[Info] Falten für Anfänger oder: Was ist Folding@Home?

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
[Info] Falten für Anfänger oder: Was ist Folding@Home?

Dieser Thread soll Neueinsteigern dazu dienen, möglichst schnell und ohne Probleme in die - ich gebe zu - manchmal komplizierte Welt des Proteinfaltens einzusteigen

Das wichtigste zuerst: Was machen wir hier eigentlich?

Das Folding@Home-Projekt

Folding@Home ist ein Distributed Computing Projekt für die Erforschung von Krankheiten. Das Projekt nutzt die Leerlauf-Ressourcen von tausenden PCs von Freiwilligen aus der ganzen Welt, welche die Folding-Software auf ihrem System installiert haben. Dieses Netzwerk bildet einen der schnellsten Supercomputer der Welt. Die Software simuliert die Proteinfaltung, das Computational Drug Design und andere Arten von Molekulardynamik. Ziel ist es, Mechanismen der Proteinfaltung zu bestimmen, welche bei der Faltung von Proteine in eine dreidimensionale Struktur verwendet werden. Gleichzeitig wird nach Ursachen für Falsch/Mis-Faltungen gesucht, um dadurch hervorgerufene Krankheiten begegnen zu können. Dieses ist von signifikanten akademischem Interesse, mit bedeutenden Auswirkungen auf die medizinische Grundlagenforschung. Seit Projektbeginn wurden bereits mehr als 139 Papers durch Folding@Home für folgende Krankheiten generiert:


  • Krebs,
  • Alzheimer,
  • Huntington,
  • Osteogenesis imperfecta (Glasknochenkrankheit)
  • verschiedenste Viren


Die Software Folding@Home wurde durch das Pande Laboratory entwickelt und wird unter der Leitung von Prof. Vijay Pande von der Stanford University in den USA betrieben. Es wird eine statistische Simulationsmethodik verwendet. Die Simulationen werden stückweise in Form von Workunits durchgeführt, welche der Projektteilnehmer von einem Server lädt, berechnet und das Ergebnis zurücksendet. Die Ergebnisse der WU`s werden im Anschluss zusammengefügt, aufbereitet und bilden ein Ergebnis. Für das Berechnen von WU`s erhält der ProjektteilnehmerPoints per Day(PPD), welche seinem eigenem oder einem Sammel-Account gutgeschrieben werden können. Die PPDs sind umso höher, je schneller eine WU berechnet und eine Ergebnis abgeliefert wird.


Systemvoraussetzungen

Gefaltet werden kann mit:


  • x86 kompatibler CPU
  • Nvidia Geforce mit CUDA-Unterstützung, also ab 8xxx-Serie
  • AMD ab Radeon HD2xxx
  • iGPUs von x86 CPU, teilweise möglich



Folgende Betriebssysteme sind (offiziell) geeignet:


  • Windows 7, 8, 10
  • Linux



Wie kann man Falten



Die Clients in der Liste sind verlinkt und führen zu entsprechenden HowTo`s im Forum.


Weitere Informationen zum Thema bieten diese Links:




Vom Bumble: Herzlichen Dank an brooker für seine tolle Arbeit
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: [Info] Falten für Anfänger

Noch zwei kleine Anmerkungen - plus eine "verdeckte"

- Wir sind gerne bereit zu helfen - aber bitte Hilfegesuche nicht hier hineinposten um den Thread möglichst übersichtlich und leicht lesbar zu halten

- Bitte kein Lob an nfsgame hier reinposten um den Thread möglichst übersichtlich und leicht lesbar zu halten

kein Lob, weil er weiss es ja eh schon - btw. haste ganz fein gemacht :daumen:
sendet ihm doch ne PM - da freut er sich (zu Recht) auch
 
TE
TE
N

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
AW: [Info] Falten für Anfänger

Jo.

Ist nur gerade keiner "meiner" Mods bei ICQ on ;) :D.

@Bumblebee:
Danke, oh war ja verdeckt, ok; dann mach ich da auch noch nen Spoiler drum ;) :D.
 

