• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[How-To] Mobility Radeon HD mit Catalyst-Desktop-Treiber verwenden

Ragnvald

Komplett-PC-Käufer(in)
habe heute einmal den neuen treiber 10.3 mobility installiert bei meinem acer notebook mit einer 4570 und windows 7 64-bit.

den neuen habe ich über den modifizierten 9.12 drüber installiert. es verlief auch alles reibungslos. nur wird mir bei gpu-z der 9.12 angezeigt.

hat jemand noch so ein problem?

mfg Ragnvald
 
P

psyphly

Guest
Ich habe auch den 10.3 auf meinem laptop installiert, bekomme im Catalyst Infocenter und bei GPUz die Version 9.11 angezeigt. warum das so ist, weiss kein mensch
 

BiOhAzArD87

Freizeitschrauber(in)
Wird der 10.3 bei euch denn auch richtig installiert ?

Habs bei mir jetzt auch mal Versucht, am ende steht da zwar installation Erfolgreich, aber in dem
Protokol steht dann: Grafiktreiber Installation nicht erfolgreich.

Die vorigen Treiber gehen alle ohne Probleme. :-_-:
 

freakerload

Schraubenverwechsler(in)
Hallo hab mal eine Frage-

Besitze das Asus Notebook X5DAD mit der 4570.Habe den Catalyst 9.12 installiert,und unter Protokoll war auch alles erfolgreich.
Wenn der Lappi runterfährt oder im spiel schnelle bewegungen sind dann hab ich so streifen als ob sich das bild versetzt oder ruckelt.
Hab auch schon den originalen von der Asus Seite getestet alles das selbe.

Ist da was kaputt?
Weil der ist Nagelneu gekauft.

Wäre über ne hilfe sehr dankbar.


MFG
 

Yutshi

Freizeitschrauber(in)
Vielleicht spielst du auch einfach nur die falschen Spiele, die deine 4570 einfach nicht gewachsten ist???
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
Ja, du kannst es nochmal mit V-Sync probieren

Abgesehen davon:
Um welches Spiel geht es?
Lass mal Furmark durchlaufen; gibt es Bildfehler?
Probier mal andere Spiele und Benchmarks, etwa 3D Mark in diversen Versionen, möglichst mit verschiedenen DirectX und Open GL Versionen und beobachte in welchen das Problem auftritt und in welchen nicht
Wie sieht der Fehler genau aus? Kannst du Screenshots posten?

Btw die HD4570 kann man super OCen ^^ in meinem Toshiba Sattelite U500 hab ich sie auf 820/860 MHz laufen, Standard sind 680/800 (Chip/VRAM)...
 

ole258

Schraubenverwechsler(in)
Hier die Lösung, wie man die die neuen (Desktop) VGA-Treiber ab Cat. 10.6 (für Mobility) modden kann, die ja nicht mehr so ohne weiteres mit dem Mobility-Modder (Mobility Modder - ATI Version, Install the Latest Drivers on your ATI laptop) zu modden sind:

Das Problem war/ist, dass sich die Datei-Namen ab 10.6 geändert haben...

Von CX_9XXXX in CX10XXXX

Also, Treiber wie gewohnt entpacken lassen und dann Inst. abbrechen.

1. Gehe nach:
C:\ATI\Support\10-7_xp32_dd\Packages\Drivers\Display\XP_INF

2. Ändere alle Datei-Namen von 10XXXX in _99999
Also so:
Ordner: B_99999
CX_99999.cat
CX_99999.msi
CX_99999.inf


3. Öffne CX_99999.inf mit dem Notepad und editiere:
[Version] (>letzte Zeile):
CatalogFile=CX_99999.CAT

und unter:
[SourceDisksNames]
alles ändern von:
B10XXXX zu B_99999

4. Mobility-Modder wie gewohnt verwenden und freuen! :)

Nachtrag: Wenn Ihr nun das Setup startet, werden die Treiber erst mal nicht im Inst.-Manager zur Installation angeboten (nur das CCC etc.). Diese müsstet Ihr dann manuell über den Gerätemanager installieren/aktualisieren. Oder, ihr müsst nach dem modden die Werte wieder in die ursprünglichen zurück ändern, dann wird auch der Treiber zur Auswahl im Cat-Inst.-Manager angezeigt

Grüße

ole258

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten