Ich kann doch nicht warten.... [WWQHD, GeForce]

W

whiteshadow81

Guest
Aber auch abgesehen davon, dass es nicht für den TE relevant ist:

Sowas kommt quasi nie vor. Du musst ein außergewöhnlich "Prinzessin-auf-der-Erbse" - haftes Board erwischt haben. RAM ist standardisiert, aber es gibt schlicht zu viele RAM-Kits auf de Markt, als dass die für die Kompatibilitätsliste alle einmal durchgecheckt werden könnten.
Ja es waren 2x Corsair Speicher bis ich dann Fury umgestiegen bin und dann alles klappte. Neee habe kein Prinzessin Board sondern das Tomahawk Z590 Wifi. Hatte halt einfach Pech mich 2x für den falschen Speicher zu entscheiden ^^
 
TE
TE
V

volcom2

PC-Selbstbauer(in)
Hab jetzt gerade bei Mindfactory gesehen, dass die MSI Ventus 3070 für 749€ im Angebot ist. Im direkten Vergleich mit der Gaming Trio und der Suprim ordnet sich diese Karte aber als Schlusslicht ein, oder?
 

cimenTo

PC-Selbstbauer(in)
Hab jetzt gerade bei Mindfactory gesehen, dass die MSI Ventus 3070 für 749€ im Angebot ist. Im direkten Vergleich mit der Gaming Trio und der Suprim ordnet sich diese Karte aber als Schlusslicht ein, oder?

Es ist eben das Einsteigermodell von MSI. Preis Leistung steht da eher im Vordergrund. Kühlung und Qualität ist eben nicht auf dem Niveau wie bei der GamingX etc., aber Leistung an sich dürfte im Schnitt identisch sein.
 
TE
TE
V

volcom2

PC-Selbstbauer(in)
Es ist eben das Einsteigermodell von MSI. Preis Leistung steht da eher im Vordergrund. Kühlung und Qualität ist eben nicht auf dem Niveau wie bei der GamingX etc., aber Leistung an sich dürfte im Schnitt identisch sein.
Okay, danke! Ich glaube ich werde meinen Fahrplan verfolgen und auf eine Suprim zum guten Preis warten. Auf die 1-2 Wochen kommt es jetzt nicht an und ich glaube die Preise entwickeln sich zwar nicht in Richtung der Normalität aber in eine richtige Richtung.
 
TE
TE
V

volcom2

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Zusammen,

Ich hatte mir ja ein Limit von 800€ für die MSI Gaming Trio 3070 gesetzt.
Jetzt sehe ich das die 3070TI Gaming Trio bei MF bei 857€ liegt. Preislich voll iO für mich.

2 Fragen die ich mir hier stelle:

1) 57€ mehr für die TI zahlen und wieviel Leistung in % in etwa mehr bekommen?
2) Ich hab mein System für eine 3070 ausgelegt: 650W Netzteil. Reicht das noch oder muss ich mir sorgen machen`?

Mein System: https://geizhals.de/?cat=WL-2244790
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Laut PCGH-Leistungsindex sollte die 3070 Ti über die Masse der Spiele 10% schneller sein. Computerbase kommt aber auf Werte von im Durchschnitt eher 5%. Dabei aber etwa 30% mehr Stromhunger.

Meiner Meinung nach ein ziemlich unausgewogenes Verhältnis. Weiß allerdings spontan nicht, in wie weit man da noch per Undervolting was drehen kann.
 

cimenTo

PC-Selbstbauer(in)
Eine 3070 ist absolut ausreichend. Die Ti ist halt nicht wirklich besser. Für die paar FPS lohnt sich das nicht.
Und falls du doch was anderes außer MSI nehmen möchtest, gibt es aktuell die Gainward 3070 Phoenix für 729€ bei NBB. Das wären dann über 100€ Ersparnis zur 3070 Ti.
 
TE
TE
V

volcom2

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Antwort.
Die Punkte in denen die Gainward gegenüber den MSI Karten "schlechter" ist. Sind das in irgendeiner Weise Punkte die man merkt?! Oder findet das ausschließlich auf dem Papier statt?
 

cimenTo

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Antwort.
Die Punkte in denen die Gainward gegenüber den MSI Karten "schlechter" ist. Sind das in irgendeiner Weise Punkte die man merkt?! Oder findet das ausschließlich auf dem Papier statt?

Höchstens in der Qualität. Also "billigeres" Material hauptsächlich. Leistung sind alle so ziemlich gleich.

Oder in den sauren Apfel beißen und die 3070 Gaming Trio nehmen für 800€. Preislich ist es halt noch ein schlechter Witz leider. Die Entscheidung liegt letzten Endes bei dir. :)

Aber eine 3070 Ti kann man sich sogut wie sparen. Finde ich zumindest.

PS: Wenn ich aber so viel Geld für eine 3070 ausgeben müsste, dann würde ich etwas qualitativeres nehmen - wie in deinem Fall eine Gaming Trio etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
V

volcom2

PC-Selbstbauer(in)
So, ich hab jetzt kurze 15 gemacht und mir eine MSI 3070 Gaming Trio bestellt und eingebaut.

image2.jpeg


Auch der erste 3D Benchmark war im Vergleich zur Intel Grafik echt gut.

image1.jpeg

image0.jpeg
 

cimenTo

PC-Selbstbauer(in)
Eigentlich nicht. Ist mehr oder weniger Plug&Play sofern die Treiber einwandfrei installiert sind.

Ahja und den Monitor natürlich auf 144 oder 165hz stellen falls der noch auf 60hz läuft. :daumen:
 

Danyy1337

Komplett-PC-Käufer(in)
Bei dem Budget für GPU würde ich ganz klar eine RX 6800 XT nehmen. Eventuell noch ein paar Euros drauf, dann hast du sie. Bei Ebay Kleinanzeigen ist aktuell sogar eine von XFX drinnen. Ich würde mir überlegen die 3070 gegen diese einzutauschen.
 
TE
TE
V

volcom2

PC-Selbstbauer(in)
Bei dem Budget für GPU würde ich ganz klar eine RX 6800 XT nehmen. Eventuell noch ein paar Euros drauf, dann hast du sie. Bei Ebay Kleinanzeigen ist aktuell sogar eine von XFX drinnen. Ich würde mir überlegen die 3070 gegen diese einzutauschen.
Okay, Danke für Deinen Einwand. Aber ich bin mit der GeForce durchaus zufrieden :)
Zumal ein Gebrauchtkauf für mich keine Option war.

Kurze 15 nennst du das ellenlange Theater? :D
Naja, bei den dynamischen Preisen ist das nur ein bisschen lang ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten