• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Hallo, ich möchte gern mein i7 920 übertakten auf 3.6 Ghz! zurzeit ist mein Prozessor 3.4 Ghz schnell

was muss ich noch ändern?

Hier habe ich die Bios Settings:

Ai Overclock Tuner Manual
CPU Ratio Setting 20,0
Intel Speed Step Tech Disable
BCLK Frequency 170 Mhz
PCI E Frequency 100 Mhz
DRAM Frequency Auto
UCLK Frequency Auto
QPI Link Data Rate Auto
-->DRAM Timing Control
--------------------------------
CPU Voltage 1.2250
CPU PLL Voltage 1.84
QPI/DRAM Core Voltage Auto
IOH Voltage Auto
IOH PCI E Voltage Auto
ICH Voltage Auto
ICH PCI E Voltage Auto
DRAM Bus Voltage 1,64
DRAM DATA REF Voltage CHA Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHA Auto
DRAM DATA REF Voltage CHB Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHB Auto
DRAM DATA REF Voltage CHC Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHC Auto
---------------------------------
Load-Line-Calibration Enabled
CPU Differential Amplitude Auto
CPU Clock Skew Auto
CPU Spread Spectrum Auto
IOH Clock Skew Auto
PCI E Spread Spectrum Auto

==================Advanced-->CPU Configuration=====================
CPU Ratio Setting 20,0
C1E Support Enabled
Hardware Prefetcher Enabled
Adjacent Cache Line Prefetcher Enabled
Intel Virtualization Tech Disabled
CPU TM Function Enabled
Execute Disable Bit Disabled
Intel HT Technology Enabled
Active Processor Cores All
A20M Disabled
Intel Speed Step Tech Disabled
Intel C-State Tech Disabled

Ich würde mich freuen wenn ihr was von der Bios Setting was verändert wie ich das machen muss!
 
Zuletzt bearbeitet:

-_Elvis_-

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Ich schlage vor du liest dir das HowTo durch in dem das alles schön und ausführlich beschrieben wird. :schief:
Dann weißt du auch was du da einstellst, kannst optimieren und auch mal einen Fehler beheben.
 
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

ja ich habe schon das HowTo gelesen, aber es ist trotzdem umständlich das zu verstehen! :(
 

Speed-E

Freizeitschrauber(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Probiers mal so. Die CPU Voltage kann bei Stabilität gesenkt, oder bei Instabilität erhöht werden.

Ai Overclock Tuner Manual
CPU Ratio Setting Auto
Intel Speed Step Tech Enabled
Intel Turbo Mode Tech Enabled
BCLK Frequency 153
PCI E Frequency 100 Mhz
DRAM Frequency DDR3-1226 Mhz
UCLK Frequency 2454 Mhz
QPI Link Data Rate Auto
-->DRAM Timing Control
--------------------------------
CPU Voltage 1.2
CPU PLL Voltage 1.8
QPI/DRAM Core Voltage 1.2
IOH Voltage Auto
IOH PCI E Voltage Auto
ICH Voltage Auto
ICH PCI E Voltage Auto
DRAM Bus Voltage 1.60
DRAM DATA REF Voltage CHA Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHA Auto
DRAM DATA REF Voltage CHB Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHB Auto
DRAM DATA REF Voltage CHC Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHC Auto
---------------------------------
Load-Line-Calibration Disabled
CPU Differential Amplitude 700
CPU Clock Skew Auto
CPU Spread Spectrum Disabled
IOH Clock Skew Auto
PCI E Spread Spectrum Disabled
---------------------------------
==Advanced-->CPU Configuration==
CPU Ratio Setting Auto
C1E Support Enabled
Hardware Prefetcher Enabled
Adjacent Cache Line Prefetcher Enabled
Intel Virtualization Tech Disabled
CPU TM Function Enabled
Execute Disable Bit Enabled
Intel HT Technology Enabled
Active Processor Cores All
A20M Disabled
Intel Speed Step Tech Enabled
Intel Turbo Mode Tech Enabled
Intel C-State Tech Enabled
 
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

ist das alles okay was ich da übertaktet habe? wie ist das möglich das nur bei 1.168 auf 3.4 Ghz stabil läuft?

wie ich auf anderen Leuten sehe, haben die immer höchstens 1.2 bis 1.22 Volt bei 3.4 Ghz:ugly:
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Jeder Chip ist ein Unikat und lässt sich anders übertakten, braucht mehr oder weniger Spannung.
 

