• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ich bin am verzweifeln

paxxx1

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo zusammen,

vielleicht schleicht hier jemand rum der das Problem kennt.
Ich habe nun verschiedene Hardware ausprobiert.
Verschiedene Intel CPUs und verschiedene Mainboards.

Am besten lief CS GO auf meinem Asus Rog Strix Z490 mit dem i5 10600K
allerdings hatte ich bei dem Mainboard immer wieder komplettes Internet versagen.
Jetzt bin ich also wieder zurück auf einen MSI Z490 Tomahawk.
Jetzt versagt zwar nicht das Internet, aber ich habe Miniruckler.
Abundzu hängts und zack jetzt gehts weiter.
Das fiel mir gestern 3 mal auf, auf Dust schieße ich mein komplettes Magazin auf einem der vor mir steht und als die zweite Person kommt
hängts kurz, dann paar Minuten später minimiere ich cs go und maximiere es wieder dann hängt alles kurz für 3 Sekunden, ich seh es an der FPS,
Auf Inferno will ich kurz rechts an der Wand vorbeischauen und wieder zack es hängt kurz und dann gehts.

Häufig ist noch ein Gegner in der nähe und aufgrund des Rucklers bin ich irrtiert und verliere den Kampf.
Es ist nervig und ich weiss nicht was ich noch probieren soll.
Ich habe mir nen PC für ca. 1000 Euro zusammen gestellt und es läuft nicht.
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
Alle Treiber auf den neuesten Stand bringen, LAN Kabel tauschen, Speedtest machen.
GPU und Monitorkabel prüfen. So würde ich anfangen, auch der Router/+Kabel sollte
mal geprüft werden. Speicherauslastung im Auge behalten, oft sind es Speicherüberläufe,
die zu Mikrorucklern führen. (Also Hauptspeicher und GPU prüfen!)
Die Ursache kann überall stecken und wie schon gesagt ohne HW Infos ist es eh nur
Rätselraten....
 
TE
P

paxxx1

Komplett-PC-Käufer(in)
CPU: INTEL i5 10600K - beQuiet Pure Rock 2 - MSI MAG Z490 Tomahawk - Corsair Vengeance 16GB - EVGA GeForce GTX 1080 FTW - 250GB Samsung EVO 840 SSD - beQuiet Pure Power 11 600W - NZXT H510i - AOC V24Q2 - 1&1 50K
Der Ram steckt wie auf dem Mainboard beschriftet in den korrekten Slots.
Treiber sowie Bios sind alle auf dem aktuellen Stand der Dinge.
Mir ist heute die Idee gekommen mal circa ne Stunde offline zu spielen.
Sollte es dann nicht zu diesen Mikrorucklern kommen, muss es ja am Internet liegen.
Dann werde ich inkl. Modem alles neu kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sentinel1

Software-Overclocker(in)
Wie läuft denn CS:GO auf der iGPU?

Ich spiele mit der iGPU CS:GO ganz gut, die RTX2080 ist für F@h zuständig, auch während ich spiele.
 
Oben Unten