iPhone 14 Pro: Displayschutz mit großen Punch Holes statt Notch [Gerücht]

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iPhone 14 Pro: Displayschutz mit großen Punch Holes statt Notch [Gerücht]

Der Leaker "Ice Universe" hat unlängst ein Foto hochgeladen, das vom iPhone 14 Pro stammen soll. Das Bild zeigt anscheinend einen Displayschutz, bei dem die für die iPhone-Serie ikonische Notch fehlt. Stattdessen sind zwei abgerundete Aussparungen zu sehen, die sogenannten Punch Holes. Es wurde bereits gemunkelt, dass Apple die Notch zurücklassen könnte.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: iPhone 14 Pro: Displayschutz mit großen Punch Holes statt Notch [Gerücht]
 

c-d-w

Schraubenverwechsler(in)
"Es wurde bereits gemunkelt, dass Apple die Notch zurücklassen könnte."
Ganz alleine an der Autobahnraststätte? Arme Notch...
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Sieht gut aus, dann fällt der Wechsel vom Galaxy Note 10+ auf das iPhone nicht mehr ganz so schwer, war für mich ja bisher immer ein Abturn die Notch wenn man sonst ein ziemlich cleanes Display gewöhnt war
Freu mich schon wenn nächsten Monat das Gerät vorgestellt wird und die Vorbestellungen starten
 

Firestar81

Freizeitschrauber(in)
Keine Top Notch mehr? Wir wollen doch Balken genauso wie in den Filmen am besten unten und oben.Gibt auch Smartphones die haben eine Double Notch unten in oben wie das ZTE Iceberg.Noch besser wäre es natürlich 4 notches zu haben auf jeder Seite eins und irgendwo dazwischen ist dann das Display:p
 
Oben Unten