Intel Alder Lake und Rocket Lake: Darum können UHD-Blu-rays nicht mehr abgespielt werden

GEChun

BIOS-Overclocker(in)
Ich verstehe die Logic gerade nicht!
Ein PC mit AMD-Prozessor kann keine UHD-Blu-ray wiedergeben, aber eine X-Box, oder Playstation5 ja, nur ist dort auch jeweils eine AMD-CPU drinne.
Was gibts den da nicht zu verstehen? :what:

Die Beschränkung kann Softwareseitig kommen, auf der Hardware beschränkt sein, du kannst es über die Bildausgabe an der GPU blockieren oh es gibt so viele Möglichkeiten an einem PC dinge einzuschränken oder nicht!
 

Atma

PCGH-Community-Veteran(in)
Die UHD-BD war am PC von Anfang an eine Totgeburt. Ich habe viele BDs hier und kaufe auch nach wie vor welche, wegen dem ausufernden DRM fing ich mit UHD-BDs aber nie an und werde ich nicht mehr. Keine Lust auf diese Gängelungen.
 

Standeck

BIOS-Overclocker(in)
Vielleicht bin ich zu alt geworden oder bekomme das nicht mehr so mit (obwohl ich aus Vereinsgründen noch viel Kontakt mit Generationen unter mir habe) aber mein Eindruck ist dass illegale Sopftware/Spiele/Filme sehr stark abgenommen hat.
Als ich aufm Gymnasium war war es nahezu ein Sport alles was es gab gecrackt zu haben, da sind die Brenner heißgelaufen und das
Vielleicht liegt es dran dass heute deutlich mehr Free to Play Multiplayer gespielt wird. Fortnite gibts sowieso gratis also braucht man es auch nicht illegal kopieren. :ka:
 

Cuddleman

BIOS-Overclocker(in)
Was gibts den da nicht zu verstehen? :what:

Die Beschränkung kann Softwareseitig kommen, auf der Hardware beschränkt sein, du kannst es über die Bildausgabe an der GPU blockieren oh es gibt so viele Möglichkeiten an einem PC dinge einzuschränken oder nicht!
Die Einschränkung wurde jedoch ausschließlich auf die CPU bezogen und nicht auf andere Möglichkeiten, um UHD Bluray-Wiedergabe zu unterbinden!
 

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
Die Einschränkung wurde jedoch ausschließlich auf die CPU bezogen und nicht auf andere Möglichkeiten, um UHD Bluray-Wiedergabe zu unterbinden!

Die Einschränkung ist zwar CPU-bezogen, aber Software-bedingt: Cyberlink hat nur eingeschränkt verfügbare Funktionen für die Umsetzung der UHD-Replay-Funktion genutzt. Realisiert man einen Player anders, läuft er natürlich auch auf anderen Prozessoren. Da mutmaßlich Kopierschutz-Überlegungen hinter diesem bescheuerten Schritt stecken, gelten für Konsolen mit ihren geschlossenen Betriebssytemen sowieso ganz andere Regeln. SGX ist eine Technik die explizit für Fälle konstruiert wurde, in denen der Software-Anbieter weder anderen Programmen auf dem System noch dessen Betreiber selbst vertraut. Da haben Microsoft und Sony einen ganz anderen Status gegenüber den Filememachern als Max Mustermann und seine Capturing-Tools im Hintergrund.
 

hell-fire79

Schraubenverwechsler(in)
Glaube mir, es gibt genug Menschen, die e sich vielleicht kaufen würden, da es das aber "gratis" illegal gibt, eben das nicht tun. Daher halte ich Deine Aussage eher für Unsinn, denn im Endeffekt sagst Du damit, dass das Gecracke usw. keinerlei Schaden anrichten würde und entschuldige, aber das ist mit Verlaub Blödsinn. Das kann man beinahe nur behaupten, wenn man selbst von solch illegalen Quellen profitieren möchte.
Aha, drum hatte Witcher 3 auch so misserable Verkaufszahlen das CDPR jetzt an Hungertuch nagt und sich GOG nicht halten konnte ..


Ach ne, warte .. war ja andersrum ..
 

juko888

BIOS-Overclocker(in)
Aha, drum hatte Witcher 3 auch so misserable Verkaufszahlen das CDPR jetzt an Hungertuch nagt und sich GOG nicht halten konnte ..


Ach ne, warte .. war ja andersrum ..
Uuuhh, cherrypicking deluxe. Hat irgendwer behauptet, dass es nie Spiele gegeben hätte, die schlicht total erfolgreich waren und das sogar ohne intensiven Kopierschutz? Nein, hat niemand behauptet? Gut. Kann man von diesen eher wenigen Titeln auf die allgemeine Art und Weise von Leuten schließen, die sich Spiele "gratis" laden? Nein, auch nicht? Gut... :banane:
 
Oben Unten