Sarge_70

BIOS-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

ist das alles okay was ich da übertaktet habe? wie ist das möglich das nur bei 1.168 auf 3.4 Ghz stabil läuft?

wie ich auf anderen Leuten sehe, haben die immer höchstens 1.2 bis 1.22 Volt bei 3.4 Ghz:ugly:



Nö, das gibt es öfters, mein 920 DO läuft z.b @ 3,5GHz @ 1,1375volt. Die mit dem älteren Stepping benötigten vielleicht etwas mehr v-core.

Prime lief dabei 48 Stunden ohne Fehler. Es gibt auch CPU's die noch weniger Spannung vertragen bei einem höheren Takt.

Ich würde an deiner Stelle trotzdem keine Spannungen auf "Auto" belassen, sondern, wenn möglich manuell auf das verfügbare Minimum fixen. Ausser der v-core natürlich. :D


Dann das Ganze mit einem längeren Belastungstest auf Stabilität prüfen.



Mfg
 

Anhänge

  • user5903_pic30036_1259598900.jpg
    user5903_pic30036_1259598900.jpg
    340,6 KB · Aufrufe: 468

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

wie ich auf anderen Leuten sehe, haben die immer höchstens 1.2 bis 1.22 Volt bei 3.4 Ghz:ugly:

Bei 1,23v gehn bei mir 4GHz, bei anderen sogar 4,2 oder 4,4GHz, wieder andere brauchen 1,35v um überhaupt auf 3,4 zu kommen.

Was ich damit sagen will ist: Das verhält sich bei jedem anders - und dein Chip ist wies aussieht ein völlig normaler, 1,17v für 3,4GHz ist ein durchschnittliches Ergebnis. Wenn deine Kühlung und der rest des Systems (RAM usw) das allesweiter mitmacht kannst du denke ich mit 1,2 - 1,24v vCore und etwas mehr Uncore Spannung (IMC/QPI Voltage) die 4GHz schon erreichen mit etwas Glück.

Nur so nebenbei: Es ist nicht anzuraten nichts vom HowTo verstehen zu wollen aber dann seine CPU zu braten mit Einstellungen von anderen Usern. Wie gesagt, jedes System ist anders - Einstellungen die bei einem gut funktionieren können bei einem Anderen gar nicht gehen oder sogar Schaden verursachen, daher: Lies das HowTo und verstehe die Zusammenhänge! Das erspart viele Threads mit Titeln wie "Hilfe meine CPU ist kaputt" und so ähnlich ;-)

Meine Einstellungen:
Ai Overclock Tuner Manual
CPU Ratio Setting 20x
Intel Speed Step Tech Enabled
Intel Turbo Mode Tech Enabled
BCLK Frequency 200
PCI E Frequency 105
DRAM Frequency DDR3-1604
UCLK Frequency 3600
QPI Link Data Rate Auto
-->DRAM Timing Control
--------------------------------
CPU Voltage 1.23v
CPU PLL Voltage 1.8v
QPI/DRAM Core Voltage 1.29v
IOH Voltage Auto
IOH PCI E Voltage Auto
ICH Voltage Auto
ICH PCI E Voltage Auto
DRAM Bus Voltage 1.61v
DRAM DATA REF Voltage CHA Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHA Auto
DRAM DATA REF Voltage CHB Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHB Auto
DRAM DATA REF Voltage CHC Auto
DRAM CTRL REF Voltage CHC Auto
---------------------------------
Load-Line-Calibration Enabled
CPU Clock Skew Auto
CPU Spread Spectrum Disabled
IOH Clock Skew Auto
PCI E Spread Spectrum Disabled
---------------------------------
==Advanced-->CPU Configuration==
CPU Ratio Setting 20x
C1E Support Enabled
Hardware Prefetcher Enabled
Adjacent Cache Line Prefetcher Enabled
Intel Virtualization Tech Enabled
CPU TM Function Disabled
Execute Disable Bit Enabled
Intel HT Technology Enabled
Active Processor Cores All
A20M Disabled
Intel Speed Step Tech Enabled
Intel Turbo Mode Tech Disabled
Intel C-State Tech Enabled
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
habe auf 3.4 Ghz übertaktet und alles läuft deutlich schneller :D
Wahnsinn der i7 920 ;)

und das coole, nur zwischen 55 und 60 Grad ist der prozessor warm bei 3.4 Ghz bei voller last
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

und da haste noch nicht unbedingt ein gutes Modell erwischt, meiner ist bei 4GHz auch net wärmer ;-)
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

CPU TM Function Disabled

Ich werde nie verstehen warum soviele die Selbstschutzfunktion der CPU abstellen :schief: (Thermal Control)

Weil genau das zu deaktivieren ist nicht empfehlenswert da dadurch bei einer Fehlfunktion eures CPU Lüfters/Wakü eure CPU ungebremst abraucht.;)

Ds stellt man nur aus wenn man das allerletzte aus dem Core rauspressen will und in kauf nimmt das Temps jenseits von gut und böse erreicht werden.:ugly:
 

BläckStar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Hi,

hatte auch erst vor kurzem meinen i7 920 OC't hatte davon auch keine Ahnung, aber jetzt läuft meiner auf Runde 3,6Ghz bei 1,104idle und 1,112 100% Load :D

ich fand das How-To sehr einfach und gut verständlich von D!str(+)yer, also muss es wohl an dir gelegen haben :D
Aber super das es auch bei dir nun läuft :daumen:

Wenn lust hast, kannst mal versuchen etwas zu untervolten^^ sparrt an Energie und Temp ;)
Im Hot To auf den letzten Seiten findest meine Einstellungen, wenn willst schaust dir die mal an.

Gruß

BS
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Ich werde nie verstehen warum soviele die Selbstschutzfunktion der CPU abstellen :schief: (Thermal Control)


Oh, hoppla, das ist keine Absicht von mir diese Schutzfunktion zu deaktivieren. Das Problem ist, das bei meinem BIOS die Funktionen Turbo Modus und Überhitzungsschutz so benannt sind:
"TM Function"
"TM Tech"

Da ich nicht wusste was der Turbo ist und ich den aus machen muss (bei maximal Multi 20 bei meiner vCore) habe ich beides deaktiviert. Gut, dass das erwähnt wurde, hatte damals vergessen das richtige wieder anzustellen, ist hiermit erfolgt. :daumen:
 
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Muss ich Turbo Modus auch ausmachen?? und was muss ich noch deaktivieren bzw. aktivieren im Bios?:)
 

BläckStar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Turbomodus brauchste net wirklich, da eigentlich nur der 1te Kern von profitiert, ich zb habe den aus, find keine wirkliche Logic im TM^^ ( wenns alle 4 kerne ansprechen würde dann wäre er geil, aber 1Kern is mir zu wenig:D)
 
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
also ist Turbo modus die TM Function im Bios?

Turbomodus brauchste net wirklich, da eigentlich nur der 1te Kern von profitiert, ich zb habe den aus, find keine wirkliche Logic im TM^^ ( wenns alle 4 kerne ansprechen würde dann wäre er geil, aber 1Kern is mir zu wenig:D)

Haste meine private Post bekommen?? :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Turbomodus brauchste net wirklich, da eigentlich nur der 1te Kern von profitiert, ich zb habe den aus, find keine wirkliche Logic im TM^^ ( wenns alle 4 kerne ansprechen würde dann wäre er geil, aber 1Kern is mir zu wenig:D)

Er spricht alle 4 Kerne an... entweder alle 4 Kerne Multi um 1 hoch oder zwei Kerne um 2 oder eben einen Kern um 3 hoch.

Es ist nicht notwendig den Turbo zu deaktivieren - nur wenn ich schon ohne bei 4GHz bin und das Ding erhöht dann spontan meinen Multi dann schmiert er ganz schnell ab weil 4,4GHz gehn bei meiner vCore garantiert nicht. Deshalb isser aus.
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

@ thommy96

Benutze bitte mal diesen Button ->
um Doppelposts zu vermeiden. Danke ;-)
 

BläckStar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

@Incredible Alk bist du dir da sicher? ich meine das TM nur ein 1kern anspricht.. kann das jemand mal sagen der das 100% weiß
Link oder so*
^^
Ich glaube dennoch das nur 1kern angesprochen wird, aber lass mich des besseren belehren ;)
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

^^Beim i5 ist es so wie du vorhin erklärt hast
x21 bei 4 Kernen x22 bei 3 usw.