JeansOn

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Info] Falten für Anfänger

Schön gemacht, und voller Einsatz :-)

Jetzt brauchen wir dem nfs nur noch die Anfänger zu schicken. ;-)
 

herethic

Software-Overclocker(in)
AW: [Info] Falten für Anfänger

Ist es reintheoretisch möglich das die nachweisen können welche WU ein Lösung für Krebs gefunden hat?
 

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
[Info] Falten für Anfänger

Hallo Leute,
ich würde euch gern unterstützen, nur weiß ich nicht wie, oder was ich machen muss,welche Vorraussetzungen ect...
System seht ihr unten in der Sig
danke für Hilfe!
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: Wieso,Weshalb, Warum?

Hallo Rurdo

Danke für dein Interesse
Ich werde mal versuchen die Fragen zu beantworten

Dein System ist schon mal gut geeignet um "zu falten"

Was wir hier tun ist nämlich Proteine bzw. Peptide (der kleinere Bruder) zu falten; bzw. diese Faltung zu simulieren
Leider führt die falsche Faltung zu vielen schlimmen Dingen wie Alzheimer etc.
Darum hat sich die STANFORD-Universität in Amerika diese Form von "distributed computing" ausgedacht

Also in Leerzeiten, in denen der Computer eh nichts zu tun hat und "ideled" kann die Rechenpower von CPU und GPU für diese Faltsimulation genutzt werden

Viel mehr (und wissenschaftlicher / vollständiger) kannst du hier nachlesen http://folding.stanford.edu/

Wie man nun im Detail seine "Kiste" einrichten muss steht an einigen Stellen hier im Folding-Unterforum
Einen guten Link dazu habe ich hier http://extreme.pcgameshardware.de/folding-home-pcgh-team-70335/162958-howto-ubersicht.html

Zögere nicht zu fragen wenn du mehr/andere Antworten oder Hilfe brauchst
 

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wieso,Weshalb, Warum?

Okey, und wie mach ich das?
bitte alles schritt für schritt erklären :D mit F@H kenn ich mich eben fast 0 aus, nur dass man Proteine falten simuliert:D

Also ist man (ein virtuelles) "Labor" dass etwas Wissenschaftliches berechnet und erforscht? also hilft man damit der Menschheit(kranken leuten)?
 

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wieso,Weshalb, Warum?

Okey :D
und wie kann ich das machen,betreiben was weiß ich...

würde seeehr gerne der Menschheit helfen... (auch wenns nur 0.0000000001% hilft :D)
nur WIE?
bitte schrittweise...
 

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wieso,Weshalb, Warum?

soweit ich mich durchgelesen habe, brauche ich den SMP2 Client?
Dazu dieses FahMon ding zur Überwachung... aber was will es überwachen???
 

kubi-1988

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wieso,Weshalb, Warum?

Also für deine CPU brauchst du den SMP-Client und für die GPU den GPU3-Client. Die HowTos zum Einrichten findest du in der von Bumblebee verlinkten Übersicht.
Wenn du experimentierfreudig bist, dann kannst du auch den neuen 7er Client benutzen, dieser ist allerdings noch Beta. (Link zum HowTo allerdings noch ohne Anleitung)
Zum Überwachen der 6er Client kannst du FahMon nutzen, besser ist allerdings HFM.NET. (Link zum HowTo)

Solltest du Hilfe brauchen frag einfach hier, in den entsprechenden HowTos oder im RuKa nach.

Edit: Was du noch für den SMP-Client bräuchtest, wäre ein Passkey. Ist zwar zum Falten keine Voraussetzung allerdings bringt das ganze dann mehr Punkte. ;)
 

Rurdo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wieso,Weshalb, Warum?

Hey, ist es nicht der SMP2 Client? kann ich beide gleichzeitig laufen lassen? (SMP2+GPU3?)
ne, Experimente will ich keine machen, ich will einfach alles laufen haben und gute ergebnisse liefern können!

woher bekomm ich ein Benutzername/Passwort? (muss ich mich irgendwo anmelden?)
was Überwacht denn dieses HFM.Net?

Hab Win 7 Enterprise 64bit!
 
Oben Unten