iOS 16: Möchten Sie diesen Inhalt wirklich kopieren?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu iOS 16: Möchten Sie diesen Inhalt wirklich kopieren?

Jahrelang nervte Windows mit einer mehrfachen Abfrage, etwa bei der Installation von Programmen. Apple tritt mit iOS 16 in diese Fußstapfen und nervt seine Nutzer beim Copy-and-paste.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: iOS 16: Möchten Sie diesen Inhalt wirklich kopieren?
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
Hauptsache x-mal "nervig" in den Artikel schreiben, aber mit keinem Wort wird erklärt, was der Sinn dieser Funktion ist. Ich bin mir nicht mal sicher, ob der Autor den Sinn der Funktion verschweigt oder gar nicht erst verstanden hat.

Das nächste Mal besser bei Heise.de abschreiben. Da erfährt man in einem Absatz worum es geht:
1663779199045.png


Uns was der Lockdown in iOS 16 in Verbindung mit USB mit dem Artikel (Apps klauen Daten aus der Zwischenablage) zu tun hat, wird wohl auch das Geheimnis des Autors bleiben.
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Nervig? So ein Feature rettete mir schon oft den Arsch.

Was mir schon manchmal den Arsch gerettet hätte, wäre ein Ordner nur für Kamerafotos. Das hätte mir so einige unangenehme Situation beim spontanen Zeigen von Urlaubsfotos erspart. Bin mal gespannt wie viele IOs Generationen man noch auf so ein simples Feature warten muss.
Die Nachfrage beim Kopieren hingegen find ich auch einfach nur nervig, auch nach dem Update. Hoffe es kommt bald die Möglichkeit, das abzuschalten.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Was mir schon manchmal den Arsch gerettet hätte, wäre ein Ordner nur für Kamerafotos. Das hätte mir so einige unangenehme Situation beim spontanen Zeigen von Urlaubsfotos erspart.
Das verstehe ich nicht ganz. Kannst du nicht einfach den Speicherort in der Kamera App neu festlegen oder ist das vorbestimmt und nicht veränderbar?
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Das verstehe ich nicht ganz. Kannst du nicht einfach den Speicherort in der Kamera App neu festlegen oder ist das vorbestimmt und nicht veränderbar?
In IOs ist kein eigener Ordner für Kamerafotos vorgesehen, diese landen immer im Album "Zuletzt", wo dann auch wirklich alles drin ist.
Klar kann man ein Album Namens "Kamera" erstellen und dort regelmäßig die selbst geschossenen Fotos rein kopieren, aber das ist doch lächerlich.
Immerhin gibt es die Systemeigene App "Kurzbfehle", mit der man im Grunde kleine Scripts erstellen kann. Dort hab ich festgelegt, dass einmal am Tag automatisch alle Bilder ins Album "Kamera" kopiert werden, welche nicht aus dem Ordner "Whatsapp" stammen und keine Screenshots sind.
Manchmal frag ich mich echt bei Apple...
 
Oben Unten