Sieht man ganz gut wenn man Prime startet dann geht der Multi runter auf 21.
Wenn man dagegen Super PI startet das ja nur einen Kern nutzt ist der multi auf 24.
Und wenn man jetzt ein zweites Super Pi gleichzeitig startet ist er bei 23.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

ah, ok. hab jetzt nur bei i7 9xx geschaut, der kann "nur" entweder 2 hoch bei einem Kern oder 1 hoch bei 2 Kernen - ist aber auch TDP abhängig... wenn es möglich ist geht der multi auch bei 4 kern Belastung manchmal eins hoch.
 
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Hallo, ich habe mein prozessor mit prime95 getestet! nach ungefähr einer halben Stunde ist der Computer stehen geblieben! Bildschirm war noch an, aber die Maus, Tastatur ging nicht mehr! ich habe In-place-large FFT bei prime95 getestet! ich musste den PC per Reset neu starten!

Small FFTs ging nach 1 Stunde ohne Probleme!


Was muss ich tun bzw ändern im Bios? oder ist das normal das bei In-place-large FFT die Maus und Tastatur nach einer halben Stunde nicht mehr geht und der PC nicht mehr reagiert? :huh:
 

BläckStar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Du hast dich nicht ans How - To richtig gehalten...

wie du alles schritt für schritt austestest, aber so wie es aussieht musst du eventuell die Spannungen erhöhen.
Aber dazu gleich mehr.

hast du CPU Z Core temp Real temp und memtest separat aufn Rechner?
 
TE
T

thommy96

PC-Selbstbauer(in)
ich habe cpu z, SIW und memtest

ich habe jetzt auf 3.5 Ghz runtergetaktet und Vcore etwas höher gemacht! auch die anderen habe ich bisschen erhöht

prime95 und memtest laufen gerade
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

gangstachacka

Schraubenverwechsler(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Hallo,
bin gerade dabei, mir ein neuen PC zu kaufen mit dem i7 920 und möchte auch gerne übertakten. Meine Frage dazu ist, mit welchem Lüfter ich bis wohin übertakten kann, damit meine CPU nicht zu heiß wird. Also der Händler, bei dem ich bestellen möchte, hat nur 3 CPU-Kühler zur Auswahl. Einmal den Intel Original-Kühler LGA 1366. Dazu gleich die Frage, kann man mit dem Kühler überhaupt übertakten und wenn ja wie weit. Der nächste heißt Xigmatek Scorpion HDT-S1283. Wie weit komme ich mit diesem Kühler? Den letzten möchte ich gar nicht erst nennen, da er schon über mein Preis-Niveau fallen würde. Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Mit freundlichen Grüßen
QuRoX
 
Zuletzt bearbeitet:

Sesfontain

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

KOmm immer drauf an ,aber nimm auf keinen Fall den Boxed Kühler zum OC!
Die Temp und somit ,wie weit du takten kannst unter Luft hängt stark von der VCore ab.Je mehr ,desto wärmer. Der Xigmatek wird aber uaf jeden Fall mit einem i7 D0 auf 3,2GhZ fertig;)
 

gangstachacka

Schraubenverwechsler(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Danke für die super schnelle Antwort. 3,2 Ghz klingen mir persöhnlich ein bisschen wenig, aber ich denk für den Preis sind 3,2 völlig ausreichend. Gibt es sonst noch Lüfter die vom Preis her gut sind und wahre Wunder bezwecken? Beim Preis hätte ich jetzt gesagt so um die 50€ oder sowas
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Danke für die super schnelle Antwort. 3,2 Ghz klingen mir persöhnlich ein bisschen wenig, aber ich denk für den Preis sind 3,2 völlig ausreichend. Gibt es sonst noch Lüfter die vom Preis her gut sind und wahre Wunder bezwecken? Beim Preis hätte ich jetzt gesagt so um die 50€ oder sowas

Der Prolimatech Megahalems und der Noctua NH-D14 sind momentan die besten Lüftkühler. Wenn du es günstiger haben willst greif zum Scythe Mugen 2 oder Alpenföhn Brocken. Mit dem Noctua und dem Prolimatech sind bei einer guten CPU bis zu ca 4,4GHz drinnen. Mit dem Brocken und dem Mugen 2 sollten je nach Gehäuse 3,6-4 GHz zu schaffen sein.
 

gangstachacka

Schraubenverwechsler(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Der Prolimatech Megahalems wäre bei dem Händler verfügbar. Und wenn du sagst, ich komme damit sogar auf 4,4 GhZ, dann wäre das sicher eine Überlegung wert. Danke für eure Hilfe, ihr habt mir sehr geholfen
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Der Prolimatech Megahalems wäre bei dem Händler verfügbar. Und wenn du sagst, ich komme damit sogar auf 4,4 GhZ, dann wäre das sicher eine Überlegung wert. Danke für eure Hilfe, ihr habt mir sehr geholfen

Das kommt auf die CPU an. 4,4GHz sind natürlich nur bei einer relativ guten CPU drinnen. Wenn du eine oc Gurke erwischt hast kann viel früher Schluss sein. 4,4GHz sind so ziemlich da Maximum unter Luftkühlung. Vergiss aber nicht beim Megahalems einen 120mm Lüfter mitzubestellen, denn es ist keiner dabei.
 

