• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Horizon Zero Dawn auf Steam: Abstürze sorgen für schlechte Wertungen

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Horizon Zero Dawn auf Steam: Abstürze sorgen für schlechte Wertungen

Aufgrund von technischen Problemen kann Horizon Zero Dawn in der Steam-Community aktuell nicht viel gewinnen. Die User-Bewertungen sprechen dabei für ein "ausgeglichenes" Bild und vergeben insgesamt nur 54 Prozent positiver Bewertungen. Für einen derartigen Blockbuster-Titel sind das durchaus schlechte Zahlen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Horizon Zero Dawn auf Steam: Abstürze sorgen für schlechte Wertungen
 

RobinSprdl

Schraubenverwechsler(in)
Ich gehöre leider zu denen deren Spiel alle ~27 Minuten abschmiert, und jedesmal gefragt werde ob ich eine coredump Datei mit Guerilla teilen möchte.
Ich kann es nicht verstehen weil die ersten 10 Spielstunden lief es einwandfrei.
 

pgcandre

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hatte jetzt auch schon einige Abstürze. Sogar das Abschalten von MSI Afterburner oder FPS Anzeigen brachte keine Abhilfe. Das Spiel verhält sich ähnlich wie RDR bei Release. Die DirectX 12 Schnittstelle braucht echt noch viel Optimierung am PC. Falls es daran liegt. Aber das Spiel schaut echt sehr,sehr gut aus. Und es macht viel Spaß. Hoffen wir auf einen baldigen Patch. Zerreißen würde ich das Spiel deswegen nicht. Alle AAA Spiele haben mittlerweile beim PC solche Fehler.
 

Maverick3k

BIOS-Overclocker(in)
Stimmt es, dass sie die Maus-Axen verbockt haben? X = Y und Y = X?

Wenn man mit Maus ziehen nach oben schauen will, muss man Y-Axe invertieren, anstatt X. Ich frage mich gerade, wie es manche hinbekommen, dass zu verbocken?

Auf dem TS wo ich bin, meinte einer, das Spiel friert ein, wenn man den Fenstermodus auf Vollbild stellt. Wenn er das auf Fenstermodus stellt und übernimmt, dann wieder Vollbild bei 25hz einstellt, übernimmt und anschließend 60hz einstellt, es gehen soll. Er hat Win 10, eine 1080 und aktuelle NVidia Treiber. Auch soll man es wohl vermeiden, rauszutabben, wenn Vollbild eingestellt ist.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
Ist bei mir bisher 4mal abgestürzt, während ca 7 std Spielzeit. Und die Abstände zwischen den Abstürzen wurden stets größer. Das Setting - wo und wie die Geschichte angesiedelt ist, trifft nach wie vor genau das wie ich es am meisten mag. Si-Fi ohne Raumschiffe mit einer Brise Fantasy. - Zukunft und Vergangenheit treffen in einer Utopie zusammen.

Das Spiel abzustrafen dafür sehe ich keinen ausreichenden Grund, dass mit dem einen oder anderen Patch sich die Unanehmlichkeiten legen werden, hoffe ich natürlich. - Eine Steam-Bewertung mache ich bei den wenigsten Spielen und wenn dann erst wenn ich 50 Spielstunden hinter mir habe und ich was positives zu bemerken habe.
 

latinoramon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
5STD gespielt und keine Abstürze oder ähnliche Probleme. Auf 1440p und bis auf die Texturen alles auf Ultra eingestellt. 55~80 FPS ca.
Das Game gefällt mir wirklich sehr gut und die Grafik-Qualität ist schon wirklich was feines.
 

Dandy2k5

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bisher nur 4 stunden Gespielt aber noch kein absturz, nur das Synchronisieren ging mir auf die Nüsse.
Mit meiner 1080TI zwischen 70 - 100 FPS alles auf Ultra, Bewegungsunschärfe natürlich aus, aber halt 1080p.
GPU zu 99% ausgelastet, Die CPU langweilt sich bei mir.
Aber ein sauberer Port sieht anders aus.
Wenn schon ne 2080ti Weint, und so ne Nexgen Grafik ist es auch wieder nicht.
Naja Spaß macht es allemal.
 

oldmichl

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bin jetzt im heiligen Berg aufgewacht und hatte kurz darauf den 3. Absturz. Allerdings war einer davon beim Benchmark-Test.
Ich zocke ohne Tiefenunschärfe (mag ich eh ned) mit so 40-50 FPS auf meiner 1080 Ti. Einstellungen: alles auf hoch, Schatten und Wolken eins darunter. Auflösung 5120x1440.
Das Game mach mir Spaß, finde es aber manchmal ein wenig unfair, obwohl ich auf "normal" zocke. Und seltsamer Weise gefällt es mir obwohl es sehr stealthlastig ist.
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
Mir ist es auch schon ein paar mal abgeschmiert. Aber ausschließlich wenn ich im Menü an der Anzeige oder bei den Grafiksettings herum gespielt habe und übernehmen wollte und einmal beim laden. Mitten im Spiel war bisher Ruhe.
 

Pflaumenwunder

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich habe nun bei 5 Stunden Spielzeit insgesamt 4 Abstürze gehabt. Allerdings immer mit der gleichen Ursache: "Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt." Treiber Version 451.67. Trotz Neuinstallation keine Besserung. Mit dem Treiber von Mai, der davor installiert war, hatte dieses Problem nicht, wobei ich den Treiber für Mai extra gewechselt habe für das Spiel. Schade, denn das Spiel gefällt mir ansonsten recht gut.
 

dauerzocker1989

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hat es einer von euch in HDR zum laufen gebracht? Bei mir funktioniert HDR nur im Fenstermodus, das Bild sieht ansonsten extrem kontrast -und farbarm aus. Sobal ich die Laustärke im Vollbild oder rahmenlosen Modus erhöhe oder verringere sieht das HDR kurz normal aus aber nur solange das Windows Overlay der Lautstärkeeinstellung zu sehen ist.
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
HDR funzt super egal ob im vollbild oder randlos. Dafür funzt hdr nicht per Gamestream....Leider, denn so muss der PC erstmal wieder im Wohnzimmer stehen.

Ansonsten nach 6 Stunden noch keine Abstürze gehabt. Vsync ist aus und 60 fps cap per rtss. Im vollbild habe ich diese ruckler, im randlos nicht. Damit kann ich leben.

Ansonsten sieht das game schon sehr Gut aus und läuft 1a.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Zerreißen würde ich das Spiel deswegen nicht. Alle AAA Spiele haben mittlerweile beim PC solche Fehler.

Dann gehören halt alle zerrissen, damit dieser Trend mal wieder abnimmt. Schlimm genug das der PC wieder mal einen quasi null optimierten Port serviert bekommt, aber ein 3 Jahre alter AAA-Vollpreistitel sollte zum Release zumindest lauffähig sein und vorher breit getestet werden. Es scheinen ja nicht wenige Konfigurationen betroffen zu sein. Immerhin scheint man sich zu kümmern:

 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Welche Farbeinstellungen meinst du? Egal was ich ingame einstelle, es sieht furchtbar aus. Wie gesagt im Fenstermodus sieht es aus wie es aussehen soll, nur stören mich dann die Balken und die schlechtere Performance.

Na die Farbeinstellungen eben. RGB 8 Bit, 4:2:2 10 Bit, usw... Denn ich habe diese Probleme nicht.

Ist im Windows HDR ebenfalls aktiviert?
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
Kein abstürtze bis jetzt ( 6 Stunden gespielt)
Aber die FPS Ausbeute ist für die Grafik zu wenig und die Kantenglättung geht auch besser...grade beim Gras.
Schade ist das die Videos 21/9 nicht Unterstützen obwohl es InGame Grafik ist und das mehr an Bildflache unscharf gemacht wird.

Wobei es möglich wäre weil per Hex Editor geht 21/9 auch in den Videos
 

dauerzocker1989

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Na die Farbeinstellungen eben. RGB 8 Bit, 4:2:2 10 Bit, usw... Denn ich habe diese Probleme nicht.

Ist im Windows HDR ebenfalls aktiviert?

Natürlich, wie gesagt es ist das einzigste Spiel das so aussieht. Eingestellt sind 10Bit, 4:4:4.
Hier Mal ein Bild, das eine ist mit den verwaschenen Farben, das andere wenn ich lauter oder leiser mache was das HDR dann irgendiwie kurz zu triggern scheint.
20200808_194249.jpg20200808_194338.jpg
 

latinoramon

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, aktivieren kann ich es ja auch aber das Bild sieht total blass aus, bei anderen Spielen habe ich das Problem nicht.
du hast ne option mit HDR Einstellungen im game.
außerdem sollte bei der NVidia Systemsteuerung unter: Desktop-Größe und Position anpassen - auf Seitenverhältnis stehen und die Skalierung "GPU" auswählen nicht "ANZEIGE".
Das löst das Problem: "bei diesem game geht es, bei diesem nicht".
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
Natürlich, wie gesagt es ist das einzigste Spiel das so aussieht. Eingestellt sind 10Bit, 4:4:4.
Hier Mal ein Bild, das eine ist mit den verwaschenen Farben, das andere wenn ich lauter oder leiser mache was das HDR dann irgendiwie kurz zu triggern scheint.
Anhang anzeigen 1097732Anhang anzeigen 1097733

Alles klar, kurios.

Zieh dir mal den aktuellen nvidia hotfix Treiber.

GeForce Hotfix Driver Version 451.85 | NVIDIA

Und Berichte dann mal.
 

dauerzocker1989

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@latinoramon Wie bereits erwähnt egal was ich ingame einstelle, das Bild sieht furchtbar aus. Ob GPU- oder Display scaling macht keinen Unterschied, es funktioniert nur wenn ich die Lautstärke reguliere oder im Fenstermodus spiele.
Ich habe bestimmt 10 oder mehr Spiele die HDR unterstützen und keines davon hat diese Probleme.

@nibi030 Benutze eine 5700XT mit dem aktuellsten Treiber (20.8.1).
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
@latinoramon Wie bereits erwähnt egal was ich ingame einstelle, das Bild sieht furchtbar aus. Ob GPU- oder Display scaling macht keinen Unterschied, es funktioniert nur wenn ich die Lautstärke reguliere oder im Fenstermodus spiele.
Ich habe bestimmt 10 oder mehr Spiele die HDR unterstützen und keines davon hat diese Probleme.

@nibi030 Benutze eine 5700XT mit dem aktuellsten Treiber (20.8.1).

Okay. Also der einzige Unterschied ist, dass ich Windows die Farben machen lasse und nicht durch den Treiber.
 

nibi030

Software-Overclocker(in)
was ein krücken pc port. die performanz ist unterirdisch auf aktueller mid-range pc hardware.
da warte ich lieber auf die ps5, wo man neben horizon zero dawn auch den zweiten teil forbidden west spielen kann.

ich glaube die haben den pc port absichtlich verhaut, damit sich mehr leute eine playstation kaufen.

mit alt tab muss man das fenster minimieren um danach ingame weniger ruckler zu haben...
ich lach mich schlapp. windows gaming vom feinsten. :lol:
die frametimes sind aber auch mit alt tab mies.

PS5...mach doch. Hauste rein, kannst dein Konto direkt wieder löschen.
 

iltisjim

PC-Selbstbauer(in)
Man das ist echt ärgerlich gerade bei so einem port denk man doch das die alles mögliche möglich machen um es top zu präsentieren. Gerade so ein Spiel wo man sagen kann " schaut her kauft euch ne 5 und ihr bekommt mehr so spiele " ;) und dann so einen Start. Ich selbst war fasziniert von dem Spiel und fände es echt schade wenn es so unrühmliche auf pc "fortgesetzt " wird.
 

DerSnake

Freizeitschrauber(in)
Ich gehöre leider zu denen deren Spiel alle ~27 Minuten abschmiert, und jedesmal gefragt werde ob ich eine coredump Datei mit Guerilla teilen möchte.
Ich kann es nicht verstehen weil die ersten 10 Spielstunden lief es einwandfrei.

1+
20200807_184207.jpg

Mal kann ich es länger am Stück spielen. Mal wieder nicht. Obwohl das Spiel selber soweit Problemlos & gut läuft auf mein System (Also rein von den FPS her) Aber diese "Random Abstürze" sind sehr nervig und ka woran das liegen kann.
 

Acgira

Software-Overclocker(in)
das Spiel ist eh langweilig und lebt vom hype.

wacht mal auf.

