• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intels 32nm-CPUs: Testsystem abgelichtet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Intels 32nm-CPUs: Testsystem abgelichtet gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Intels 32nm-CPUs: Testsystem abgelichtet
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
Speichercontroller und Grafikeinheit auf einem DIE???
Der als weitere Anschlüsse DMI und 2x PCI-E x8 bietet?
Wenn das mal nicht nur ein geschrumpfter G45 ist...
Passt auch gut zu den ältesten Nehalem-Gerüchten, die eine Einsteiger-CPU mit So771 und externerm Speichercontroller vorsahen. Mein Tipp:
Intel hat dieses massiv Entwicklungszeit einsparende Konzept beibehalten und nur die Position der Northbridge geändert.
Würde auch sehr gut zu den Spekulationen um einen ?45-relaunch dieses Jahr passen. (Wenn man die Dinger für i5 in 45nm fertigen muss, kann man das auch gleich als optimierte Stand-Alone Version verkaufen)

Da kann man eigentlich nur noch auf eins hoffen: Einen schnellen Ausbau der Phenom II Palette, die einen Ablösung der So775 Plattform hochriskant macht. Denn wenn obige Vermutungen stimmen, wäre es für Intel ein leichtes, den 32nm Nehalem-Kern in ein So775 Gehäuse zu packen und die gleiche Leistung auf alter Plattform anzubieten, damit Aufrüstwillige ihr Board behalten können - wenn auf einen Wechsel zu AMD verzichten.
 

Brzeczek

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich Frage mich was mit AMD ist, wo bleiben die mit ihren CPU GPU Teil ???? Ich glaube langsam echt das die es nicht mehr schaffen :(
 

Kosake

Freizeitschrauber(in)
Ich Frage mich was mit AMD ist, wo bleiben die mit ihren CPU GPU Teil ???? Ich glaube langsam echt das die es nicht mehr schaffen :(

Mache mir da weniger Sorgen:daumen:

Es geht ja nur um den Herstellungsprozess und da hat AMD mit IBM einen guten Partner an der Seite, um auch in Zukunft mit noch kleineren Prozessen zur Herstellung von Chips aufzuwarten.

Außerdem kann man auch mit Optimierungen und noch bessere Ausreizung des aktuellen Prozesses eine Menge gut machen und rausholen ;-)

mfg
 
A

amdintel

Guest
und AMD ist immer noch bei 65 nm-CPUs :D
und haben wohl noch nicht mitbekommen ,
wie weit die Konkurrenz heute schon ist ?
 

digga

Schraubenverwechsler(in)
und AMD ist immer noch bei 65 nm-CPUs :D
und haben wohl noch nicht mitbekommen ,
wie weit die Konkurrenz heute schon ist ?

Du lebst auch völlig hinter dem Mond. Bereits zum 2. mal innerhalb von 1 Monat hat AMD 45nm CPUs vorgestellt, und das kommt noch viel besser.
Also erst informieren und dann schreiben.
 
A

amdintel

Guest
zwischen vorgestellt und im Handel verfügbar
und zu kaufen, ist immer noch ein Unterschied :what:
ich fahre hier Intel mit 45 nm und das gab es bereits
schon im November 2008 vergangenes Jahr zu kaufen :daumen:
daher würde ich sagen Du lebst eher hinterm Mond .
 
Oben Unten