat über Twitter Informationen zum iPhone 6 veröffentlicht - auch wenn diese natürlich nicht bestätigt werden können, sind sie sicherlich interessant. Dickson spricht von einem A8-Prozessor mit einer Taktrate von 2,6 GHz. Darüber hinaus soll das neue Apple-Flaggschiff nur 5,6 Millimeter dick sein, ein Ultra-Retina-Display und eine Pixeldichte von 389 ppi besitzen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: iPhone 6: Insider spricht von Ultra-Retina-Display mit 389 ppi und 5,6mm Dicke
 

GarrettThief

Komplett-PC-Aufrüster(in)
5mm dünn...holy crap das ist ziemlich krass. Meines ist doppelt so dick :D
Die Pixeldichte interessiert mich hingegen eher weniger, sieht jetzt schon reichlich klar aus.Und schnell ist das Ding auch ohne Ende...bisher also nix weiter interessantes neben der Dicke.
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
Die CPU hört sich ganz brauchbar an, jedoch kommt mir die PPI irgendwie komisch vor.

Nimmt man mal an, dass das iPhone 6 mit 4,7 Zoll kommen wird(glaube nicht, dass Apple dem Größenwahn der Androiden folgt), dann muss das Display eine Auflösung von 1600x900 haben, um auf eine PPI von 390 zu kommen.
900p? Ehrlich? Das erscheint mir zwar völlig ausreichend, aber es als Ultra-Retina-Display zu bezeichen ist schon Grütze oder?
 

sahvg

PC-Selbstbauer(in)
Unter dem Mikroskop kann ich noch Pixel erkennen! Ich fordere 1000 ppi für jedes Smartphone! Ultra super duper mega retina FTW! :schief:
 

Spherre08

Freizeitschrauber(in)
Die CPU hört sich ganz brauchbar an, jedoch kommt mir die PPI irgendwie komisch vor.

Nimmt man mal an, dass das iPhone 6 mit 4,7 Zoll kommen wird(glaube nicht, dass Apple dem Größenwahn der Androiden folgt), dann muss das Display eine Auflösung von 1600x900 haben, um auf eine PPI von 390 zu kommen.
900p? Ehrlich? Das erscheint mir zwar völlig ausreichend, aber es als Ultra-Retina-Display zu bezeichen ist schon Grütze oder?

Ich glaube nicht das es ein 4,7" Display bekommt.
Und ja, das als Ultra Retina zu bezeichnen wäre fail. Allein der Name klingt schon bescheuert :ugly:
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Er hat im letzten Jahr vor den Veröffentlichungen von iPhone und iPad bereits originale Einzelteile der neuen Modelle auf seiner Website gezeigt.
SonnyDickson - Insider News, Insight and Reviews

Ja, das habe ich auch gerade gefunden. Aber er scheint auch nur zu raten und nichts näheres zu wissen:

Der iPhone 6 Foto Leak von Sonny Dickson stammt vom Twitter User @mornray886, der wohl lediglich mit dem Computer erstellte aber unglaublich realisitisch aussehende iPhone 6 Renderings von Martin Hajek modifizierte und in Umlauf brachte.

...

Auch wenn Sonny Dickson mit den iPhone Leaks im letzten Jahr wirklich gute Arbeit geleistet hat – die aktuelle “iPhone 6 Foto-Leak” Geschichte (einfach Twitter-Bilder von anderem User kopieren und mit eigenem Wasserzeichen versehen) war tatsächlich ein Griff ins Klo.

iPhone 6: Erste iPhone 6 Foto Leaks von Sonny Dickson? | apfeleimer
 

unre4l

Software-Overclocker(in)
Wieso sollte Apple seine alte Strategie mit den niedrig getakteten Dual-Cores denn über Board werfen? Da sehe ich nun wirklich keinen Sinn drin und dann auch noch den Takt verdoppeln? Naja da glaube eher weniger dran...
 
Z

Zeus18

Guest
Ja ebenso, das hört sich für mich auch etwas zu willkürlich an. Wir werden ja bald sehen.
 

McLarenP1

Gesperrt
so ne erfundene kacknews braucht man nicht weiter beachten

Diese dämlichen Geüchte von angeblichen "ANALysten" und "Insidern", die in den meisten Fällen sowieso nicht stimmen, nerven mich und viele andere auch seit Jahren.

Macht doch mal lieber mehr qualitative, gute und SELBST recherchierte News zu solchen Themen.
 

Bec00l

Software-Overclocker(in)
Also die CPU Taktrate ist etwas untypisch für Apple. 2,6Ghz? Normal kommen die mit viel weniger sehr gut zurecht.
Das mit der größe könnte schon kommen. Schließlich ist das kein kleiner Markt den man da abdeckt.
 

OneLouder

Schraubenverwechsler(in)
Ich lieeeebe diese Vergleiche zwischen 2 Jahre alter Hardware und Modellen die noch nicht released wurden. Daher musste ich das Video einfach beim "Vergleich" zwischem dem S4(!!!) und dem iPhone6 stoppen. Also ... so dumm. Nehmt lieber das neue GioNee ELife S5.5 als Vergleich. Das hat nämlich gerade mal 5.5 Milimeter Tiefe und Release ist morgen ;) Nicht das noch einer auf die Idee käme zu behaupten "das 6er werde das dünnste Smartphone" der Welt.

Warum ich jetzt ausgerechnet das Elife S5.5 erwähne? Nicht nur deswegen weil ich selbst Iphone5S und S4 verwende, nein auch deswegen weil ich weiss was ich für die 64 und 32 GB Versionen bezahlt habe und am liebsten nicht gezahlt hätte. Daher ist das ChinaWare (ungleich NoName, Gionee ist im Land der 1.~ Milliarden ein sehr bekannter Name) für erschwingliche 370 USD einfach eine Überlegung wert (aja preis beinhaltet Zoll etc). Klar, dass spricht natürlich gegen jeden Sympathisanten der jeweiligen Marke ... aber für einen direkten Vergleich zwischen iPhone6 und S4 wäre es allemal gerechtfertigt. Fb.com/stockholmpure hat schon einen Vergleich angekündigt.

Das sind auch die ersten die das Phone in EU erhalten, rooten und testen :)
 
Oben Unten