Für dich ist es also langweilig. Zum Glück für viele andere nicht. - Außerdem strahlt kein Spiel etwas aus, an dem man Langweile messen könnte, sondern die Langweile entsteht immer subjektiv - also bestenfalls im Empfinden und im Denken. Das Gute ist, man muss sich mit nichts befassen, was einen langweilt. Aber verallgemeinernd behaupten das Spiel sei langweilig - kann nur falsch sein. Oft ist die Langeweile im eigenen Denken desjeneigen der oft langeweile empfindet so tief verankert, dass solche Leute ziemlich alles langweilig finden. Langeweile ist auch oft ein Zeichen davon das jemand Dinge (Sachzusammenhänge) nicht ausreichend reflektieren kann und den Inhalt von etwas eigentlich gar nicht begreift. Weshalb Kinder vieles was Erwachsene tun als langweilig empfinden, weil nicht verstehen was diese Erwachsenen tun. Außer es ist bunt, laut genug und nimmt ihre kindliche Aufmerksamkeit so sehr in Beschlag, dass sie sich ganz vergessen, dass sie von etwas was sie erleben oder betrachten vollens eingenommen sind. Aber weil sie derlei Erleben nicht reflektieren können, wissen sie hinterher oft gar nicht, was sie gesehen haben und auch nicht wie lange sie etwas gesehen haben.


Außerdem hab ich begonnen bei jeder Gelegenheit wenn ich an einem Lagerfeuer vorbeikomme zu speichern, und seit dem ich oft schnellspeichere gab es keine Abstürze mehr... Heute am zweiten Spieltag also noch gar nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

soonsnookie

PC-Selbstbauer(in)
animationen generell hard locked auf 30 fps, merkwürdig schlechte performance, abstürze...port fast so schlecht wie arkham knight

super gemacht...amd als partner wahrscheinlich auch die top entscheidung. dlss > fidelity features von amd
 

NForcer

PC-Selbstbauer(in)
Ich habe in der Tat keine Probleme, daher verwundert es, wie dies passieren kann :hmm: Echt kurios..

Mein System steht in der Signatur. Hab mit einer 1080Ti nicht mal so viel Power, kann aber alles auf Ultra spielen, ohne das was abschmiert oder so. Konnte 4 Stunden am Stück spielen ohne irgendwelche Probleme.

Habt ihr mal eure PCI Lanes per GPU-Z geprüft, ob die auf 4 oder 16 stehen?

Wieviel RAM habt ihr? Wichtig ist, daß man eher 16 und keine 8 GB hat.. Ansonsten lieber noch etwas mehr.

der pc port war nur werbung, damit sich die leute horizon zero dawn und den nachfolger horizon zero dawn forbidden west für die playstation 5 holen.
wer glaubt das ein port von sony nach über 3 jahren dazu dient, das die leute auch am pc mal was zu zocken haben, ist naiv.
horizon zero dawn ist ähnlich mies portiert wie RDR2 und obendrauf kamen beide mit enormer verspätung für den PC.
RDR2 nach einem jahr.
HZD nach über drei jahren.

Das halte ich eher für Schwachsinn, aber wir werden sehen. Mal schauen..
 

sesharim

PC-Selbstbauer(in)
bei mir läufts astrein keine lags hänger oder sonstwas seit mehr al 7 std.

1080ti 3600x usw. steht unten.
alles auf ultra bei 2560x1080 ca. 70 fps im durchschnitt. im benchmark genemigt sich das spiel dabei bis zu 10,5 gb vram.
Im normalen Spiel bisher so 8.5 ,wenn man weniger hat und es stottert bei ultra settings wundert mich das nich.

scheint mir irgendwie ein problem mit der aktuellen grafikkarten generation zu sein wenn man sich so die posts hier und auf steam anschaut.

Und die andere hälfte heult rum weil kein win 7 support lol.
Oder weil die settings zu hoch für ihre 6gb karten sind.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mecker_Manni

Komplett-PC-Aufrüster(in)
bei mir läufts astrein keine lags hänger oder sonstwas seit mehr al 7 std.

1080ti 3600x usw. steht unten.
alles auf ultra bei 2560x1080 ca. 70 fps im durchschnitt. im benchmark genemigt sich das spiel dabei bis zu 10,5 gb vram.
Im normalen Spiel bisher so 8.5 ,wenn man weniger hat und es stottert bei ultra settings wundert mich das nich.

scheint mir irgendwie ein problem mit der aktuellen grafikkarten generation zu sein wenn man sich so die posts hier und auf steam anschaut.

Und die andere hälfte heult rum weil kein win 7 support lol.
Oder weil die settings zu hoch für ihre 6gb karten sind.

lol, ich erreiche mit nem 3700x & 2080ti gerade mal 59fps in full hd.
 
Oben Unten