• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

I7-4770k @3.5GHz 1.420 Vcore

globalkartoffel

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich habe ein I7-4770k und das Asrock fatal1ty z87 killer. Im UEFI steht ein Vcore bei 1.130V. Im Windows habe ich mit CPU-Z den Core Voltage ausgelesen. Einmal im idle und einmal unter volllast. Im idle liegen (bei Standard Takt) 1.292V an und unter volllast 1.420V.
Ist das nicht viel zu viel Spannung?

Habe dann über die automatische Übertaktung, des Mainboards, die CPU auf 4GHz übertaktet und wieder die Spannung ausgelesen. Diesmal ist die Spannungen weniger (bei erhöhtem Takt). Im Idle bei 1.211V und unter volllast 1.344V.
Ist das nicht auch viel zu hoch?

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
 

Anhänge

  • CPU.png
    CPU.png
    146,9 KB · Aufrufe: 53
  • CPU_IDLE.png
    CPU_IDLE.png
    147,2 KB · Aufrufe: 57
  • CPU@4GHZ_IDLE.png
    CPU@4GHZ_IDLE.png
    142,5 KB · Aufrufe: 39
  • CPU@4GHZ.png
    CPU@4GHZ.png
    141,8 KB · Aufrufe: 41

Doenertaker

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Probiers doch mal mit festgelegter Spannung, die wird bei dir ja immernoch vom Mainboard nach "Bedarf" geregelt. War bei meinem i5 3570k auch so, oft über 1,3V obwohl es nur Standardtakt war. Jetzt festgelegt auf 1,15V bei 4GHz und siehe da, die CPU ist sogar fast 10° kühler unter Last und das bei mehr Takt :D einfach nach den Anleitungen hier um Forum machen wenn dir unklar ist wie genau, ist ziemlich simpel und falsch machen kann man auch nicht viel. Kann natürlich auch ein Auslesefehler/nicht die tatsächliche Spannung sein die angezeigt wird, im Idle so viel klingt merkwürdig.
 
TE
G

globalkartoffel

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe schon verschiedene Spannung eingestellt, dass höchste was ich hatte war 1.25V bei 4GHz und trotzdem Bluescreen. Ich glaube nicht, dass es ein Auslesefehler ist.
 
Oben Unten