• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Htpc 350€

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
Htpc 350€

Baue nen HTPC,

nur für Filme/DVD/Blueray, Bilder(Diashows), Youtube, Internet..

Budget 350€ etwa.. je günstiger desto besser.. ist nicht für mich :P

Die bisherige Planung:

MSI G41M-E43 ab 45€

Intel E3200 (2x2,4Ghz) ab 34€

2x1GB DDR 1600 CL8 (baue ich aus meinem Sys aus..^^)

Case etwa 50-80€ dazu dieser Thread..

LiteOn 4x Blueray-ROM ab 59€

Samsung Ecogreen F2 HD502HI ab 38€

BeQuiet Pure Power 350W ab 35€

= etwa 300€


schonmal vielen Dank im Vorraus und besten Gruß vom Kai :D
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

Ich möchte mindestens einen Dualcore. Das sind mir die 10€ Aufpreis wert. :)
Aber Danke für deine Anregung. :) Wie gewohnt kurz und bündig..^^
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

Bitte was? Link zu dem Thema?? BITTE! :)

..ich brauch auf jeden Fall AM3 falls AMD in Frage kommt, da ich schon über DDR3 verfüge..
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Htpc 350€

Nein, die hat keine Full HD Unterstützung wie die ATI Grafik (was man ja am Namen HD erkennen kann). Beim Intel muss das alles die CPU leisten und das kostet Energie.
Der Prozessor wird heißer, er braucht bessere Kühlung und es könnte knapp werden, wenn noch Filmmaterial dekomprimiert werden muss, z.B wenn man MKV Dateien gucken will.

Musste halt mal ausprobieren. ;)
Mein Onboardteil (siehe Sig) hat eine Prozessorlast von gerade mal 12%, wenn ein Full HD Film läuft.
Bei einer nicht HD fähigen GraKa (habs mal getestet, allerdings noch ein Pentium 4 mit HT) liegt sie bei 100%, der Film ruckelt. :(
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Htpc 350€

es wird die on board grafik karte genutzt
oder würdest du mit den 50 euron noch eine einbauen?
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Htpc 350€

sorry hab den thread gelesen und unterdessen wurde dass mit der on board karte schon geschrieben:P
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

tja dann wohl doch AM3.. außerdem könnte ich irgendwann meinen 955BE spenden, wenn der mir zu lahm wird..^^

ich will eigentlich ungern nochmal den 240er kaufen..^^ vl hol ich nen Athlon X4 und tausch den gegen den 240er ausdem Arbeitszimmer.. dann kann mein "kleiner" Bruder oben etwas mehr Performance genießen.. :D (bekommt ja Weihnachten ne 4670 für den Arbeitsrechner)
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

ne der käme dann wie gesagt ins Büro, da mein Bruder da mal zocken kann, wenn er nicht gerade in der Uni lernt oder in der Uni betrunken ist.. :lol:
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

mein Bruder ist auf der RUB RuhrUniBochum.. das ist die PartyUni schlechthin mit über 30.000 Studierenden, direkt am See, nahe der Bochumer City via Starßenbahn und eigenem Unizentern mit Kneipe und Supermärkten..^^
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

tja in Hamburg spielt's wohl kein Rolle, da ist man immer schnell am Start.. ^^ hab Family in HH.. :D ihr redet alle so lustig.. ^^
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Htpc 350€

Jep, ich komme aus Hamburg, bin dort geboren, aufgewachsen, hab dort Autos geklaut (:D:D) und bin mal besoffen in die Alster gefallen. :ugly:

Was für ein Gehäuse willst du denn für den HTPC verwenden?
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Htpc 350€

Das Silverstone sieht recht schick aus und gefällt mir besser als Lian Li.
Das Problem ist halt, die Wärme aus dem Inneren rauszukriegen.
Wie siehts mit Lüftern aus oder willst du sogar ein passives NT einbauen?
CPU Kühler ist auch eine Sache, für einen Tower Kühler müsstest du die Säge rausholen. ;)
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

eigentlich dieses http://geizhals.at/deutschland/a378178.html

Das Problem ist halt, die Wärme aus dem Inneren rauszukriegen.
ich würde bei AthlonII Cool 'n Quiet aktivieren, was die CPU auf eta 800mhz drosseln und 0.9V undervolten sollte.. auch die den 1600Speicher werde ich mit 1.5V betreiben, werde ihn als 1066 betreiben.. bei 1333Mhz bräuchte ich ja schon 2000Mhz HT-Link..^^ denke für den Athlon etwas überflüssig..

Das Silverstone gefällt mir auch am besten.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
AW: Htpc 350€

Du kannst den Athlon auch dauerhaft undervolten und so immer stromsparend arbeiten.
Das NT reicht doch dicke, mehr braucht es nicht. Aber einen Gehäuselüfter würde ich trotzdem noch einbauen.
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

lüfter werde ich auch einbauen, ganz klar.. das mit dem undervolten werd ich auch machen aber nur leicht und dann C n Q aktivieren.. :) ;)
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Htpc 350€

Ich habe mir für meine Server einen Athlon II X4 605e gekauft. Kann ich dir ans Herz legen. Mit 45W auch leise kühlbar.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Htpc 350€

Ich auch, aber wenn die TDP eh schon sehr niedrig ist sollte das auch mit untervolten am Ende das bessere Ergebnis zu erreichen sein.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Htpc 350€

Da das Anus Board was ich habe eher schrottig ist wird damit nicht viel gehen. Muss irgendwann mal was besseres kaufen.
 
TE
K

KaiHD7960xx

Volt-Modder(in)
AW: Htpc 350€

also auf dem Rechner kommt nur WIN7 64 Ultimate und der VLC-Player.. viel mehr eigentlich nicht.. :) vl noch Firefox.. das wars dann.. je nachdem wie das Budget letzten Endes ausfällt käme auch der 45W 4kerner in Frage, wobei es in unserem haushalt nicht wirklich auf die Stromrechnung ankommt..^^
 
Oben Unten