Sesfontain

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

für 40€ wäre auch der Thermolab Baram eine gute Wahl...Musst aber drauf achten ,einen Lüfter mitzukaufen.
bei mir hält der meinen i7 @3,8Ghz bei 1,24V auf 59° C
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

für 40€ wäre auch der Thermolab Baram eine gute Wahl...Musst aber drauf achten ,einen Lüfter mitzukaufen.
bei mir hält der meinen i7 @3,8Ghz bei 1,24V auf 59° C

Der Baram ist ca auf Augehöhe mit dem Mugen 2 und dem Alpenföhn Brocken, ist aber teurer.
 

gangstachacka

Schraubenverwechsler(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Muss man bei der Lüfterwahl sonst noch auf etwas achtet, außer den 120 mm. Durch kurzes googeln bin ich nur flüchtig ohne Beschreibung zu lesen auf einen gestoßen der so ca 16€ kostet. Wie siehts denn dann aus mit dem Gehäuse und mit der Befestigung? Muss der an eine bestimmte Stelle montiert werden? Das Problem bei dem Händler ist nämlich, dass man den nicht dazubestellen kann. Also müsste ich den nachträglich irgendwo bestellen
 

Knexi

Software-Overclocker(in)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Muss man bei der Lüfterwahl sonst noch auf etwas achtet, außer den 120 mm. Durch kurzes googeln bin ich nur flüchtig ohne Beschreibung zu lesen auf einen gestoßen der so ca 16€ kostet. Wie siehts denn dann aus mit dem Gehäuse und mit der Befestigung? Muss der an eine bestimmte Stelle montiert werden? Das Problem bei dem Händler ist nämlich, dass man den nicht dazubestellen kann. Also müsste ich den nachträglich irgendwo bestellen

Gute und günstige Lüfter sind die Scythe Slip Stream für ca 6€. Von der Drehzahl sind 1200 rpm meistens der beste Kompromiss. Wenn du besser Lüfter möchtest kannst du dir die be quiet Silent Wings, Enermax Cluster, Enermax Magma, Noiseblocker Multiframe ansehen.
 

Aholic

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Intel Core i7 920 auf 3.2 Ghz übertakten

Ich glaub ich lies grad nicht richtig.

Mit dem Noctua und dem Prolimatech sind bei einer guten CPU bis zu ca 4,4GHz drinnen. Mit dem Brocken und dem Mugen 2 sollten je nach Gehäuse 3,6-4 GHz zu schaffen sein.
Knexi?

Die rede ist vom 1366 920er.
Selbst mit einem D0 Stepping sind 4,4GHz unter Luft totaler Schwachsinn.
Für 4,4 wirst du auch bei einer durchschnittlichen, eher guten CPU mindestens 1.3V benötigen.

Klar geht das, aber auch nur CPU-Z Stable...
Und ich nehme mal er will seine CPU auch nutzen und die 100% in einem oder andern Spiel wenn nicht sogar Video/Bildbearbeitung ausnutzen, sonst kauft man sich auch keinen 1366 i7.

beim Alltagsbetrieb sind 3,8 mit einen D0, bei guter Belüftung auch 4GHz drin, mehr solltest du aber bei "Luftkühlung" nicht erwarten.
Von 4,4 stabil träumen einige mit Wakü.

Mich würde ja mal interessieren woher du diese Werte nimmst.
Immerhin solltest du bedenken was genau du hier gerade machst, du gibts Kaufberatungen, die Leute gehen mit dem Gedanken in ein Hardware Forum, professionelle Hilfe/Empfehlungen zu bekommen.
Du solltest deinen Post vielleicht nochmal ein "wenig" überdenken, und keine Ergebnisse die auf "Yahoo.de" oder sonstwas stehen hier posten. :)
 
Oben Unten