• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Idee zum befüllen?

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
Idee zum befüllen?

HeyHo Leute, ich kauf mir bald ne WaKü und wollte mal Fragen was es so für Methoden zum befüllen gibt. Meine Pumpe wo der AGB draufsitzt wird wahrscheinlich in der mitte vom 5,25" Schacht sitzen, deshalb ist es etwas schwerer da ran zu kommen. Bitte um Rat.
 

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Idee zum befüllen?

Sorry das es so lang dauerte normalerweise werden fragen hier schnell beantwortet!!!

Aber ist ja auch erst nachmittag und es gieb ja auch noch leute die arbeiten!!:D und kein Urlaub haben!!

Zu deiner frage welche pumpe welchen agb und wie hoch ist der platz über dem agb???

Eventuel kommst du mit dem dingens ran
Aqua Computer Webshop - Spritzflasche 500 ml 93335
 
M

M4tthi4s

Guest
AW: Idee zum befüllen?

Du könntest z.B. einen Rest Schlauch, den du vom Zusammenbau noch hast,
in den AGB hängen und dann darüber das System befüllen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Idee zum befüllen?

Andere frage muss es denn n agb sein der auf der pumpe hängt oder giebt es für dich noch alternativen??
 

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Idee zum befüllen?

jo wenns die liang sein soll wird das natürlich n bisschen teuren vor allem weil aquacomputer keine plexi agb´s hat!!!

ne liang mit deckel und anschlüssen und agb kost so um die 150 euros!!

da bist du mit deiner lösung natürlich günstiger drann und wenn du mal wieder kohle hast kannst du ja immernoch auf externen agb umsteigen

was fürn gehäuse hast du denn??
 

Udel0272

Freizeitschrauber(in)
AW: Idee zum befüllen?

Bei seinem vorhaben (siehe seinem link) ist der agb oben auf der liang befestigt also so das man eine einheit hat natürlich könnte man diese mit winkeln aussen befestigen aber wenn man wakü teile drinnen befestigen kann sollte man das auch aleine der optik wegen trun!!

du glaubst garnicht was ich alles in ein gehäuse rein bekomme wenn ich will!!

ich selber habe in meinem Rebel12
1 trible radi
1 dual radi
wassergekühltes sli gespann
nen 250 ml agb plexi röre
ca 3,5 meter schlauch
und die pumpe

und warscheinlich nächste woche noch 2 hdd kühler

also man bekommt so einiges in ein gehäuse rein!!

so nun och mal zum thread-steller welch gehäuse hast du jetzt dann kann man sich das besser vorstellen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
weizenleiche

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Idee zum befüllen?

Das Rebel 12 hatte ich auch mal^^ Diesmal solls der Chieftec mesh Series Big Tower werden, also quasi oldschool Style
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Idee zum befüllen?

Also ich würde das so machen: das Originale Ölauge des AGBs ersetzt du durch das hier somit hast du einen Eingang mit einem ¼ Gewinde. Dann kaufst du dir diesen Fillport und hast somit einen Einfüllstutzen den du von aussen bequem erreichst. Jetzt brauchst du nur noch die richtigen Anschlüsse (ob gerade oder mit winkel) und ein paar Zentimeter Schlauch. Hoffe das dir das weiter Hilft.

Benötigte Teile


Ölauge 1 Zoll mit G1/4" Öffnung - mit O-Ring - Messing silber vernickelt

Fillport Silber nickel - gerändelt - Universal

Phobya Verschlussschraube G1/4 Zoll - gerändelt - MSV
 
TE
weizenleiche

weizenleiche

BIOS-Overclocker(in)
AW: Idee zum befüllen?

hey, dorow, Das ist ne echt geniale idee ... die werde ich eventuell sogar umsetzen ... echt genial
 

dorow

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Idee zum befüllen?

Auch nicht schlecht. Aber 45 Euro für einen Ausgleichbehälter ausgeben denn er schon hat. Da ist mein Vorschlag mit 10,17 Euro für die Teile plus eventuell noch mal 4 Euro für Anschraubtüllen doch die günstigere Idee. Und man hat die frei Wahl wo der Einfüllstutzen platziert werden soll (sichtbar von außen oder doch im Gehäuse).
 

netheral

Software-Overclocker(in)
AW: Idee zum befüllen?

Wenns dir immernoch um Methoden zum Befüllen geht: Warum nimmst du nicht ein ca. 50 cm langes (oder kürzeres) Stück schlauch, steckt das oben in den AGB, baust oben einen Trichter an (einfach reinstecken, hält ganz gut) und kippst da Wasser rein?

Ich denke, da passiert nix. Oder du baust dir einen Fillport mit einer Tülle, den du oben einfach anschraubst. Die gleiche Methodik. Am Ende drehst du halt einfach die Tülle mit dem Schlauch wieder ab und drehst den Verschluss rein. Dann geht garantiert nix daneben.

Hat mehrere Vorteile. Hauptsächlich jedoch den, dass du den Einlass draußen hast und nicht versehentlich die Flüssigkeit direkt in deinen PC kippst. Ich finde die Methode relativ gediegen. So entleere ich meinen kreislauf auch, wobei ich den AGB von der Laing getrennt habe und ihn einfach nach draußen hängend auf den Kopf stellen kann.
 
Oben Unten