• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel i7 8700k Overclocking

Serenity1904

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Community,

ich bin dabei meinen 8700k zu übertakten. Könnt ihr mir Tipps oder Verbesserungen geben?

Mein System sieht wie folgt aus:
Intel i7 8700k
ASUS ROG Maximus X Hero Z370
G.SKILL Trident Z RGB 32GB/K2 DDR4-3600MHz
Rtx 3080 Asus TUF Gaming Oc
850W Netzteil be quiet Straight Power 11 Platinum

Ich habe nun wie folgt eingestellt: (Bilder sind auch dabei)

Ram: XMP Profil geladen
XMP DDR4-3603 17-18-18-38-1.35V
Korrekt eingestellt (Laut Verpackung) auf: DDR4-3600 CL 17-18-18-38 1.35V (Wobei er im Bios 1.360V anzeigt)

BCLK Frequenz: 100,0000
MultiCore Enhancement: Disabled
SVID Behavior: Auto
AVX: 3
Core: Sync All Cores: 5GHZ
BCLK Frequenz: DRAM Frequenz Ratio: Auto
DRAM ODD Ratio Mode: Enabled
DRAM Frequenz: DDR4-3600 MHz
Xtreme Tweaking Disabled
TPU: Keep Current Settings
CPU SVID Support: Auto

LLC Level: 6
CPU Current Capability: 140%
CPU VRM Switching: Auto
VRM Spread Spectrum: Auto

Long Duration Package Power Limit: 4095
Package Power Time Window: 127
Short Duration Package Power Limit: 4095

CPU Core/Cache Current Limit Max: 255.75
Ring down bin: Auto
Min. und Max CPU Cache Ratio beide auf 43

BCLK Aware Adaptive Voltage: Enabled
CPU Core Voltage Manual Mode auf : 1.310 Bios zeigt an: 1.328V
DRAM Voltage: 1.3500V Bios zeigt an: 1.360V
CPU VCCIO Voltage: 1.05000
CPU System Agent Voltage: 1.10000

Cinebench läuft durch, um die 50 Grad ca.
Prime95 haut Error raus

LLC Level 6:
In Warzone 45 Grad ca.
Laut CPU-Z:
Idle: 1.328V Last: 1.328V

LLC Level 5:
In Warzone 43/44 Grad ca.
Laut CPU-Z:
Idle: 1.312V Last: 1.280V

CPU ist geköpft und wird mit AIO gekühlt.

Danke im Voraus.
 

Anhänge

  • IMG_0905.JPG
    IMG_0905.JPG
    2,2 MB · Aufrufe: 35
  • IMG_0906.JPG
    IMG_0906.JPG
    2,2 MB · Aufrufe: 32
  • IMG_0907.JPG
    IMG_0907.JPG
    2,5 MB · Aufrufe: 27
  • IMG_0908.JPG
    IMG_0908.JPG
    2,7 MB · Aufrufe: 28
  • IMG_0909.JPG
    IMG_0909.JPG
    2,2 MB · Aufrufe: 25
  • IMG_0910.JPG
    IMG_0910.JPG
    2,4 MB · Aufrufe: 37

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Sieht für mich alles gut aus und mit der Stufe 5 kannst es auch versuchen.
Allerdings kommt es hier dann mit darauf an, ob der Prozessor mit weniger Spannung auch noch stabil bleibt. Denn ggf. musst du dann zugleich im Bios eine höhere Spannung setzten.

Zum Beispiel möchte mein 9900K mit 5 GHz 1,225v anliegen haben.
Fahre ich LLC 6, dann kann ich im Bios 1,260v setzten. Nehme ich aber die Stufe 5, dann muss ich auf 1,280v hochgehen, denn ansonsten würde mein Prozessor unter Last zu stark droopen und instabil werden. Mit der LLC Stufe kannst daher nur das Last & Idle verhalten beeinflussen, aber nicht das du dein Prozessor mit weniger Spannung betreiben kannst.

Siehe dazu mein Beitrag in deinem anderem Thema dazu:
 
Oben Unten